Mittwoch, November 30, 2011

helden der kindheit: bud spencer in münchen

Als ich noch klein war, war es immer das größte mit meinem Papa Filme zu gucken. Und einer unserer Helden war damals Bud Spencer. Zusammen mit Terence Hill war er einfach nicht zu schlagen.

Viele Monde später hat Bud nun eine Biografie herausgebracht und beschlossen München mit einem Besuch zu ehren um diese zu signieren. Da hab ich es mir natürlich nicht nehmen lassen hinzugehen und ein Buchgeschenk für meinen Papa zu besorgen.

Das ganze war so schnell vorbei, aber irgendwie trotzdem toll ihn mal gesehen zu haben!!!



christmasgifts part 1

Heute wurden die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft und verpackt...Zeigen kann ich natürlich nur wo ich mir sicher bin, dass mein Blog nicht gelesene wird ;-)

Ein Geschenk zum Wärmen und für die Seele

Schmuck für die liebsten Mädels

Ein Wunschgeschenk mit Dreh und Licht

Dienstag, November 29, 2011

new in: boots and quote #020


 "cinderella is proof that a new pair of shoes can change your life!"

Montag, November 28, 2011

gelesen: saeculum von ursula poznanski

Nachdem mich vor kurzem Erebos von Ursula Poznanski so gefesselt hat, habe ich mir noch ein Buch der Autorin gekauft "Saeculum".

Auch diesen Thriller fand ich sehr spannend, selbst wenn ich ab und an ein paar Dinge schon beim lesen geahnt habe.

Die Geschichte dreht sich um eine Mittelalter-Rollenspielgruppe die für 5 Tage allein im Wald leben will, um "zurück" ins 14. Jahrhundert zu kehren. Was erstmal wie ein spannendes Spiel beginnt, nimmt schnell altraumhafte Züge an, denn die Bedrohung lauert überall. Und schon bald stellt sich die Frage, wer ist der unsichtbare Feind. Ein Mensch oder doch ein geheimnisvoller Fluch?



surprise: adventskalender

Da steht der Postbote mit einem Riesen Paket und ich hab gar nix bestellt. Ich schwör ;-)

Und wie es sich herausstellte war der Inhalt eine tolle Weihnachtsidee der Galeria Kaufhof. Wie ich dazu komme sowas tolles zu bekommen? Weiß ich nicht, freu mich aber trotzdem...Und so sauste ich schnell los um Füllmaterial für die GANZE Familie zu kaufen.

Ja wir teile uns einen Kalender dieses Jahr. Aber da die Fächer groß genug sind, ist da auch Platz für mehr Inhalt und so bekommt jeder was ab.


ein netter Brief war auch mit dabei
das Package
das aufgeklappte Überraschungsgeschenk

Füllzeugs

Sonntag, November 27, 2011

advent, advent und das erste lichtlein brennt

erster Weihnachtsmarkt dieses Jahr - Granitweihnacht
Lieblingsweihnachtsmarktessen: Zelten
erster Glühwein
beste Mami der Welt und ich warten auf Maroni
turn the lights on

gesünder essen

Ja das Motto hab ich immer noch. Allerdings bin ich noch nicht besonders gut darin, aber mit dem selber Kochen klappt es immer mal wieder.

Heute gab es leckere Vollkornnudeln mit Tomaten, sowie Thunfisch und Spinat überbacken...Aus irgendeinem Grund lieben bei uns alle Spinat.

 

Gestern im Restaurant war ich auch total vernünftig ;-)
Was belohnt wurde mit einem wundervoll leckerem Zander und Gemüse.


Samstag, November 26, 2011

new in: bershka strickmantel

Als ich den Mantel bei Josie Loves gesehen habe, war ich sofort rettungslos verliebt!
Und so habe ich beschlossen, meine erste Bestellung bei Bershka aufzugeben. Ic h muss sagen ich war total positiv überrascht. Die Bestellung kam wirklich schnell bei mir an, war schick verpackt und der Mantel ist ein totaler Traum. Ich hab ihn gleich auf einen Spaziergang ausgeführt.

Die Box hält was sie verspricht
Das schönste Accessoire der Welt
Kuschelig verpackt

douglas box of beauty november


Eine Weile stand die neuste Box schon bei mir, aber ich war zu beschäftigt, heute wars aber soweit. In Ruhe auspacken und freuen.

Die Douglas Box of Beauty war dieses mal sehr nach meinem Geschmack. Nagellack in einer Farbe die absolut zu mir passt und Concealer von ANNAYAKE (ich verbrauche Unmengen von dem Zeug *g*). Zudem ist der Concealer im Laden sehr teuer, da hätte ich ihn mir sicher nicht gegönnt.

Die Duschgels duften wirklich gut (auch wenn wahrscheinlich eins gereicht hätte), so bin ich diesen Monat also rundum zufrieden. Und freu mich jetzt schon auf Dezember, hier soll die Lieferung ja schon zum 10. erfolgen, damit alles rechtzeitig zu Weihnachten da ist.

Freitag, November 25, 2011

Freitags-Füller # 139

Urlaub ist was tolles, man kann kochen, basteln und den neusten Freitagsfüller ausfüllen :-)

1.  Ich könnte mal wieder zu einer Massage gehen.
2. Neue Hemden gekauft für drunter.
3.  Bloß nicht zuviel essen bis Weihnachten .
4.  Blinkender, magischer, wohlduftender Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür  hängt immer Deko .
6. Gestern nach dem Spaziergang war mir kalt bis in die Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den ersten Weihnachtsmarkt (Granitweihnacht in einem alten Steinbruch) , morgen habe ich Mittagessen in einem neuen Restaurant geplant und Sonntag möchte ich wahrscheinlich gar nicht dran denken, dass ich Montag wieder arbeiten muss (3 Tage Urlaub sind zu wenig)!

gebastelt: hochzeitseinladung

Für meine beste Freundin Einladungskarten gebastelt

Donnerstag, November 24, 2011

print it baby

Irgendwie hab ich grad nen echt unglücklichen Lauf...Erst ging die Autobatterie kaputt (armer kleiner Muckel wollte einfach nicht mehr anspringen), dann scheint mein Handy nun jetzt auch endgültig den Geist aufzugeben (jemand einen guten Tip was Handys angeht, ich bin so unwissend) und zu guter Letzt wurde auch noch mein Drucker kaputt :-(

So bin ich also zu Saturn geschlurft um Ersatz zu besorgen. Entschieden hab ich mich für einen Canon Drucker, weil mich da die Tintenpatronen immer so nett anlächeln.


Ok gut, das war nicht der Hauptgrund, ich wollte Kopieren, Scannen und Drucken können, auch auf CD-Rohlinge...und das kann er wirklich gut, dass neue Baby.


Drückt mir die Daumen, dass die Kaputt-Pechsträhne nun vorüber ist!!!

Mittwoch, November 23, 2011

feuer frei: rammstein in concert

Gesprächig sind Sie nicht die Herren, Song reiht sich an Song und Feuer an Feuer. Gelohnt hat es sich auf jedenfall sich diese Show mal anzusehen. Danke nochmal an den lieben Kollegen der mich mitgenommen hat. Und fast könnte ich danke sagen, dass das Konzert vom Totensonntag auf gestern verschoben wurden, sonst hätte ich die Chance gar nicht bekommen.

Hier noch ein paar Eindrücke von gestern.


Dienstag, November 22, 2011

zara boots: ja oder nein?

Ich habe noch nie Schuhe bei Zara gekauft, aber gerade gibt es zwei Modelle die mir wirklich gut gefallen...Habt ihr schon Erfahrungen mit Zara Schuhen?
Beide Modelle sind nicht gerade günstig und daher bin ich noch am grübeln. Vielleicht sollte ich mal im Laden vorbeigehen und gucken ob sie die schönen Stücke auch vor Ort haben.



Montag, November 21, 2011

hunger!!!

bin ganz stolz, dass diesmal mein wocheneinkauf auch noch (fast) gesund aussieht :-)

Sonntag, November 20, 2011

gelesen: erebos von ursula poznanski

Eigentlich ist es ja ein "Jugendbuch", meine letzte S-Bahn Lektüre. Aber ich war total gefesselt von "Erebos". So sehr, dass ich beinahe mal meine S-Bahn Station verpasst hätte.

Die Geschichte handelt von einem Computerspiel, dass die Menschen so in seinen Bann zieht, dass sie auch im reelen Leben davon beeinflusst werden. Und das leider auf die schlechteste mögliche Weise.
Interessant, dass mir das Buch so gut gefallen hat, den an sich kann ich mit Computerspielen gar nichts anfangen. Aber es war einfach so gut geschriebem, dass ich die Seiten nur so verschlungen hab.


Gekauft hatte ich es übrigens wegen dem Einband und der Beschreibung hinten drauf:

Erebos ist ein Spiel.
Es beobachtet dich,
es spricht mit dir,
es belohnt dich,
es prüft dich,
es droht dir.

Erebos hat ein Ziel:
Es will töten.

Samstag, November 19, 2011

Freitag, November 18, 2011

Freitags-Füller # 138

1. Nächste Woche gehe ich zum Rammsteinkonzert .
2.  Ich würde mehr schlafen wenn ich könnte wie ich wollte.
3. Es riecht nach Weihnachten wenn die Plätzchen im Ofen sind .
4.  Shoppingtrip zu IKEA.
5.  Es läuft  alles sehr viel besser gerade.
6. Arbeiten immer und immer wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Marzipankugel , morgen habe ich einen Nachmittag bei der Verwandtschaft geplant und Sonntag möchte ich liegengebliebenes aufarbeiten!

Wiedereinmal ein toller Füller von Scrap-impulse

le pliage (ja oder nö?)

Zwei Taschen scheinen mich immer wieder zu verfolgen, zum einen die "Liebeskind Colette" (hier hab ich sogar mal versucht eine zu ersteigern) und zum anderen die "Longchamp Le Pliage". Immer wieder denke ich mal darüber nach mir so eine zu gönnen und dann tue ich es aus Preisgründen doch nicht.

In der InStyle ist mir jetzt wieder ein Bild untergekommen, welches sofort das "Haben-will-Gefühl" ausgelöst hat. Soll ich oder soll ich nicht? Und wenn, dann welche Farbe?


Donnerstag, November 17, 2011

essence vampire's love

Als ich das erste mal in den dm-Markt geguckt habe nach der essence Vampire's Love-Collection war ich leider sehr enttäuscht, alles schon ausgeräumt. Ja ich war spät dran, daher nicht verwunderlich, dass nur noch der Duft im Regal stand. An dem hatte ich aber von Anfang kein Interesse.

Da nun meine Lippen das kalte Novemberwetter überhaupt nicht vertragen, musste sofort ein Notfallplan her und so ging ich kurz bei dm vorbei und siehe da, alles aufgefüllt bei essence! Yeah!

So habe ich nicht nur Labello SOS gekauft, sondern auch noch schnell bei essence zugeschlagen.

Mitgenommen habe ich die Eyeshadowpalette und den flüssigen Blush. Die Farben der Palette kommen meinem Geschmack sehr entgegen und alles mit Spiegel in einem ist auch mal praktisch für die Tasche. Den flüssigen Blush habe ich auch schon ausprobiert, man braucht sehr wenig für ein schönes Ergebnis.



Mittwoch, November 16, 2011

süchtig nach...

...einer neuen Serie. Ja es hat mich voll erwischt, ich muss immer pünktlich zur nächsten Folge daheim vorm Fernseher sitzen und will einfach wissen wie es weitergeht.

Ich bin nicht gerade festgelegt wenn es um Serien geht. How i met your mother reiht sich hier ein bei True Blood und Bones.

Und nun hat mich eine "Neue" in ihren Bann gezogen, meine Schwester und ein paar Freunde hab ich auch schon infiziert und so leiden wir mit Ihnen, den Helden in "Games of Thrones". Hier gibt es Intrigen, Geheimnissen, Charaktere die man einfach mögen und solche die man einfach hassen muss. Schauspielerisch kann man auch nur loben und der Schuss Fantasy tut der Geschichte nur Gutes.





Dienstag, November 15, 2011

öfter mal was neues: dusch das "traumland"

Bei Deo bin ich meistens recht langweilig, ich gehe in den Drogeriemarkt meines Vertrauens, kaufe schnell, was ich immer kaufe und dann wars das auch wieder.

Diesmal hat mich aber tatsächlich der Name zum Kauf verleitet. "Traumland" heißt es und duftet wirklich gut...Sicherheitshalber wurde natürlich auch noch altbewährte gekauft. Aber den ersten Testlauf hat das neue Deo auch gut überstanden.


Für Schwesterchen hab ich noch eine Auswahl an Lippenpflegenstiften mitgenommen, auch unter dem Motto öfter mal was neues. Der weiße Med ist der Klassiker, den sie immer benutzt, aber ein bißchen Farbe wird ihren Lippen ganz sicher nicht schaden :-)


Sonntag, November 13, 2011

eat'n STYLE


Gestern war ich auf der eat'n STYLE, eine Veranstaltung die ich die letzten Jahre regelmäßig besucht habe. Dieses Jahr gabs aber ein paar Neuerungen, denn die Messe ist umgezogen, von der Olympiahalle hinaus in die Zenith-Halle.

Ein erstmal ungewöhnlich Ort schien mir das zu sein und es war auch etwas kleiner als in meiner Erinnerung. Gefallen hat es mir aber trotzdem dort, was wohl vor allem an dem leckeren Essen lag.
Also hab ich mich durch die Stände probiert und ein bißchen was auch gekauft (würde immer lieber VIEL mehr kaufen, aber billig ist es ja nicht gerade dort).

Lustigerweise war mir plötzlich danach Wein zu kaufen! Dazu muss man sagen, ich bin kein großer Weinkenner und nur ein sehr sporadischer Weintrinker, aber dieses pinke Fläschchen hat mich dann doch angelacht. Wie sich rausstelle eine ganz brilliante Idee, die uns 3 Gutscheine für die Kochshow einbrachte: Ich wollte eigentlich nur eine Tüte von dem netten Winzerfür die Weinflasche (von ihm in wunderbarsten österreichisch "Sackerl" genannt), da er die aber nicht hatte durften wir dann kostenlos Alexander Hermanns Kochkünste bestaunen.

Leckerer Wein, Gewürze und ein neues Messer (ja das ist rosa, ich weiß *g*)


Die Kochrezepte von Herrn Hermann waren wirklich lecker und sehr praktikabel und lustig war er auch noch, hab ein paarmal herzlich gelacht :-)
Nachgekocht wird auch bald was der Meisterkoch gezaubert hat. Vor allem die Nudelsoße klang so einfach und doch so gut, dass wir das bald mal ausprobieren werden.

Beeindruckende Halle für die Kochshow und der Koch in Aktion.

Ein paar Mitbringsel für die Familie gabs auch noch und danach waren wir müde, aber hatten einen schönen Nachmittag hinter uns.

Ein Körbchen für die Schwester, Knabbernüsse für Dad und Bärchen für Mama

Freitag, November 11, 2011

ringelringel reihe

Eigentlich bin ich so gar kein Ringtyp, ich glaube ich hab immer mal wieder einen gekauft und dann schön dekorativ in meine Schmuckschatulle gesteckt.

Jetzt hats mir aber wiedermal ein Stück angetan...Entdeckt hab ich ihn bei "River Island" und er erinnert mich ein bisschen an den Swarovski-Ring meiner Schwester (der wäre mir aber VIEL zu teuer)

Jetzt bleibt nur noch die Frage welche Ringgröße haben denn nun wohl meine kleinen Wurstfingerchen *hihi*


Donnerstag, November 10, 2011

ich glaub ich habs übertrieben

Ich bin irgendwie in einen lustigen Ticketrausch verfallen und jetzt liegen sie hier und ich freue mich...eine fehlt sogar noch, im November traue ich mich noch aufs Rammsteinkonzert.

Jedenfalls wird mir nicht so schnell langweilig werden und Vorfreude ist die schönste Freude.


Mittwoch, November 09, 2011

ideen konserve

Mein Beruf ist wirklich fast immer der BESTE der Welt. Ich kann kreativ sein und darf immer wieder die schönsten Papier in der Hand halten.

Dieses mal hatte sich der Papierhersteller m-real Zanders was Tolles ausgedacht. Ein Notizheft aus feinen Chromoluxpapieren. Schön ist es und nützlich alle mal! Ich hab mich sehr gefreut, dass ich ein kostenloses Exemplar bekommen habe.




Dienstag, November 08, 2011

she's a maniac maniac on the floor

Ok, zugegeben, von eine begnadeten Tänzerin bin ich weit entfernt.Und unter einen Stuhl mit Wasser, werde ich mich wohl eher auch nie setzen. Aber das hat mich nie davon abgehalten, Stulpen GANZ wunderbar zu finden.

Und wer den Posttitel erkannt hat, weiß auf welchen Film hier angespielt wurde ;-)

Jedenfalls bin ich stolze Besitzerin von Stulpen in mehreren Farben und ich wette, es werden diesen Winter noch wieder mehr werden!


Montag, November 07, 2011

todo list: 51 ways to cope with stress


1. Get up 15 minutes earlier.
2. Prepare for the morning the night before.
3. Watch a sunrise.
4. Watch a sunset.
5. Avoid tight fitting clothes.
6. Set priorities in your life.
7. Avoid negative people.
8. Tell someone to have a good day in pig latin.
9. Throw a paper airplane.
10. Clean out one closet.
11. Take a walk.
12. Try yoga.
13. Get enough sleep.
14. Freely praise others.
15. Get to work early.
16. Clean your car.
17. Strive for excellence not perfection.
18. Be cheerful and optimistic.
19. Smile-it’s contagious.
20. Look at a work of art.
21. Go watch the monkeys at the zoo.
22. Teach a child to fly a kite.
23. Look at problems as challenges.
24. Be prepared for rain.
25. Tickle a baby.
26. Pet a friendly dog/cat.
27. Look for the silver lining.
28. Always have a plan “B.”
29. Quite trying to fix other people.
30. Talk less and listen more.
31. Watch a movie and eat popcorn.
32. Plant a tree.
33. Feed the birds.
34. Don’t know all the answers.
35. Don’t rely on your memory-make a list.
36. Read a poem.
37. Stop a bad habit.
38. Buy flowers.
39. Do it today.
40. Stand up and stretch.
41. Take a different route to work.
42. Go on a picnic.
43. Be a tourist in your own town.
44. Keep a journal.
45. Believe in you.
46. Visualize yourself winning.
47. Dance a jig.
48. Watch a ballet.
49. Listen to a symphony.
50. Go to a comedy club.
51. Relax and take each day as it comes…you have the rest of your life.


Ein paar Dinge hab ich ja schon geschafft :-)

Sonntag, November 06, 2011

yami bilderflut

Am Wochenende wurde auch wieder gekocht und gebacken bei uns im Hause Ela.
Besonders geschmeckt hat uns eine schnelle Eigenkreation zum Nachmittagstee.


Gefüllt haben wir hier Blätterteigdreiecke mit Bärlauchstreichkäse und Schinkenwürfeln.
Dann nur noch zuklappen, mit Ei bestreichen und bißchen geriebener Käse drauf.
Bei 200 Grad 12 Minuten in den Ofen und dann schnell verstecken, sonst sind sie schon weg bevor die Gäste da sind. *hihi*


Heute Mittag gab es das Lieblingsgericht meiner Mama: Polenta-Tomaten-Auflauf mit Feta überbacken.
Erst Polenta mit Milch und Brühe aufkochen und kurz quellen lassen, dann in eine Auflaufform streichen und mit Tomaten, Schinkenwürfeln und Feta belegen.


Zum Schluss mit Öl beträufeln und für 20 Minuten bei 200 Grad (diese Gradzahl verfolgt mich) in den Ofen.
Benutzt haben wir hier rotes Olivenöl zum überbacken, das wir mal geschenkt gekriegt haben.
Dumme Idee, dass schmeckte nämlich SUPER und wenn das Öl jetzt mal alle ist, gehts sicher gar nimmer ohne :-)

Man merkt, dieses Wochenende war ich eine Freundin der schnellen Rezepte, aber lecker waren sie trotzdem, auch wenn nur mit wenig Aufwand gemacht!