Montag, Oktober 31, 2011

h&m new boots

Ich hatte schon vor längerem eine H&M Bestellung aufgegeben, da meine Schwester unbedingt die Blumentasche aus der Conscious-Kollektion haben wollte.

Ich dachte mir ich nutz mal die Gelegenheit und lege noch ein paar andere Artikel in den Warenkorb. So richtig überzeugt haben mich dann aber nur diese Boots fur knapp 40 Euro. Ich denke die kann man sehr gut unterschiedlich kombinieren und passen auch bei Nieselwetter. Allerdings fällt mir gerade auf, dass ich in letzter Zeit sehr viele flache Schuhe kaufe. Hmm, dass sollte man doch bald mal wieder ändern. Ich will mal wieder hoch hinaus :-)


Sonntag, Oktober 30, 2011

in meiner badewanne bin ich kapitän

und zwar ein goldener...und jetzt tauche ich ab.


Samstag, Oktober 29, 2011

someone missed me too

Das "Heimweh" war hier wohl Familienübergreifend, denn als ich heute endlich Dahoam war (der Bayer in mir, nennt so sein Zuhause), bekam ich zum einen eine feuchte Begrüssung (von Felix the Cat) und fand zum anderen Geschenke.


Mir wollte zwar beim besten Willen kein Grund einfallen, warum ich welche bekommen sollte, gefreut hab ich mich aber gleich riesig!



DANKE!

going home now

Heute hat mich schreckliches Heimweh gepackt und obwohl die Fahrt wegen diverser Baustellen eher umständlich ist, bin ich im Speedtempo einfach losgerannt zum Bahnhof.



Noch schnell mit Reiseproviant und Lesestoff eingedeckt, einen letzten Platz im völlig überfüllten Minizug ergattert (danke liebe Bahn). Und jetzt geht's los!


Freitag, Oktober 28, 2011

Freitags-Füller # 135

Endlich mal wieder hab ich Zeit gefunden, am wunderbaren Freitagsfüller teilzunehmen.

1. Auf jeden Fall  kann es jetzt nur noch besser werden.
2.  Wann weiß ich nicht genau.
3.  Halloween lass ich dieses Jahr eher ausfallen .
4.  Stulpen und Mantel ausgepackt, jetzt kann der Winter kommen.
5. Der große Unterschied ist manchmal ganz klein. 
6. Mein Hobby kommt gerade zu kurz
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Gossip Girl , morgen habe ich eine Serienmarathon geplant und Sonntag möchte ich alle Arbeit erledigt haben!



die tasche in der tasche

Oder wie ich wieder einmal versuche, ein Stückchen mehr Ordnung in mein Leben zu bringen.
Helfen soll mir hierbei diesmal eine Tasche für die Handtasche. Ich denke, dass System kennt ihr sicher alle schon!? Alles was so in einer Tasche herumfliegen kann und man immer wieder umpacken muss, kommt in eine kleine Tasche und kann so komfortabel umgepackt werden.

Als ich nun gesehen habe, dass diese kleine Bag bei ESPRIT reduziert war, dachte ich mir ich probier das System mal aus und guck ob ich dann schneller meinen Lipgloss, meine Schlüssel und meine Minzdrops wiederfinden.

Schlimmer ist es jedenfalls nicht geworden, ich denk ich muss mich da aber auch noch etwas dran gewöhnen. Und beim umpacken in eine andere Tasche geht es nun tatsächlich RuckZuck



Donnerstag, Oktober 27, 2011

ja, nein, vielleicht

Ich wünschte mir, es würde mir ein Licht aufgehen. Aber ich grüble und grübel und weder mein Bauch, noch mein Kopf geben mir Antwort.

Ich habe mir schon vor längerem immer mehr Gedanken darüber gemacht umzuziehen. Eine WG ist etwas wunderbares, man ist nie allein und doch ist so eine Wohnung nur für mich ein verlockender Gedanke. Jetzt bietet sich die Gelegenheit umzuziehen, aber irgendwie kann ich mich in ein paar Punkten einfach nicht entscheiden...Die Zeit vergeht und bis morgen sollte ich einen Plan haben was ich will...OJE!Will ich oder will ich nicht? Und wenn ich will, bekomme ich die Wohnung dann auch wirklich (es gibt auch andere Bewerber)?

Stimmung: ratlos


herbstzeit ist kochzeit

Ich hatte schon immer eine kleine Köchin in mir, aber in den dunklen und kalten Jahrezeiten kommt sie dann immer mehr raus *g*
Daher hab ich mich diese Woche mit ein paar Neuheiten für die Küche eingedeckt.

Zum einen ein neues Kochbuch "home at 7 dinner at 8". Das gute Stück verspricht mir, dass ich in einer Stunde leckeres Essen auf dem Tisch stehen habe. Klingt gut, vor allem weil ich Abends manchmal so gar nicht aus dem Arbeitsflow herauskomme und dann darf es ruhig mal schnell gehen.

Zum anderen habe ich mir eine Lekue Dampfgarbox gegönnt, da ich in der Arbeit immer mal wieder frisch gedünstetes Gemüse vermisse. Die Dampfbox verspricht hier Abhilfe in der Mikrowelle, da muss ich nun nur noch mein Gemüse kleingemacht hineingeben und kriege dann (hoffentlich) ein lecker, leichtes Mittagessen!

Aufs Bild durfte auch noch die neuste Lisa "Kochen & Backen", die hält meiner Meinung nach immer die leckersten Rezepte bereit und dank meiner Tante bin ich im Genuss eines Jahresabos.


Wie steht es mit euch, kocht ihr auch gerne selbst? Was gibt es bei euch in der Mittagspause so?

Dienstag, Oktober 25, 2011

dawanda new in part 2 — karindrawings

Und wenn ich schonmal bei DaWanda rumsurfe, dann fällt mir meist gleich noch was unter die Maus, dass ich unbedingt haben muss. So passiert mit dem enzückenden Kartenset "Chill mal dein Leben" von karindrawings.

Die Illustrationen sind so passend zu den so absolut wahren Sprüchen zum Leben. Ich werde es mit in die Arbeit nehmen und wenns mal wieder alles gar nicht so laufen will, dann ziehen wir einen Karte und chilln mal!




Montag, Oktober 24, 2011

dawanda new in part 1 — AhoyAhimsa

Ich habe mich ja schon vor einiger Zeit als Fan von DaWanda geoutet und hier hatten es mir damals schon die schönen Blütenkreation von AhoyAhimsa angetan.


Jetzt durfte eine neue Kette aus diesem bezaubernden Shop bei mir einziehen und ich bin quasi total verliebt :-)

Das Foto wird dem guten Stück nicht ganz gerecht, da ich momentan auf Handyfotos angewiesen bin (und zugegeben, ich scheine keine Meisterin darin zu sein). Also guckt mal bei AhoyAhimsa vorbei und lasst auch auch selbst verzaubern vom Blütenregen.


Sonntag, Oktober 23, 2011

geburtstage muss man feiern wie sie fallen

Ich komme gerade von einem wunderschönen Wochenende bei meiner Familie zurück und muss sagen, dass es mir gerade Recht kam, dass meine bezaubernde Mama mich zu Ihrem Geburtstag eingeladen hat. Es geht nichts über eine schöne Zeit mit seinen Lieben!

Der neue Duft für meine Mama kam (gott sei dank) auch gut an und ich wir haben noch ein paar Leckereien für die Gäste gebacken.

Pestoschnecken

leichte Welle



Freitag, Oktober 21, 2011

quote #019


„Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein.“  
Johann Wolfgang von Goethe


Donnerstag, Oktober 20, 2011

ausverkauft für immer

Oh wie ich es hasse, wenn der Lieblingslippenstift, der Lieblingsduft, Lieblingslidschatten nicht mehr produziert wird und diesmal trifft es nicht mich, sondern die liebste Mama der Welt.

Seit Jahren duftet meine Mami immer nach ihrem Lieblingsduft "Donna Karan Cashmere Mist", allerdings wird der nun nicht mehr produziert und meine Münchenrundreise ergab dieses Jahr auch kein Überbleibsel aus alten Beständen mehr. Letztes Jahr hatte ich noch Glück, dieses Jahr kann aber nun der sehnlichste Geburtstagswunsch nicht erfüllt werden. Es musste also ne Alternative her.

Ich verbrachte also einige Zeit am CHANEL Counter mit einer netten Verkäuferin zusammen. Wie ich grad auf CHANEL kam, weiß ich nun auch nicht und ich hoffe wirklich sehr, dass der Geburtstagsduft den Geschmack meiner Mama trifft. Geworden ist es nun CHANEL Chance.


Mittwoch, Oktober 19, 2011

die verlockung lauert überall

... jetzt auch gleich um die Ecke meiner Wohnung in Form eines KAIMUG. Gekauft habe ich vegetarischen Gemüsereis mit Ei gebraten. Lecker wars, laut Versprechen auf dem Fenster Glutamatfrei und ich kauf bestimmt bald wiedermal ein Schmankerl auf dem Heimweg.


Montag, Oktober 17, 2011

schrannenhalle reloaded

Die Schrannenhalle spaltet München und ich war auch nie wirklich sehr überzeugt von den Konzepten, die da schon so am Start waren. Nun ist wieder das Essen in der Halle eingezogen und sowas kann mich immer locken, daher hab ich bei meinem ersten Besuch ordentlich zugeschlagen...Ok, dass ist nur der klägliche Rest, ein Brioche und eine Panna Cotta haben wir schon verdrückt, dass Obst und Gemüse ist in seinen Behältern gelandet und gleich werde ich die Karottenchips zum Abendfilm anknabbern!


Samstag, Oktober 15, 2011

hallhuber fellstulpen gesucht

Ich habe heute in der Stadt wundervolle Fellstulpen mit Strickbündchen und kleinen Fellbommeln an einer Schaufensterpuppe entdeckt. Leider waren sowohl die weißen, als auch die schwarzen ausverkauft am Marienplatz. Online gab es sie leider auch nicht und die netten Verkäuferinnen wollten doch tatsächlich nicht die Beine der Schaufensterpuppen für mich ausziehen ;-) Schade, schade, schade.

Falls jemand sie in irgendeiner anderen Filiale entdeckt, gebt mir bescheid :-)


sieben meile stiefel

Nun wo der Herbst so endgültig bei uns angekommen ist, war es mal an der Zeit beim Schuhwerk nochmal etwas aufzustocken...Diese schönen, braunen Stiefelchen werden mich nun durch die Herbststürme begleiten. Hoffentlich sind die wasserdicht *g*


Freitag, Oktober 14, 2011

der schlüssel zu meinem herzen

Als ich diese Kette bei ESPRIT reduziert entdeckt habe, konnte ich nicht wiederstehen. Zwar trage ich nicht sooo oft Schmuck, aber kann ja nicht schaden, dass schöne Stück im Schrank auch so einfach mal immer wieder anzuschaun!


Mittwoch, Oktober 12, 2011

long time ago and ootd 12.Oktober 2011

Leider musste ich eine etwas längere Blog-Pause einlegen, es hatte mich gesundheitlich schwer erwischt und als ich endlich wieder auf dem Damm war, wartete ein RIESIGER Berg Arbeit auf mich, so dass ich dann Nachts nicht auch noch den Rechner einschaltet wollte.

Mittlerweile bin ich wieder einigermaßen fit und hab mir was gegönnt, eine neue Frisur, einen (leider sehr teuren) Longpulli von ESPRIT in dunklem blau und so sieht die Welt heute wenigstens etwas besser aus...Ich hoffe ich komme die nächste Zeit wieder öfter zum Bloggen :-)