Donnerstag, September 04, 2014

follow the sun...malia au revoir

Ein bißchen habt ihr ja schon in meinen Urlaub mit reinschnuppern können, vorallem wenn ihr auf Insta über das ein oder andere Foto gestolpert seid. Als Abschluss meines Urlaubs habe ich gestern etwas verspätet noch alle Fotos sortiert und gesichtet und möchte euch noch mein liebstes Urlaubskleidchen zeigen.

Ein bunter, leichter Stoff, der ideal war für morgendliche Sonnenaufgangspaziergänge...Schuhe und Accessoires braucht man am Strand ja nicht, außer den Bikini drunter und vielleicht mal nen hübschen Beachboy am Arm *lach*


Ja beim nächsten Foto sieht man das Kleidchen nicht direkt, aber ich liebe einfach das Bild, darum darf es mit in diesen Post.


Make-up spielte bei 33 Grad auch keine große Rolle für mich, nur Abends zum Essen wurde mal gepudert und getuscht. Aber warum nicht einfach mal nur zart gebräunt im Blumenkleid durch den Tag grinsen.


Tja, nun heißt es "Au Revoir Sommer, war schön mit dir! Bis zum nächsten Jahr..."



Kommentare:

  1. Nett schaust Du aus?
    Habe ich Dich schon mal mit offenen Haaren gesehen?
    Nee... bei uns gehts am Samstag los. .... :-)))))
    Grüüüüchööönland!
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, offen ist gerade selten. Die sind störrisch und gemein diese Haare. Ich denk schon an raspelkurz abschnibbeln.
      Ich hab schon Griechenland bewundert bei dir auf IG!

      Löschen
  2. so schöne fotos - danke dafür, ich könnte sofort hinfahren :) liebe grüße zu dir! bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel, da komm ich gleich nochmal mit :-) Bikini ist schon griffbereit!

      Löschen
  3. Was für schöne Fotos. Nach Griechenland wollen wir auch mal und Kreta steht ganz oben auf der Liste, aber wir kennen uns nicht so gut aus. Kannst du was empfehlen? Vor Urlauberin zu Urlauberin grüßt dich ganz herzlich Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kreta ist echt eine grandiose Insel, es gibt verschiedene Klimazonen und somit echt viel zu sehen, wenn man zwei Wochen bleibt, dann lohnen sich auch Ausflüge ins grüne Inland.
      Wir waren in Malia, sehr schöner Strand und sehr lange seicht, was gut war mit Kind. Auch sehr freundliche Menschen überall und leckeres Essen :-)
      Ich würde da jederzeit wieder hinfahren.
      LG Ela

      Löschen
  4. Puder bei Sonnenschein am Strand muss ja nicht wirklich sein. Die Fotos sehen tollen aus wecken bei mir gleich wieder Urlaubslust. Das luftige Kleid ist für den Strand genau richtig.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari, danke für die lieben Worte. Jetzt hab ich die luftigen Sachen fast alle schon weggepackt. Ich fürchte der Sommer ist wirklich vorbei.

      Löschen