Sonntag, November 18, 2012

ich habe hungaaaa


Und das ist ein großer Grund zur Freude, weil das war selten die Tage. Heute aber wurde endlich wieder gekocht im Hause Ela und es gab leckere Spinat-Hühnchen-Kartoffelpfanne.
Die Hähnchen durfte erstmal für 20 Minuten bei 200 Grad und gut geölt und gepfeffert in den Ofen, währenddessen wurdenn 400g Kartoffeln gewürfelt und gekocht.
Kochgehilfin Schwesterherz schnibbelte eine rote Zwiebel und eine Knoblauchzehe klein und die wurden dann in heissem Öl angebraten, 200g Spinat dazu gepackt und zusammenfallen lassen.
Am Ende noch gekochte Kartoffelwürfel, sowie Hähnchen in Scheiben geschnitten dazu und mit Salz und Pfeffer gewürzt und nem Spritzer Zitrone abgeschmeckt. FERTIG!

Leckerschmecker wars und ich bin heute happy!

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich lecker aus! Ich liebe Spinat total, das muss ich unbedingt mal nachkochen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werd das auch jetzt öfter machen weil es so gut war!

      Löschen