Freitag, November 30, 2012

neues zuhause fürs phone


Mein täglicher Handybegleiter wurde immer etwas vernachlässigt. Schon lange wollte ich dem kleinen ein neues Zuhause gönnen, aber auch so recht gefallen hat mir nichts.

Da Punkte allerdings eine magische Anziehung auf mich haben, hat das Handy vor ein paar Tagen eine neue Wohnung gefunden. Man beachte auch die bezaubernden Pinken Wände aussen :-)
Und die liebe Pupskuh hat sogar eine ganz ähnliche! Punkte sind einfach was für uns Mädels!

Mittwoch, November 28, 2012

mein kleiner neuer kumpel


Er ist momentan mein ständiger Begleiter...Der kleine Kumpel um meinen Hals (wo ich ja nun wieder Ketten tragen kann). Is sie nicht eine zauberhafte Eule? Gefunden hab ich sie bei Hallhuber und es war Liebe auf den ersten Blick.


Montag, November 26, 2012

einmal danke an schwesterchen


Ihr habt es ja schon gehört, dass mein Schwesterchen für mich die Beste ist und als kleiner Dank kam jetzt dieses Shirt von Hallhuber mit nach Hause. Gefreut hat sie sich RIESIG, weil sie schon länger was mit so einem Kragen haben wollte.

Also "Feel French" Sissi :-)

Sonntag, November 25, 2012

ootd: mal was helles


An einem strahlend schönen Sonntag, sollte mich wohl den Wetterkapriolen im November anpassen oder was denkt ihr? Also mal was ganz anderes, Ela mal nicht in schwarz. Sogar meine Accessoires waren heute in hell gehalten. Ungewöhnlich für mich, aber trotzdem irgendwie gut.

Safarituch und Uhr

einmal ohne Blazer

einmal mit Blazer

Details vom Shirt *blingbling*

und mal wieder nom nom

Krank sein macht mir immer für eine Weile sehr viel klüger, vorsichtiger und achtsamer mit allem. Da kommt dann viel frisches und selbstgemachtes auf den Tisch, weil die Bildchen lecker aussehen und ich schon ein bisschen stolz auf meine "Kochkünste" bin, hier meine Wochengerichte im Überblick.

Flammkuchen a la Tim Mälzer
Kartoffelbrei-Auflauf
Tarte Tatin


Tarte Tatin als Teilchen mit Ziegenkäse

Samstag, November 24, 2012

jajaja...top der woche

Ich habe in letzter Zeit Hallhuber wieder für mich entdeckt und da auch dieses schöne Armband auf dem Bild unten erstanden.

Passt finde ich SUPER zu meiner Superhelden-Kette von Schwesterchen und durfte gestern Abend mit mir tanzen gehen. Mein Outfit hat noch warme Stulpen an die Beine bekommen (Flashdance Baby *g*) Die Haare haben meinen blöden Verband schön überdeckt und so war es auch ein echt schöner Abend gestern.


Ich hab getanzt und selbst beim heimkommen war das Makeup noch fast perfekt :-)


neinneinnein...flop der woche

Ich frag mich gerade ob ich einfach eine kleine Zicke bin, oder ob die Maniküre gestern tatsächlich blöd war. Ich gebe zu, dass das eine Premiere war. Ich wollte mir mal was gönnen und dachte mir "Hey, deine Nägel sehen immer aus wie moderne Malerei! Lass mal den Profi ran!"

Nun denn, die (leider auch nicht freundlichste) Dame der Welt trug keine Handschuhe, hat finde ich recht grob an mir hantiert (zwei Nägel haben geblutet und tun heute noch weh) und dann noch beim Feilen und Auftragen finde ich nicht so sauber gearbeitet.

Guckt euch mal das Ergebnis an. Was denkt ihr? Kann mir jemand eine gute Maniküre in München empfehlen?

 

Nach der Maniküre war ich erstmal arg frustriert und hab mich in meinen neuen Snood von s.Oliver eingewickelt.


new in: greenbox

Mein Essen wird jetzt Grüner und das ist mal wieder meiner Schwester zu verdanken, sie denkt immer so lieb an mich und hat mir den neusten Tim Mälzer mitgebracht.

Von Tim erwarte ich eigentlich eher Fleischgerichte, keine Ahnung warum, aber auch das "Greenbox" überzeugt mich mit leckeren Rezepten. Gleich auf meine Nachkochliste hat es der Sesam-Spinat-Salat geschafft. Klingt Yami!


Donnerstag, November 22, 2012

love my new shoes


Das Bild wird ihrer Schönheit überhaupt nicht gerecht, aber ich bin soooo verliebt in meine neuen Schuhe vön Görtz.

Ja ein bißchen zu hoch sind sie vielleicht, Wettrennen gewinne ich damit nicht, aber ich schreite grazil wie eine Elfe :-)

Was sagt ihr dazu?

Dienstag, November 20, 2012

in der grippezeit eine wohltat

Ich darf gerade noch nicht baden, nur duschen. Ein Horror für mich Baderatte, aber ich lege mal allen Erkälteten so ein Bad ans Herz. Das Bild war noch auf dem Handy.

Bevor ich nämlich komplett ausgefallen bin, quälte mich erstmal ne Grippe und dieses tolle Erkältungsbad hat mir glatt wieder ein bißchen Luft zum Durchatmen gebracht. Ein bisschen schön machen drum rum schadet auch nicht. Und Wärme war auch prima.


Sonntag, November 18, 2012

ich habe hungaaaa


Und das ist ein großer Grund zur Freude, weil das war selten die Tage. Heute aber wurde endlich wieder gekocht im Hause Ela und es gab leckere Spinat-Hühnchen-Kartoffelpfanne.
Die Hähnchen durfte erstmal für 20 Minuten bei 200 Grad und gut geölt und gepfeffert in den Ofen, währenddessen wurdenn 400g Kartoffeln gewürfelt und gekocht.
Kochgehilfin Schwesterherz schnibbelte eine rote Zwiebel und eine Knoblauchzehe klein und die wurden dann in heissem Öl angebraten, 200g Spinat dazu gepackt und zusammenfallen lassen.
Am Ende noch gekochte Kartoffelwürfel, sowie Hähnchen in Scheiben geschnitten dazu und mit Salz und Pfeffer gewürzt und nem Spritzer Zitrone abgeschmeckt. FERTIG!

Leckerschmecker wars und ich bin heute happy!

Freitag, November 16, 2012

sad

Zur Zeit hat es mich mehr als erwischt. Die letzten zwei Wochen, war ich mehr beim Arzt und in Krankenhäusern als in meiner eigenen Wohnung und hab viele Schmerzen und noch mehr Tränen im Gepäck gehabt.
Heute ist der erste Tag, an dem ich mal wieder meinen Laptop eingeschaltet habe und ich fühle mich jetzt tatsächlich ein bisschen besser.

Dann zeig ich euch gleich noch das TOTAL liebe Trostgeschenk von meinem besten Schwesterchen die sich auch ganz lieb um mich kümmert.


Mal gucken ob Ela mit dem goldenen Colt noch die letzen Viren und Bakterien aus ihrem Körper vertreiben kann. Tragen kann ich das schöne Stück leider (wegen meiner Kopfwunde) noch nicht. Aber ich hab jetzt wieder Hoffnung!