Mittwoch, Januar 15, 2014

newin: gabor shoes

Überall lauern sie, die roten Preise und ab und an kann selbst ich nicht daran vorbei gehen. Auch wenn ich in letzter Zeit sonst eher weniger zum Shoppen gehen (die guten Vorsätze immer, erstmal den Schrank ausräumen und dann gucken was jetzt wieder rein muss und darf)

Bei diesen Schuhen von Gabor konnte ich beim Preis von 40€ allerdings nicht anders.



Sie sind aus schwarzem Wildleder und einfach perfekt. Auf den breitem Absatz lässt sich stundenlang bequem laufen, sie lassen meine Quadratlatschen kleiner aussehen und sie passen zu fast all meinen Sachen. Allein bei Rock und Kleid bin ich mir jetzt noch nicht sicher, wie man sie kombinieren könnte.

Das Beste an Ihnen ist aber definitiv, dass sie sich wie ein Hausschuh tragen, schon um Schuhladen war es als würde ich "meinen" Schuh anziehen. Gabor, damit habt ihr mir einen großen Gefallen getan!

Kommentare:

  1. oh wenn man sich direkt wohl fühlt muss man sie nehmen ich finde bei schuhen ist das einfach so ;)
    ich mache gerade eine nennen wir es mal Shoppingpause ..... mal sehen wie lange ich es letztendlich durchhalte.
    liebe grüße!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte jetzt auch eine Drogeriemarktpause eingelegt bis alles verbraucht war. Sonst wurden die Döschen und Tiegelchen irgendwie immer mehr. ich drück dir die Daumen, zu, durchhalten!

      Löschen
  2. Ich glaub, die hab ich auch... Lg

    AntwortenLöschen
  3. Sind aber auch hübsch! Die haben nur aud Dich gewartet :) .
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen