Samstag, Februar 01, 2014

die besten pralinen der welt...


 ...wenn man meinem Papa glauben darf.





Zutaten:
225 g Oreo Kekse

100 g Frischkäse "light"
Kuvertüre, Vollmilch 
Kuvertüre, weiß

Zubereitung:
Die Oreos mit einer Küchenmaschine fein zerbröseln, Frischkäse gut dazu mischen, so dass eine gleichmäßige Masse entsteht. Jetzt für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

Aus der Masse kleine Kugeln formen und wieder eine Weile kalt stellen. 

Dann die weiße Kuvertüre schmelzen und die Kugeln mit einer Gabel eintunken, kurz abtropfen und auf Backpapier trocknen lassen. 

Mit der Vollmilch Kuvertüre verzieren und noch einmal trocknen lassen. Nachdem die Pralinen fertig sind immer im Kühlschrank aufbewahren. Zum verschenken setz ich sie immer in Pralinenschachteln, weil das noch hübscher aussieht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen