Freitag, März 14, 2014

fail: yves rocher crayon regard eye pencil



Leider dieses mal ein kompletter Fehlkauf, obwohl ich sonst sehr viel von Yves Rocher Produkten halte. Ich wollte schon länger einen Eyeliner in lila oder violett, darum kam der für 3,99 € in den virtuellen Warenkorb.

Versprochen wurde violette Farbe, gleitet leicht über die Haut und lässt sich sowohl als Augenkonturenstift, wie auch als Lidschatten verwenden.

Hmm, lässt sich verwenden, aber mit dem Ergebnis bin ich nicht sehr glücklich. Irgendwie ist die Farbe eher Braun, die Glitzerpratikel kommen mir als Lidschatten genutzt zu sehr raus und das Ergebnis ist eher fleckig. 

Als Liner genutzt komme ich noch weniger klar, der Strich wird viel zu dick und anspitzen klappte leider auch nicht, zudem ist hier der Strich auch eher transparent. Da erwarte ich von einem Eyeliner viel mehr Deckkraft. Unten mal ein "einfacher" Strich auf dem Arm zur Demonstration.


Schade, aber man kann ja nicht immer mit allem zufrieden sein!

Kommentare:

  1. Liebe Ela, ja, wenn ich mir den Strich auf deinem Arm so ansehe, hätte ich vermutlich genau das gleiche zu bemängeln wie du - zu dick und zu transparent für einen Lidstrich, zu glitzerig für Lidschatten und zu braun, um violett zu sein ;o)) Ich hatte mal 'nen Lippenstift in dieser Farbe, aber ich weiß jetzt natürlich nicht, ob sich der Stift ev. dafür nutzen ließe (mit Gloss drüber...)
    Ein schönes Wochenende wünsch' ich dir!
    Herzliche Rostrosengrüße, Traude
    ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥:

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude, die Idee ist ja prima. Muss ich definitiv probieren. Wär jetzt schade drum, so wollte sich auch noch keiner meiner Freundinnen für ihn erbarmen

    AntwortenLöschen
  3. Auf deinem Foto kommt die Farbe lila schon raus. Schade dass du nicht mit zufrieden bist. Ich muss Kosmetik immer erst Testen bevor ich es kaufe. Deshalb bestelle ich eher nichts Online. Gut dass der Preis nicht so hoch war.
    Lieben Gruß Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Gefahr beim bestellen ist immer groß. Ich denke ich muss da noch etwas weniger "emotional" kaufen, sondern lieber in die Stadt und erstmal prüfen.

      Löschen