Montag, Mai 12, 2014

Lieblingsstücke #9 - Polkappen, Eiskirchen und Eisheilige

Sie sind da die Eisheiligen, mit voller Wucht haben sie gestern das tiefste Niederbayern getroffen. Gestürmt hat es, kalt wars. Brrr!

Der Kater steckte 3 Sekunden den Kopf aus der Tür, um dann mit Gejammer vor dem Holzofen zu sitzen, bis sich jemand erbarmt und den anmacht. Dann schlief er glücklich ein.



Schon die Bauernregel sagt:

Der heilige Mamerz hat von Eis ein Herz.

Bei den kalten Temperaturen musst ich an Sunny's Aktion Lieblingsstücke denken, mit dem Thema Polkappen.

Lieblingsstücke Polkappen


Und mir fiel eine Kirche aus Eis und Schnee dazu ein, die für mich aussah, als würde sie in der hintersten Arktis stehen. 26 Meter lang, 11 Meter breit und knapp 19 Meter hoch thronte Sie 2011 über den Skiort Mitterfirmiansreut und war eine Hommage an eine 100 Jahre zuvor entstande Schneekirche.

Ich muss sagen ich kann mir gar nicht vorstellen wie viel Aufwand es vor 100 Jahren gemacht hat, so etwas zu bauen. Aber auch das neue Stück hat sicher einiges Kraft, Schweiß und Tränen gekostet.
Hier ein paar Eindrücke von damals, ich war bei einer Bergmesse bei schlimmen Wind und eisiger Kälte vor Ort, aber trotzdem war es ein unvergessliches Erlebnis.

aus der Ferne

angelehnt an eine Schneewehe

Ziegel aus Eis




Jetzt müssen wir erstmal noch ein paar Eisheilige überstehen, falls es euch interessiert. Diese hier sind es:

Mamertus 11. Mai 2014
Pankratius 12. Mai 2014
Servatius 13. Mai 2014
Bonifatius 14. Mai 2014
Die Kalte Sophie 15. Mai 2014

Und dann steht den sommerlichen Temperaturen hoffentlich nichts mehr im Weg. Habt einen guten Start in die Woche und lasst es euch gut gehen!

Kommentare:

  1. Tolle Bilder :)) Wollen wir dann mal hoffen das es dann wirklich mal wärmer wird . Zur Zeit geht mir der Regen auf die Nerven , und der Wechsel zwischen warm und kalt

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja liebe Hedi, auf die Nerven gehen tut mir das auch. Zumal ich schon irgendwie auch eher auf wärmere Tage eingestellt war nach dem sonnigen, tollen Urlaub.

      Aber da hat mich Dtl mit Regen begrüßt und die Haussanierung macht meine Laune noch Launiger *grummel*

      Aber bald scheint uns wieder die Sonne ins Gesicht! Ich bin sicher!

      Löschen
  2. Ja, wirklich, die Bilder sind wirklich "mal was andres". Ich habe am Mi Namenstag... höhö. Un der Große wird am Mittwoch 18. Sei lieb gegrüßt und Danke fürs Mitmachen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doppelt Grund zu feiern! Da wünsch ich euch aber auch ein bisschen besseres Wetter :)
      Das schöne bei deinen Lieblingsstücken ist ja, dass immer alles erlaubt ist.

      Hier bei mir ist gerade Chaos. Die ganze Wohnung voller Löcher, Staub und Planen. Da findet sich kein Futzelchen Ecke mehr für ein gscheites Foto. Ich hätt aber ganz tolle Sandalen gekauft und hoffe die Handwerker und ich werden uns bald trennen und dann gibt es wieder mal ein Outfit zu sehen.

      Feiert schön!

      Löschen
  3. Wow Ela, tolle Bilder. Habe schon oft an deinen Blog gedacht, aber wusste den Namen nicht mehr und auf Ü30 war nichts mehr aktualisiert. Hat mich verwirrt, aber jetzt bei Sunny war es dann ja wieder klar. Habe gerade gelesen, dass die kalte Sophie nicht mehr kommt. Das Wetter verschiebt sich angeblich...Schöne Woche für dich und LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier in München muss es wohl die nasse Sophie heißen ;) aber ich seh schon wortwörtlich Licht und Sonne über den Wolken.
      Schön, dass du mich wieder gefunden hast. Da freu ich mich.
      Liebe Grüsse

      Löschen