Mittwoch, April 15, 2015

a new award ...

Ihr wisst es ja schon, ich freue mich immer Blog Awards zu lesen. Die Fragen finde ich spannend und so kann ich neues über die Blogger erfahren.


Diesmal habe ich eine liebe Nominierung von Maegs Beauty Diary bekommen. In ihrem tollen Blog berichtet sie über Kosmetik, oft Besonderheiten aus dem Ausland. Das finde ich immer interessant was es nicht alles so in anderen Ländern gibt, weil ich da auch sehr gern in Drogerien stöbere (man hat mich sogar schon mal gesucht, weil ich so lang in einem Laden verschwunden war).

Auch ihre anderen Blogs sind einen Blick Wert. Wer Mythen und Sagen mag, dem lege ich "Alte Steine" ans Herz. Hier wird man an ganz besondere Orte entführt und lernt viel Neues. Auf "Blatt für Blatt" gibt es immer tollen Lesestoff zu entdecken.

Jetzt möchte ich gerne die 11 Fragen beantworten, die mit dem Award verbunden sind. Achtung, wird persönlich! Aber Hey, kennt ihr ja schon von mir :)
1. Was ist Dein schönstes Blogger-Erlebnis?
Als mein Blog meinen ersten Follower hatte, hab ich getanzt. Ca 15 Minuten lang. Klingt albern, ist es auch...Ich tanze aber tatsächlich, wenn ich mich freue. Und ich hatte nie so richtig geglaubt, dass sich wirklich jemand für mich und meinen Blog interessieren würde. Hat sich also ein wenig angefühlt wie auf Wolken gehen.


2. Was sind Deine Hobbies außer der Bloggerei?
Das größte ist das Kochen. Sobald der Duft von frisch zubereitetem Essen meine Wohnung flutet ist vieles vergessen. Gibt es nach dem Essen noch ein gutes Buch, so bin ich glücklich. Viel davon fließt ja auch hier mit ein. Ich stell immer mal wieder Sachen vor, die ich für besonders Lecker halte. Morgen gibts wieder einen Blick in meine Küche...diesmal italienisch angehaucht. Kleine Vorschau gefällig?


3. Was magst Du nicht am Bloggen?
Ich finde es traurig, wie oft man "Angriffen" ausgesetzt ist. Sei es bei mir selbst oder bei Anderen. Ich akzeptiere jede Meinung, aber sie muss nicht respektlos oder verletzend geäußert werden. Sagt mir ruhig, wenn euch etwas nicht gefällt oder gebt mir Tipps. Nicht immer merke ich, wenn mir mal etwas nicht steht. Aber bitte ohne Beleidigungen. Und Anonyme Beleidigungen...Muss das wirklich sein?

Kurioses Detail: Fotos machen mag ich übrigens auch nicht. Tolle Voraussetzungen für eine Blog oder *lach*
Aber da arbeite ich dran. Mittlerweile find ich es nicht mehr schlimm vor der Kamera zu stehen, wo ich früher eigentlich eher immer hinter einer verschanzt war. Manchmal fehlt mir aber noch der nötige Ernst für gelungene Outfit-Fotos.



4. Beschreibe Deine Entwicklung als Blogger/Bloggerin! Welche Unterschiede gibt es?
Ich achte immer mehr auf die Qualität der Fotos. Sie sollen nicht verschwommen sein. Nicht zu dunkel.  Auch mit den Texten geben ich mir mehr Mühe als früher, ich überlege vorher was ich posten will und schreibe kaum mehr einfach drauf los. Warum sich das geändert hat? Die Menschen die auf den Blog kommen nehmen sich Zeit, kommentieren liebevoll und das möchte ich so zurück geben.  

5. Wer oder was inspiriert Dich beim Bloggen?
Bei den ü30 blogger Mädels hab ich viele Inspirationsquellen gefunden. Man hat mich immer in jeder Frage unterstützt und mir weitergeholfen. Zudem hab ich dort soviel klasse Outfits bei den anderen Bloggerinnen gefunden, die mir auch Mut gemacht haben mehr zu probieren. 
Instagram und Pinterest sind meine Stöberquellen. An faulen regnerischen Tagen kann ich da durchaus mal ein Stündchen Zeit drin verlieren.

6. Welche Film- oder Romanfigur wärst Du gerne?
Puh, das ist schwer. Bin ich doch mittlerweile gern, wer ich bin. 
Müsste ich mich jetzt aber entscheiden...Dann wäre ich gerne Alice aus Resident Evil. Sie ist wunderschön, stark und klug. Auf die Zombies verzichte ich aber!  


7. Was magst Du an Dir besonders gerne?
Ich mag an mir besonders, dass ich ein Familienmensch bin. Familie geht für mich über Blut allein hinaus. Meine Freunde gehören genauso zur Familie wie meine Schwester und meine Eltern. Das ist die Familie, die mich und die ich selbst zu meiner dazu ausgewählt habe. Ich bin stolz sie alle Familie nennen zu dürfen. Ohana!

Der kleine Krümel gehört übrigens auch definitiv zur Familie.

 
8. Beschreibe Dich in 5 Stichworten!
  • Lustig
  • Grüblerisch
  • Nerdig
  • Warmherzig
  • Romantisch 

9. Was bedeutet Reisen für Dich?
Reisen hat mir sehr geholfen auf Menschen zuzugehen. 
Ein anderes Land mit einer fremden Sprache und keine Ahnung wie man wieder zurück nach Hause kommt? 
Da kann man entweder stundenlang zwischen Windmühlen herum irren oder einen Fremden fragen.
Ui, was hab ich vor sowas immer Angst gehabt. Aber jetzt schaffe ich es mit einem freundlichen Lächeln in ein paar Minuten mit Hilfe wieder auf den richtigen Weg. Dem Reisen sei dank.

 
10. Wo siehst Du Dich und Deinen Blog in 10 Jahren?
In zehn Jahren sitze ich hoffentlich wieder hier auf meiner Couch und darf immer noch mit viel Herzblut meine Posts und meine Kommentare schreiben. Ich hatte schon Phasen, in denen ich ans aufhören dachte. Aber ich hoffe die sind jetzt überwunden und ich hab mein Blogger-Mittel gefunden.
11. Hast Du Lust auf ein Blogger-Treffen?
Ich liebe Blogger-Treffen. Und ich hatte jetzt schon mehrfach Glück zu welchen eingeladen werden. Immer ein großer Spass, total interessant und ich hoffe es kommen noch ganz viele zu Stande. Wer also Lust und Laune hat, mich mal live zu sehen...einfach melden :-) 



Hier seht ihr noch die tolle Runde die ich mal in Augsburg kennen lernen durfte. Joella, Ich, Monika, Sabine, Sunny und Conny.

Im Stöckchen weitergeben bin ich nicht so gut, sollte jemand aber gern auch die Fragen beantworten wollen...bitte macht das! Ich würd mich freuen und gern eure Antworten lesen. 

Kommentare:

  1. Liebe Ela,
    das sind ganz wunderbare und interessante Antworten. Den Award hast du wahrlich verdient. Ich mag dich besonders dafür, dass du nicht so ernst bei deinen Fotosessions bist und seeehr natürlich. Mach weiter so und bleib wie du bist ♥

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, es freut mich sehr, wie du mich siehst. Da leg ich doch gleich wieder ein grinsendes Tänzchen hin. Danke!

      Löschen
  2. Hee du!
    Schöne und sehr ehrliche Antworten. Ich schätze das immer, wenn jemand wirklich hinter die Kulissen sehen lässt.
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist immer ein schmaler Grad. Man macht sich natürlich auch angreifbar, wenn man ein bißchen mehr über sich verrät. Aber irgendwie bin das einfach ich :-) Und das muss raus.

      Löschen
  3. Liebe Ela,
    herzlichen Glückwunsch und danke für Deine herzerfrischenden Antworten! Das Du ein Familienmensch bist, das spürt man auf eine sehr angenehme und wohltuende Art und Weise, es umgibt Dich dadurch eine warme und herzliche Aura, die ich sehr mag. Genauso wie Du mag ich auch Katzen ...
    Bleib so wie Du bist, ich freu mich sehr, Dich zumindest virtuell zu kennen <3
    Alles Liebe von Rena
    International Giveaway: Zatchels Bag as Thank-You for the Supporter of my Hobby
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten Dich auch eingeladen, leider hattest Du keine Zeit.
      LG Sunny

      Löschen
    2. Liebe Rena, vielleicht klappt es mit Sunny und den lieben Münchner und Umland Mädels ja ein andermal wieder. Das wäre toll.
      Dein Kommentar hat mir auch ganz viel Wärme gegeben. Danke dafür. Schön, dass du immer wieder vorbeiguckst.

      Löschen
  4. Herzliche Glückwünsche zur Nominierung! Und sofort bekomme ich auch Lust, an einem Bloggertreffen teilzunehmen! ;) Wenn nur Augsburg nicht so weit weg von mir wäre..... :(
    LG Claudia
    http://www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia, ich hab mich auch so gefreut.
      Wie weit ist es denn von dir nach Augsburg. Vielleicht gibt es ja mal was in der Mitte?

      Löschen
  5. Es ist schön, auf diese Art und Weise mehr von Dir zu erfahren und Dein Nudelbild ist wie aus einem Magazin! Und den MODEL Ohrwurm habe ich noch immer ;) Liebe Grüße Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje Bärbel, ich hoffe der Ohrwurm nervt dich noch nicht! Schön, dass du das Nudelbild so positiv bewertest. Ich interessiere mich immer mehr für Essen schön fotografieren (ich weiß, darf man in manchen Kreisen nicht laut sagen).

      Löschen
  6. Interessante Antworten . Ich hab sie mit großem Interesse gelesen ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Sehr sympathisch Deine Antworten liebe Ela, so sympathisch und so herzlich, wie ich Dich auf unserem Bloggertreffen kennenlernen durfte. Ich denke so gerne an den schönen Tag, den wir damals zusammen verbringen durften. Vielleicht klappt es ja im Sommer nochmal mit einem neuen Treffen.
    Viele liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, wir wollen doch den MAC stürmen im Sommer oder? ;-)
      Ich hoffe also auch es klappt mal wieder.

      Löschen
  8. Klasse.
    Das Rezept:
    pro Person 1/2 kleine Avokado zerdrücken.
    1 Knoblauchzehe durchgepress in Olivenöl anbraten
    Dann unter die Avokado Mischen
    Schrimps nach belieben im Öl mit etwas Zitronensaft durchbraten
    Paralell die Nudeln kochen.
    Kurz vor Ende ein ne Tomate in Scheiben mit din die Pfanne.
    Pfanne vom Herd
    Avokado/Knoblauch unterziehen und mit den abgetropften Nudeln mischen.
    Guten Appetit
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sunny, da freu ich mich schon drauf. Es sah so lecker aus und ist jetzt mit Blick auf alle Zutaten auch ganz mein Geschmack.

      Löschen
  9. Schön, dass Du mitgemacht hast!
    Wie gerne wäre ich auch bei Eurem Blogger-Treffen gewesen.....
    Und auch ich war total high über meine erste Followerin, auch jetzt freue ich mich über jeden Follower, vor allem über die, die nicht über Gewinnspiele kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich jetzt auch noch über jeden neuen genau wie über den Ersten. Über Gewinnspiele hab ich tatsächlich da wenig Zulauf, vermutlich sind die bei mir nicht so interessant.
      Danke noch einmal fürs an mich denken :-)

      Löschen