Mittwoch, April 08, 2015

notd: essie spin the bottle

Gepflegte Hände und schöne Nägel sind eine tolle Sache. Ich bewundere sowas immer sehr. Auch die ganzen Nägelkünstler-Ladies, die wunderbare Muster stempeln oder Blumen und feinste Verzierereien aufmalen können. Respekt!

Nach dem Winter und dem vielen Händewaschen wegen all der Erkältungsviren, war meine Nagelhaut recht trocken. Abhilfe schafft da immer das p2 Ultra Rich nail care oil. Einzig störend ist der kräftige Geruch, aber gekauft ist gekauft und helfen tut es ja. Wie pflegt ihr denn eure Nagelhaut?

Übrigens ist bei mir jetzt offiziell Frühling, denn da gehe ich jedes Jahr zielsicher plötzlich auf Lacke in hellen Farben und pastelligen Eiscreme-Tönen zu. Dieses Mal auf Essie "spin the bottle".


Ein perfektes Nude für meinen Hauttyp. Es wirkt wunderbar gepflegt und geht leicht ins rosé. Besonders freut es mich, dass diese Farbe jetzt auch im Standard-Sortiment von essie gelandet ist und mit einem breiten Pinsel für schnellen Auftrag punktet.
"spin the bottle" gab es bereits mal als LE im letzten Jahr. Schön, jetzt kann ich ihn immer nachkaufen.

Nicht drum rum kam ich auch an einer anderen momentanen LE. "Love & sound" von essence. Denn auch wenn ich viel zu feige bin um mich für ein echtes "cuticle tattoo" unter die Nadel zu legen, so finde ich die niedlichen, kleinen Dinger doch wirklich schön. 


Man hat einiges an Auswahl bei den Aufkleberlein. Einfach ausschneiden, kurz andrücken und abziehen. Fertig und süß für zwischendurch. Ich hätte ja gern noch so Dinger in Gold oder Silber

Wie steht es bei euch? Zieht da auch schon Frühling auf den Nägeln ein oder macht ihr keinen Unterschied? 

Ich hoffe ihr habt alle schöne Ostertage, Osterferien und Urlaube verbracht! Mir bleiben noch ein paar Tage :) 

Kommentare:

  1. Hallo Ela, endlich mal jemand, der zugibt, dass er nicht zu den Lackier-Künstlern zählt. Ich nämlich auch nicht!! Ich bevorzuge deshalb helle Töne und Nude Töne, da muss man nicht so perfekt lackieren können.
    Jetzt im Frühling mache ich recht häufig Handpeelings, um die Haut zu regenerieren. Und danach muss natürlich ausgiebigst eingecremt werden. Die Hände sind und bleiben einfach ein "Aushängeschild" .
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, ich freu mich da ja immer, wenn ich jemand treffe, dem es es auch wie mir geht. Dafür können wir sicher was anderes besonders gut :)
      Darf ich fragen welches Peeling du da benutzt? Vielleicht wär das auch was für mich?
      Viele Grüße ela

      Löschen
  2. Ah, Spin the bottle - der ist schon länger einer meiner ganz großen Lieblinge... Und nun "muß" ich morgen wohl mal nach diesen zauberhaften Fake-Tattoos gucken gehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das lohnt sich wirklich nach diesen Tattoos zu gucken. Sind einfach mal was anderes :)

      Löschen
  3. Eigentlich mag ich gar kein rosa... eigentlich... zu so einem Nagellack greife ich immer wieder, weil die Nägel mit wenig Aufwand sehr gepflegt aussehen.

    Darf ich Dir ein Stöckchen zuwerfen? Falls Du nicht magst, musst Du nicht mitmachen, aber ich würde mich freuen.

    http://maegsbeautydiary.blogspot.de/2015/04/blog-award.html

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr du erlaubst mir das halbe Stöckchen zu nehmen :)
      Stimmt, die Farbe sieht immer gut aus irgendwie.

      Löschen
  4. Ein wunderbarer Farbton von Essie ,sieht so hübsch gepflegt aus :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und jetzt kann ich auch sagen, sie hält richtig lange.

      Löschen
  5. Guten Morgen Ela,oh meine Nagelhaut ist supertrocken und ganz schwer bekomm ich das weg. Mein Nagelhautöl von Art Deko hilft nicht wirklich, leider.
    Der zart rosa Ton ist süß. Ich glaube den gibt es auch in unserem Haus ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat Töchterchen den oder du? Das ist wirklich schwierig mit der Nagelhaut. Früher hatte ich nie Probleme.

      Löschen
  6. *blush* Wie ich meine Nagelhaut pflege? Gar nicht. Wenn ich das Gesicht einöle, landet der Rest halt irgendwie auf der Nagelhaut. Manchmal. Aber das reicht scheinbar. ;)

    Gehöre auch nicht zu den Lackkünstlerinnen. Es hat zwar schon was sehr Meditatives, sich die Nägel in einer knalligen Farbe zu lackieren und ich liebe diese tiefroten, fast schon schwarzroten Farbnuancen. Immer und zu jeder Jahreszeit. Aber... wenn man halt mit den Händen arbeitet, dann sieht der Lack einfach schnell unschön aus, also ist diese Prozedur echt nur was für besondere Anlässe oder für Tage, an denen ich mich mal "auftussen" möchte. Sonst bevorzuge ich auch diese dezenten Farbtöne, wie oben von dir gezeigt. Sieht einfach immer gepflegt aus und wenn's mal unterwegs abplatzt, schaut es nicht gleich nach Madame Flodder aus. ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du glückliche, wenn deine Haut da so brav ist. Oja, das floddern kenn ich auch...jetzt war ich nur ein paar Tage im Urlaub und schwupp ist dein Blog gesperrt und ich bin arg traurig und vermisse deine Posts!!!
      Ich hoffe du liest das, ich will dich zurück...BITTE

      Löschen
  7. Ich persönlich lackiere auch lieber helle Lacke. Und vor allem eher welche mit Perlglanz.
    Außerdem sieht man es auch nicht sofort, wenn vorne was abgeschlagen ist.
    Grundsätzlich finde ich auch leuchtend, kräftige Farben schön. Aber die Zeit das täglich zu machen, die will und kann ich mir nicht nehmen.
    LG Sunny
    Ach. Deine Farbe gefällt mir.... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen bei dem hier hat man nach fünf Tagen noch kaum was gesehen. Sogar im Sand wühlen hat der verkraftet. klasse Ding.

      Löschen
  8. Ist ja ne witzige Idee . Am liebsten bevorzuge ich helle Lacke . Zu besonderen Anlässen darf es aber gerne mal dunkel und kräftig sein . Und selbiger muss dann perfekt aussehen . Dein Lack fällt übrigens auch in mein Beuteschema ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find so richtig tolles rot am allerschönsten. Aber da guckt der ein oder andere manchmal komisch. Mit der Farbe bin ich auf der sicheren Seite

      Löschen
  9. Das ist eine schöne Farbe. Meine Nägel sehen leider ähnlich lädiert aus nach dem Winter. Lackieren ist nicht gerade meine Stärke. Viel cremen. Was anderes hilft nicht. Vielleicht sollte ich mal einen Nagelhautentferner benutzen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Berichte doch bitte mal wenn du den Nagelhautentferner testest. Da hab ich mich noch nie rangetraut.

      Löschen
  10. Love it!

    http://helderschicplace.blogspot.com/2015/04/western.html

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine schöne Farbe! Und obwohl Du Dich nicht zu den "Nagelkünstlerinnen" zählst, perfekt lackiert. Diese kleinen Nageltatoos mag ich auch, würde ich mir vielleicht auf den Fingernagel vom kleinen Finger pinnen.
    Nagelöl verwende ich jeden Abend und eine nagelpflegende Handcreme, mit mäßigem Erfolg. Vielleicht liegt es am Produkt, vielleicht am vielen Wasserpritscheln.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem lackieren klappt mittlerweile etwas besser. Vorallem mit den breiten Pinseln. Da bin ich recht froh :)
      Ich probier jetzt mal eine Handmaske und hoffe das wirkt Wunder.

      Löschen
  12. Die dezente Nude-Farbe ist immer sehr trendy und elegant und die Tattoos sind genauso schön! LG Claudia
    http://www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub Nude und Rot sind meine meisten Lacke und die werden am schnellsten leer. :)

      Löschen
  13. Der Nagellack gefällt mir sehr gut. Früher sprachen mich diese dezenten Töne gar nicht an. Ja, so ändert sich der Geschmack.
    Die Wendehose trägt sich sehr angenehm. Du hast wahrscheinlich Sorge, weil der Baumwollanteil nur 70% beträgt. Da kann ich Dich aber beruhigen.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher hab ich auch eher zu neongrünen Lacken gegriffen :) aber man darf ja seine Meinung auch mal ändern.
      Danke für die Info zur Hose. Es ist immer interessant was aus erster Hand zu hören.

      Löschen
  14. Richtig schöne Nagellack Farbe! Die Fingertattoos habe ich von Catrice und komme mit denen leider nicht so klar - schade, dabei sieht es immer so toll aus :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rina, die von Catrice kenne ich noch gar nicht. Drückt man die auch einfach auf. Ich hatte schon auf Instagram mit jemand geschrieben, der hatte auch Probleme, dass diese hier nicht halten. Aber bei mir klappt es und hält sogar recht gut nen Tag durch.
      Liebe Grüße zurück,
      Ela

      Löschen