Montag, Dezember 31, 2012

goodbye 2012 ootd

Ein letzter Post in diesem Jahr und dann werden die Tanzbeine geschwungen und das neue Jahr mit vielen Erwartungen begrüsst.

Schick sollte es dieses mal sein, deshalb wurde ein nagelneues Kleid aus der s.Oliver Collection ausgepackt und auch die Schuhe dürfen heute mal glücksbringend rot sein.

Da ich ja P2 gerade eine neue Chance gebe und vom letzten Lack so angetan war. Kam heute nochmal eine alte Errungenschaft auf die Nägel und drüber Silvesterglitter und Matt Top Coat. Bin ganz zufrieden.





Ein altes Schmuckstück durfte auch noch mit aufs Bild und ins Tanzoutfit und macht meinen Look für mich heute perfekt :-)

Euch allen einen guten Rutsch und feiert schön!

new in: glittershirt




Im schon gestarteten Schlussverkauf habe ich dieses schöne Teil von OPUS ergattert. Die Marke mag ich grundsätzlich sehr gerne, weil man hier oft schöne Stücke zu fairen Preisen findet und ich zudem finde, dass hier der Schnitt und die Qualität immer sehr gut sind. Lustigerweise kaufe ich aber helle Farben fast immer nur, wenn es Rabatt drauf gibt ;-)

Das Shirt ist mit kleinen Lurexfäden durchzogen, die silbern glitzern (ich hoffe man kann das ein bißchen auf dem zweiten Foto des Ärmel sehenI und daher finde ich es passend für mein heutiges Over-Day-Silvesteroutfit. Zudem ist es einfach nur weich und bequem, was mir ein Wohlgefühl gibt und mich die letzte Dinge in diesem Jahr sicher mit Leichtigkeit erledigen lässt.

Sonntag, Dezember 30, 2012

new in: mütze

VORSICHT CATCONTENT: Ja es geht mal wieder um Katzen. Und zu allererst muss ich mal wieder meinen süßen kleinen Kater anpreisen, weil der Felix meinen Tag und mein Leben immer schöner macht, wenn ich in der Heimat bin.



Da in München aber kein kleiner Schnuckelkater auf mich wartet, durfte diese süße Katzenmütze jetzt bei mir einziehen. Kein echter Ersatz, aber trotzdem schön.


Ich hab immer noch niemand gefunden, der Bilder von mir macht, daher ist das mal wieder schief und krumm geraten und hier kommt die Mütze nochmal in ansehnlicher :-)


wo rauch ist, ist nicht immer feuer




Ich habe vor kurzer Zeit neue Holzplatten in meiner Schlafzimmerdecke bekommen. Die rochen "neu" und irgendwie mag ich diesen Geruch gar nicht leiden. Wo das Schlafzimmer immer schon einer meiner liebsten Räume war ;-)

Um dem Geruch entgegen zu wirken, habe ich es mit räuchern probiert. Der zugehörige Weihrauch heißt passenderweise "Traumland" und duftete sehr angenehm. Jetzt ist es wieder ein Stückchen gemütlicher in meinem persönlichem Traumland.

Dienstag, Dezember 25, 2012

new in last week: p2 lack

Ich habe eine Weile mal keinen Nagellack mehr gekauft (hach, was war ich Standhaft). Aber als ich die Weihnachtsedition von essie als Geschenk besorgt habe, wurde ich von all dem bling bling und glittern total verführt! Kann also nichts dafür und ich bin SOOO begeistert von der Haltbarkeit folgender Kombination: "p2 all you need is...love&joy nail polish" als Basis und darüber "p2 GLAMOROUS FINISH glitter top coat"






Aufgetragen habe ich ihn vor (jetzt kommts) 5 Tagen, weil ich schick sein wollte für eine Weihnachtsfeier und seitdem hält das und hält das und hält das (normal is bei mir 1 Tag, maximum 2). Es sieht also immer noch aus wie am ersten Tag und zwar so:


Leider kann man auf dem Bild nicht so gut sehen, dass der dunkle Lack eigentlich ein dunkles Grau mit Schimmerpartikeln ist. Aber ich muss sagen ich bin schwer begeistert!!!

just me wishing a merry christmas


Ich fand das Gepose so lustig (normal hab ich ja immer keinen Fotografen dabei, hier  war der BFF so lieb) und daher wollte ich es euch nicht vorenthalten. Und das Bild zeigt, wenn auch in sehr klein meinen gerade liebsten Begleiter, den Weihnachtsschal. Man beachte die grünen Elche :-) Love Christmas

Die Weihnachtstage lassen wir es so und so sehr ruhig angehen, nur einer ist nach wie vor ein kleiner unberechenbarer Ninja, aber wir lieben ihn trotzdem auch wenn er den ein oder anderen Strohstern gefressen hat.


Und das wo der geliebteste Papa der Welt doch den Baum mit soviel Liebe und ganz viel Genauigkeit (wehe, wenn eine Kerze schief!!!) dekoriert hat!


Ich hoffe ihr hattet alle ein wunderschönes Weihnachtsfest und feiert die nächsten Tage noch weiter mit euren Lieben und lasst es euch gut gehen. Familie ist für mich diese Tage das höchste gut und jede Minute mit ihnen ein Geschenk!

Samstag, Dezember 22, 2012

käts studentenküche



So richtig für Studenten scheint mir dieses neue Kochbuch im Hause Ela nicht gemacht worden zu sein, dafür finde ich es teilweise dann doch etwas anspruchsvoll. Aber das Design und die Rezepte haben mich sehr angesproche und deshalb durfte es trotzdem mit.

Heute gab es daraus eins der ganz einfachen Rezepte "Gedünsteten Lachs aus der Alufolie". Erst mal Lauch und Karotten klein schneiden, und kurz anbraten und würzel mit Salz und Pfeffer. Den Lachs auf eine mit Olivenöl gefettete Alufolie legen und mit Zitronensaft beträufeln. Dann mit dem Gemüse bedecken und einpacken.

Die Alufolie muss gut zu sein, denn die Päckchen gehen noch für 180 Grad in einer Fettpfanne mit etwas Wasser gefühlt für 20-30 Minuten baden.





Lecker war es und ich bilde mir jetzt mal ein, auch total gesund und fettarm :-)

Donnerstag, Dezember 20, 2012

new in: ein bißchen deko





Meine liebe zu Herzen kommt irgendwie immer Weihnachten besonders raus. Daher war beim Ausflug nach Landsberg gleich klar, dass die beiden Herzen mit nach Hause dürfen. Eines davon hab ich bereits an meine liebe Cousine verschenkt und sie hat sich sehr gefreut.

Der Hirsch kümmert sich ab jetzt darum, dass bei mir Kerzen stilecht ausgemacht werden und somit kein pusten mehr nötig ist.

Dienstag, Dezember 18, 2012

the mummy returns...

Ja Halloween is schon eine Weile vorbei, aber manchmal findet man die richtige Verkleidung eben etwas zu spät ;-)


Der eigentliche Sinn war allerdings ein anderer, nämlich wollte ich meiner aschgrauen Haut was gutes tun und hab mich bei dm für folgendes entschieden.




Das tragen der Maske war sehr angenehm, genauso der Duft und das Ergebnis war auch nicht so schlecht. Für meine Winterhaut doch recht zart und kaum Hautirritationen, da bin ich ja auch eine kleine "Mimimi" .Werd ich also definitiv nochmal kaufen.

Sonntag, Dezember 16, 2012

wir sind seeed...

Schon vor einer ganzen Weile hatte ich das Glück von einem ganz lieben Kollegen mit zum Seeed Konzert genommen zu werden.



Seitdem machen meine "Augen bling" und selbst das "Aufstehn" ist "Beautiful". HACH!
Also bin ich tatsächlich mal wieder in einen echten Laden gegangen und habe echte CDs gekauft und jetzt tanz ich mit den "Music Monks"


Freitag, Dezember 14, 2012

new in: kitchen tablett

Meine Mama kennt mich einfach zu gut, sie weiß in meiner Küche ist der Stauraum knapp und helle Farben sind dort vorherrschend. So habe ich dieses tolle Tablett mit Untergestell geschenkt bekommen.


Schön und praktisch, weil noch ein kleines Tablett im großen steckt, dass ich auch immer mal wieder mitnehme ins Wohnzimmer zum knabbern. Danke Mama!

Mittwoch, Dezember 12, 2012

gönn dir mal ne auszeit

Ja ihr Lieben, dass kann ich euch nur raten. Einfach mal durchatmen, die Welt um einen rum einfach weiterlaufen lassen und stehen bleiben. In meinem Fall liegen bleiben und zwar in der Wanne.


Also Welt da draussen, morgen wieder und bis dahin over and out...und abtauchen.


Montag, Dezember 10, 2012

es gibt sie noch die weihnachtsengel...

Ein paar haben es schon gemerkt, ich bin auch unter die Instagrammer gegangen und genau wie hier beim Bloggen habe ich dort tolle Menschen kennengelernt (wer hätte gedacht, dass sowas von sowas kommt).

So will ich den heutigen Tag nutzen um einmal allen zu danken, die hier immer wieder so tolle Tipps für mich haben (im Bezug auf Kleiderkombis und so), aufmunternde Worte und einfach bezaubernde Kommentare. Ihr macht mir diesen Blog erst zu einer tollen Freude.

Von einer ganz lieben IG habe ich nun heute ein Päckchen erhalten (als Antwort auf einen kleine Kinderschokiration) und fühlte mich ein bißchen wie als Kind, als man noch gewichtelt hat und gar nicht wusste, dass und was man bekommt.



Ich bin wirklich durch meine Küche gehüpft vor lauter Freude und möchte mich auf diesem Weg nochmal bedanken! Guckt gerne mal auf den Blog der Handmade-Künstlerin http://gluexpilzli.blogspot.de/

rocked yesterday...

Ein paar wünschten sich ja einen kleine Bericht von meinem Konzert von gestern und ich muss sagen ich bin rundum glücklich.

Ich mag die "Evil Twins" und so wurde fleißig gehopst, gesungen und geklatscht. Hier ein paar Bilderimpressionen vom Konzert.

Manson im Kunstschnee

loved this stage

roboter an board

zombie mag es bunt
Allein der Klang im Zenith ist immer nicht das gelbe vom Ei. Manchmal arg übersteuert und somit kommt der Gesang nicht mehr so klar heraus, aber wenn man dort hingeht, weiß man vorher was man bekommt und ihr kriegt am Ende noch ein richtig schlechtes Handybild von den Konzertbesuchern.

BFFs *g*

Sonntag, Dezember 09, 2012

twins of evil


Manchmal versteh ich meinen Geschmack selber nicht, gestern war ich noch bei Take That (also nicht wörtlich gestern *g*), heute geht es wohl zu den düstersten Gesellen, die ich mir gerade vorstellen kann.

Mein BFF (er hast es glaub ich wenn ich ihn so nenne, aber damit muss er leben) und ich wollen es wagen und steuern die "Twins of Evil Tour" an.


Hoffentlich der perfekte Abend, um meine Tasche auszuführen, die bis jetzt ein trauriges Schattendasein im Schrank führte und ansonsten ist dann alles bis auf das obligatorische "Mir ist viel zu kalt Mützchen" schwarz heute. Ich bin ja mal gespannt! Los gehts!



süchtig nach meiner wanne

Ach der Winter, eine Hassliebe ist das zwischen uns. Einerseits springe ich verzückt durch Schnee und das Glitzern der Eisblumen lässt mich seufzen. Andererseits sind meine Füße immer echte Konkurrenz für Eiszapfen und das Frösteln ist selten zu unterdrücken.

Mein Allheilmittel dafür! Heißes Wasser...Gern mal als Teeaufguss, aber noch lieber die volle Dröhnung.


Ich habe mir einen kleine Vorrat meiner neusten Lieblingsbadekissen zugelegt, weil durch das Abrubbeln damit auch noch die Haut wunderbar schön weich wird und das ist dann quasi zwei Fliegen mit einer Klappe :-)



Was macht ihr denn so gegen die Kälte, die gerade manchmal in einem hochkriecht?