Donnerstag, Juli 11, 2013

topshop goes germany

Ich gebe zu, ich bestelle gerne Dinge, aber ich hasse es zu warten wenn ich Online Dinge bestelle. Ein Teufelskreis und darum freue ich mich, dass Topshop nun auch deutsche Flagship-Stores eröffnet und auch bei Oberpollinger in München kann man bald die schönen Stöffchen kaufen.

Im September gehts los, wer mehr dazu lesen möchte klicke hier :-)

Kommentare:

  1. Das klingt ja interessant. Nach dem Umbau in ein Premiumhaus habe ich beim Oberpollinger am Stachus im Prinzip nix mehr gekauft... geh auch nur noch seltenst rein. Aber..... das kann sich ja auch ändern, gell. Danke für den Hinweis.
    LG Sunyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub ich bin bis jetzt immer an dem Haus vorbeigegangen, weil es mir so teuer erschien, aber ich denke diese Kollektion schau ich mir doch mal an!

      Löschen
  2. Ja, hab ich auch schon gehört, Karstadt in Düsseldorf bekommt auch ne´ kleine Auswahl! Juchu!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann können wir beide ja schon gespannt sein :-) Ich hoffe es sind schöne Stücke dabei!

      Löschen
  3. Hi Ela, das finde ich auch super. Zumal ich einmal versucht habe, bei Topshop online zu bestellen, was nicht gefunzt hat. Sowas wie einen Kundenservice haben die dort offenbar nicht, d.h. auf meine E-Mails kam nie eine Antwort...
    Seither shoppe ich dort nicht mehr. Aber IRL, das wäre durchaus eine Überlegung wert.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie, ich hatte auch mal probiert dort was zu bestellen. Aber mein Internet war dann glaub ich VIEL zu langsam und es klappte nicht. Schade, dass der Service auch so schlecht ist. Manchmal hat ein vor Ort Einkauf echt mehr Charme.

      Löschen