Freitag, Oktober 17, 2014

traurige, stürmische zeiten

Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Post hier heute schreiben soll. Aber bin dann zum Entschluss gekommen, so wissen all die lieben Menschen, die sich wundern warum es bei mir wieder so still ist wenigstens Bescheid.

Leider hat uns vor ein paar Tagen eine sehr schlechte Nachricht in der Familie getroffen und bis wir (hoffentlich) diese schwere Zeit überstanden haben und alles wieder gut ist, werde ich ein wenig seltener on sein. Ob nun hier auf dem Blog oder IG. Ich gucke zwar immer mal wieder bei euch vorbei, eine schöne Ablenkung und eine Freude von euch zu hören, aber oft fehlt mir gerade Energie.

Einen Post habe ich noch vorbereitet, der wartet am Sonntag auf euch und ist eine wunderbare Bloggeraktion mit den zauberhaften Ladies aus dem Ü30 Blogger Forum.

Lasst es euch gut gehen, schaut auf eure Gesundheit und habt alle erstmal ein schönes Wochenende,
Eure Ela

Kommentare:

  1. ... es ist wichtig, prioritäten zu setzen... und mal ganz ehrlich: was wirklich wichtig im leben ist, muß jeder für sich selber entscheiden; gesundheit gehört auf jeden fall dazu... alles andere zu vernachlässigen und sich um sich selber oder seine lieben zu kümmern halte ich für sehr viel wichtiger als zu bloggen... ich wünsche dir/euch für die nächste zeit viel kraft...

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft. Die Familie geht einfach vor.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute wünsche ich Dir, Pausen müssen sein!

    Trotzdem wünsche ich Dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserungswünsche, an wen auch immer in Deiner Familie. Nichts wird so heiß gegessen, wies gekocht wird. Ich drücke alle Daumen.... GLG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Danke, ihr Lieben! Ich hoffe ab Mittwoch Abend geht alles wieder bergauf und der Albtraum nimmt ein gutes Ende. Eure lieben Worte und das Verständnis ist wirklich eine Unterstützung.

    AntwortenLöschen