Montag, Mai 28, 2012

11+11 questions

Gleich zwei bezaubernde Ladies und von mir gerngelesene Bloggerinnen haben mich getaggt. LittleMissChubby und nakura haben mir jeweils elf Fragen gestellt. Die Antworten kamen recht spontan aus mir raus und haben mich teilweise sogar selbst überrascht.

Die Regeln:
  • Verlinke die Person, die dich getaggt hat. (oben gehts zu den Blogs der Beiden, vorbeischauen lohnt sich)
  • Beantworte die dir gestellten Fragen. (gerne!)
  • Tagge elf weitere Personen. (ich tagge hiermit jeden der Lust und Zeit hat...Verlinkt euch einfach unten in den Kommentaren und ich freu mich auf jede Antwort)
  • Sage diesen 11 Bloggern Bescheid, dass du sie getaggt hast. (fällt ja weg, da der Tag offen ist für jeden)
  • Stelle 11 eigene Fragen an diese Blogger (meine Fragen findet ihr unten, los antwortet *g*)
Miss Chubby's Fragen:
  1. Eurovision Song Contest - hui oder pfui?
    Hui, immer noch...Ich weiß, viele finden das ganze dumm und veraltet, aber bei uns ist es eine lang geliebte Tradition.
  2. Was war deine größte Modesünde?
    Latzhosen in Kombi mit blauen Haaren waren glaub ich das ALLERSCHLIMMSTE ;-)
  3. Flache Treter oder glamouröse Heels? 
    Ich stolziere natürlich nur auf Heels durch das Leben...ok ausser Montag-Sonntag, da trage ich flache Treter
  4. Bist du eine Leseratte oder Analphabet :D ?
    Lesewurm...Kein Buch ist vor mir sicher, ich borge regelmäßig jedes Buch, dass mich interessieren könnte und die ein oder andere Sbahnstation hab ich auch schon verpasst, weil ich so vertieft war.
  5. Wann war das letzte Mal,  dass du in ein Fettnäpfchen getreten bist und was genau war es?
    Hmm, so bewusst fällt mir jetzt keine Situation ein, aber ich tapse sicher so zweimal am Tag in eins.
  6. 3-D Kino oder altbewährtes Kino?
    Altbewährt, weil mir leider von 3-D allzuschlecht wird.
  7. Was war der letzte Film den du gesehen hast und wie fandest du ihn?
    Ui, das ist jetzt schon länger her, dass ich einen Film gesehen hab...Im Urlaub ist bei mir der Fernseher meist aus. Der Film muss auf jedenfall nicht sehr beeindruckend gewesen sein, weil ich ihn gleich wieder vergessen hab ;-)
  8. Mit was schmückst du dich am liebsten? 
    Ich habe nicht sehr viel Schmuck, wenn ich ganz schick sein will tausche ich mal die Ohrringchen aus.
  9. Wohin geht dein Urlaub 2012? Oder warst du schon im Urlaub?
    Gerade zurück aus Bella Italia und schon wieder voller Fernweh.
  10. Bist du eitel? Und wenn ja, wie genau wirkt sich das aus?
    (Leider) kein Stück. Ich glaub ab und an schadet das sicher nicht.
  11. Lolcats oder Loldogs? 
    Cats over Dogs
Nakuras Fragen:
  1. Wenn dein Leben verfilmt wird, wer soll die Hauptrolle spielen?
    Drew Barrymore
  2. Mit welcher Romanfigur würdest du gerne mal essen gehen?
    Dorian Gray, irgendwie ein faszinierender Romancharakter
  3. Welches Urlaubsziel interessiert dich überhaupt nicht?
    Malta
  4. Mit wem hast du heute als erstes gesprochen?
    Mit der besten Mama der Welt (am letzten Urlaubstag), bevor ich wieder in den Alltag und die Arbeitswelt zurückfahren musste.
  5. Welches Buch liest du aktuell und wie lautet der 3. Satz auf der 78. Seite?
    Hannes von Rita Falk: "Und er wollte natürlich wissen, was ich hier mache."
  6. Weißt du schon, was du im Oktober 2012 machen wirst (Pläne, Termine, Urlaub)?
    Momentan plane ich Ende Oktober noch einmal in urlaub zu fahren, auf der Liste ganz oben steht gerade Brügge.
  7. Was war dein liebstes Schulfach?
    Mathe
  8. Du wirst komischerweise wiedergeboren. Als wer oder was?
    Als eine Katze und dann werde ich mir einen gemütlichen Sonnenplatz suchen.
  9. Dein Haus steht in Flammen. Was wirst du retten (Lebewesen ausgeschlossen)?
    Mein Fotoalbum
  10. Stadt- oder Landleben? Warum?
    Beides, immer mal wieder im Wechsel, weil ich manchmal einfach aus der Stadt flüchten muss und weil der Bayerische Wald nun mal die Heimat ist :-)
  11. ...und ohne zu googlen - was ist die Hauptstadt von Neuseeland?
    Ui, nicht ganz sicher, aber tippe auf Wellington. 
Und hier noch meine Fragen, für die, die Lust haben mit zu machen :-)
  1. Was ist deine Lieblingsserie?
  2. Frühstücken oder lieber nicht?
  3. Wenn du einen Wunsch frei hättest, was wäre es?
  4. Was ist dein Lieblingsbuch?
  5. Dein erster Gedanke, wenn du an die Farbe "Blau" denkst?
  6. Tee oder Kaffee, was darf es sein?
  7. Deine liebsten Tatortkommissare? Oder vielleicht eher gar kein Tatort?
  8. Was ist dein Lieblingsbild und von welchem Künstler?
  9. Was hast du nächsten Samstag um 19 Uhr vor?
  10. Dein letzter Ohrwurm?
  11. Die Eissorte, die man jeder anderen vorzieht?


Samstag, Mai 26, 2012

happy lazy weekend

Das letzte Urlaubswochenende bevor am Dienstag wieder der Arbeitsalltag beginnt...Was macht man da am besten?

Aufräumen? Neeeee, die paar hundert Chipsbrösel vom Fernsehabend sieht doch keiner ausser der Katze (schlaues Ding)

Wäsche waschen? Neeeee, jetzt werden einfach die liebsten Sommeroutfits aus den letzten Jahren reaktiviert und der Wäschekorb ist ja groß genug.

Sporteln? Neeeee, die zwei mühsam angefutterten Urlaubspfunde stehen mir doch prächtig. Ich fühl mich wohl und wunderbar.

Also was dann...Ich glaub ich setzt mich mit der samtweichen Katze und der neuen Lektüre auf die Terasse und atme langsam ein und aus und freue mich, wie schön das Leben sein kann :-)

Euch allen auch ein wundervolles Wochenende!!! Lasst es euch gut gehen.


Freitag, Mai 25, 2012

gelesen: mein böses herz von wulf dorn


Dieses (wiedermal Jugendbuch) hat mich total gefangen genommen und ich hab es nur kurz mal weggelegt, wenn der Hunger zu groß wurde. In "Mein böses Herz" von Wulf Dorn wird Doro nach dem Tod ihres Bruders von Halluzinationen verfolgt und als sie einem echten Mord auf die Spur kommt, will ihr niemand mehr glauben. Der selbternannte Freak gibt aber keine Ruhe und noch weniger auf, bis Sie den Mörder gefunden und somit auch ein anderes Leben gerettet hat.

Spannend geschrieben und tatsächlich teilweise auch recht überraschend, dieses Buch würde ich weiterempfehlen.

Ach ja, falls jemand Interesse hat, was schnell gezaubert wurde, als der Hunger kam:


Das tolle Rezept für Nudeln mit grünem Spargel und getrockneten Tomaten fand ich bei Björn von Herzfutter, der hat immer wieder was leckeres auf Lager. Da bei uns keine Creme fraiche im Hause war und einkaufen, wegen "Muss-Buch-LESEN" flach viel würde Bärlauchfrischkäse zweckentfremdet.

Sonntag, Mai 20, 2012

dotted day

Zurück in Deutschland ist das Wetter auch hier warm und schön und ich komme gerade von der Eisdiele (ein bißerl Dolce Vita noch mittransportieren) und ich habe mein Urlaubsmitbringsel ausführt.

Der ein oder andere hat es sicher schon gemerkt, dass alles wo Streifen, Sternchen oder Punkte drauf sind für mich immer eine große Gefahr ist ;-) Und so kam es, dass diese wunderschöne Tasche nun mir gehört und ich mich SEHR freue, wenn sie an meinem Arm baumelt.




Samstag, Mai 19, 2012

la dolce vita


glücklich und müde wieder zuhause angekommen  

Da bin ich wieder ihr Lieben, ich danke euch noch für all eure lieben Reisewünsche. Es war wunderschön in Italien und die Zeit verging wie im Fluge...Venedig ist einfach die schönste Stadt der Welt für mich, dagegen hatte Verona irgendwie keine Chance (obwohl sie auch ihre schönen Ecken und ihren Charme hat). Und VORSICHT! jetzt folgt eine kleine Bilderflut :-)

man könnte stundenlang sitzen und nur schauen
bello burano
peggy guggenheim collection
piazza san marco
under the bridge (rialto)
arena di verona
der liebe leichte schwingen trugen mich,
kein steinern bollwerk kann der liebe wehren,
und liebe wagt, was irgend liebe kann
veronas alte mauern

Sonntag, Mai 13, 2012

ready to go - italy: venice and verona


Morgen (früh, sehr sehr früh) geht es für eine Woche ins schöne Italien, ich wünsche euch während ich weg bin eine wunderschöne Zeit und werde euch sicher den ein oder anderen Schnapschuss aus Venedig und Verona mitbringen.

Bis bald und habt eine schöne Woche und einen schönen Feiertag :-)

mama i love you...


Frohen Muttertag an all die Besten Mamas der Welt, was wären wir ohne euch?

Freitag, Mai 11, 2012

prepared for summer

Sooo, nun denn, der Sommer (oder wenigstens sommerliche, italienische Temperaturen) kann kommen, weil ich nämlich heute total schwach geworden bin und mir meiner Meinung nach ein paar perfekte Sommerbegleiter gegönnt habe.


Zum einen der "Mission Summer Look" von P2. Ich mag es ein bißchen Glow im Gesicht zu haben an den im Winter dem Rouge vorbehaltenen Stellen.

Zum anderen ein paar neue Lacke. Zwei Top Coats aus der Fruity Collection von essence...da gingen meine Top Coats eh grad zur Neige und einer wird immer vom Schwesterchen geklaut, da kann man also mal vorsorgen. Und dann noch ein rosa-sprinkle-sparkle Ton auch aus der essence Fruity LE. Zugegeben kein Vernunftskauf, weil er reiht sich ein in die anderen Nagellacke die ich bis zu meinem 120igstem Lebensjahr nicht aufbrauchen kann, aber ich war irgendwie schwach heute ;-)
Und Schwesterchen hat sich gleich mal eine Maniküre damit gegönnt, also seht ihr, total nützlich dieser Spontankauf!

Der gelbe Catrice Lack, löst meinen alten gelben Manhattan Lack ab, der leer geworden ist.
Jetzt könnte ich noch sagen, dass gelb zu leicht gebräunter Haut vor allem auf den Zehen auch bezaubernd aussieht, aber ich werd so selten braun *lach* Aber wer weiß, vielleicht bald doch, ich werde nämlich am Montag verreisen, nach BELLA ITALIA!!!


Montag, Mai 07, 2012

[tag] this or that

Die bezaubernde Xuscha♥ hatte mich neulich schon getaggt (DANKE Süsse!). Ich war etwas beschäftigt, daher komm ich erst heute dazu..Aber besser spät als nie :-)

MAKE UP:
1. Blush oder Bronzer?  - Bronzer
2. Lipgloss oder Lippenstift?  - weder noch meistens
3. Eyeliner oder Mascara?   - Mascara
4. Foundation oder Concealer? - Concealer
5. Neutrale oder farbige Lidschatten?   - jeden Tag anders
6. Pinsel oder Schwämme?  - Pinsel

NÄGEL:
1. p2 oder essence?   - essence
2. Lang oder kurz?  - Haare lang und Nägel kurz
3. Acryl oder natürlich?  - Natürlich
4. Heller oder dunkler Nagellack? heller
5. Nailart: ja oder nein? - gucken gern, machen zu faul
6. teure oder billige Nagellacke? billige

KÖRPER
1. Parfüm oder Bodyspray? - Parfüm
2. Lotion oder Body Butter? - Lotion
3. Duschgel oder Seife? - Duschgel
4. Duschen oder Baden? - BADEN

MODE
1. Jeans oder Jogginghose? - Jeans
2. lange oder kurze Ärmel? - lange
3. Kleider oder Röcke? - Röcke
4. Streifen oder Karos? - Streifen
5. FlipFlops oder Sandalen? - FlipFlop
6. Schals oder Hüte / Mützen? - Schals
7. Halsketten oder Armbänder? - Halsketten
8. Jacke oder Kapuzenpullover? - Jacke
9. H&M oder C&A? - H&M
10. Mango oder Zara? - Zara

HAARE
1. Locken oder glatt? - Glatt, weil sie nun mal so sind
2. Offen oder Zusammen? - Zusammen
3. Haarspray oder Gel? - Gel
4. Lang oder kurz? - Lang
5. Hell oder dunkel? - dunkel
6. seitlicher oder gerader Pony? - gerade mal gerade gewagt

RUNDUM
1. Regen oder Sonnenschein? - Sonnenschein
2. Sommer oder Winter? - Sommer
3. Herbst oder Frühjahr? - Herbst (durch die Blätter laufen
4. Schokolade oder Vanille? - Vanille
5. Schokolade oder Chips? -   beides, manchmal auch zusammen

Und ich tagge hiermit jeden, der Lust hat mitzumachen. Also los, ich bin neugierig!

my weekend with family

auf der Roseninsel

am Starnberger See

going

Casino auf der Roseninsel

Aufschlag

Neue Rosa Kollektion der BMW Open

viele haben das Wetter gescheut
Der Besuch meiner Eltern ist immer ein Highlight :-) Es war ein total schönes Wochenende. Kommt bald wieder!

Sonntag, Mai 06, 2012

quote #029


Ohana means family. Family means nobody gets left behind, or forgotten.
Lilo und Stich ;-)

Mittwoch, Mai 02, 2012

it wasn't me

Jedenfalls hab ich da das Gefühl dazu gehabt, als ich heute morgen in den Spiegel geguckt hab.
Geschnitten wurde das Haar schon Montag Abend, gewöhnt hab ich mich noch nicht dran, macht gerade einen ganz anderen Typ aus mir...mal gucken :-)