Montag, März 31, 2014

wenn ela eine reise tut, dann hat sie ein paar bilder

Ja, die Reise ist schon ein paar Tage her, aber bei mir streikt gerade alles, darum etwas verspätet noch ein paar Hamburg Impressionen und weil ich einfach ein Loblied singen will auf Freundschaft und die schöne Stadt am Wasser.

Wenn ich diese Uhr sehe, weiß ich, gleich bin ich da. Also in Hamburg bin ich dann schon, aber gleich stehe ich am Franzbrötchenstand des Bahnhofs und probiere eine der leckeren Kreationen. Hamburg ohne Franzbrötchen ist ein echtes No-Go für mich!


Dieses mal hatte ich das große Glück auch noch von den Insider-Infos von der lieben Meyrose zu profitieren. Und so kam ich in den Genuss eines wunderbaren Kaffees im Café Melange am Neuen Wall. Mit bestem Blick aufs Rathaus, das bunte Treiben der Shoppingmeute und einem wahnsinnig netten Kellner. Ich sah sicher aus, als würde ich dringend Kaffee brauchen *lach*


Obligatorisch ist immer der Besuch im Levantehaus in der Mönckebergstraße 7. Seit ich mich das erste Mal hinein verirrt hatte bin ich verliebt in dieses alte Kontorhaus und bewundere immer wieder die zugegeben etwas gruseligen Tierköpfe, die einen aus der Decke angucken. Wer Schokolade liebt wird hier auch fündig, es gibt so leckere Sachen bei Flané.


Alte und neue Freunde haben das Hamburg Wochenende zu sowas ganz besonderen gemacht. Und ich denke man sieht, wieviel Spaß wir zusammen hatten auch recht gut auf diesem voll trendigem Selfie!


Warum waren denn nun Fremde, die jetzt Freunde sind, in Hamburg? Wegen diesem bezauberndem Paar und was soll man noch sagen, ich denke jeder kann sehen wieviel Liebe aus dem Bild spricht und auch was der eigentliche Grund der Reise war. Eine wunderschöne Hochzeit.


Als mehr als besonderes Rahmenprogramm bekamen wir eine private Führung durch die Sternwarte in Bergedorf. Ein Hochzeitsgast ist Astrophysiker (ich bin immer noch beeindruckt) und hat uns einfach mal so 2 Stunden rumgeführt.

Ein paar kleine Impressionen zur beeindruckenden Bibliothek (ich wollt mich da ja verstecken und einschließen lassen) und ein kleines Haus mit obligatorischer Kuppel für die Teleskope.





Leider ist Hamburg wegen der Lichtverschmutzung nicht mehr der Ideale Ort für eine Sternwarte. Macht sie aber nicht weniger schön und wer mal dort ist, sollte ruhig einen kleinen Abstecher hin machen. Tagsüber kann man auch Führungen machen und es gibt ein kleines Café vor Ort zur Stärkung. Der Weg aus Hamburg raus ist ja doch ein Stückchen.

So, nun habt ihr alle mit mir eine kleine Reise gemacht! Habt noch eine wunderbare Woche und lasst es euch gut gehen.

Kommentare:

  1. Danke für diesen schönen Einblick. Vor allem, weil ich ewig und 7 Tage nicht mehr in HH gewesen bin.
    Sooso, die Ela bringt Bilder mit? ja, wenn sie ihre Kamera nicht schrottet. Gell.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mittlerweile alle technischen geräte geschreddert (inkl fernseher), nur das handy hält tapfer die stellung wie man an den fotos gut sehen kann ;-)

      Löschen
  2. Ela , dann pass weiter auf Dein Handy auf . So bekommen wir noch mehr schöne Bilder von Dir *gg

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche es wirklich ganz doll Heidi, aber heute ist es mir ernsthaft schon runter gefallen *schusselich*

      Löschen
    2. Ela , so geht das aber nicht ... Hinfallen lassen . zzzz..... *gg
      Hast Du keine Schutzhülle dafür ??? Wenn nicht , dann gib mir mal Die Maße davon . Dann mach ich Dir eine ;)

      LG heidi

      Löschen
    3. Ich mach das auch nicht mehr! Und ohne gute Hülle wäre es sicher kaputt gegangen. Aber danke für das liebe Angebot

      Löschen
  3. Schöne Bilder. Freut mich, dass Du Dich im Melange wohl gefüht hast. Gucken kann man von der Terrasse oben wirklich bestens :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig schön war es da. Und ich hab den Tipp jetzt gleich noch weiter verteilt :)

      Löschen
  4. Liebe Ela, wirklich toll Deine Bilder aus HH und ich weiß jetzt, was ich in dieser schönen Stadt alles verpasst habe. Aber es war wirklich keine Zeit und ich wollte meinen Mann nicht so lange mit den Kids alleine lassen... Und gute Freunde zu treffen ist immer eine Reise wert, auch wenns nur ums Eck ist oder aber am anderen Ende der Welt... :-) Lieber Gruß Conny

    ...und ganz oberlieben Dank für Deinen sooooo netten Kommentar auf meinem Blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny, schön, wenn du dich gefreut hast :-) Vielleicht hast du ja bei der nächsten Reise nach HH mehr Zeit und kannst die Stadt unsicher machen.

      Bald geht es bei mir zur nächsten FreundebesucheReise. *freu*

      Löschen
  5. Die Bibliothek in der Sternwarte.... ich muss hin!
    Ende Mai fahren wir nach Hamburg, ich freu mich schon sehr.

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ihr Zeit habt, solltet ihr echt rausfahren. Du magst glaub solche Sachen genauso gern wie ich :-)

    AntwortenLöschen