Donnerstag, Juli 02, 2015

notd: essence nauti girl "Oh Captain, My Captain" & ein liebster blog

Wer hätte bei mir gedacht, dass ich bei einer maritim angehauchten LE schwach werde? Jeder oder :-)
Denn so sehr ich das Meer liebe, genauso sehr mag ich den maritimen Look in Kleidung oder auch bei Zubehör jeder Art.


Kein Wunder also, dass ich schnell in den Drogeriemarkt meines Vertrauens sausen musste, um mir die essence nauti girl LE anzusehen. Und mit zu mir durfte ein blauer Lack mit dem zauberhaften Namen Oh Captain, My Captain. Muss bei diesem Namen noch jemand an das Gedicht von Walt Whitman und den wunderbaren Film Club der toten Dichter denken?

O Captain my Captain! our fearful trip is done; The ship has weather’d every rack, the prize we sought is won; The port is near, the bells I hear, the people all exulting, While follow eyes the steady keel, the vessel grim and daring.

In zwei Schichten deckt er wunderbar, man braucht aber eine ruhige Hand bei so einer auffälligen Farbe. Die verzeiht keinen Patzer. Vor allem auch, weil der Lack selbst sehr zähflüssig ist.

Gehalten hat der Lack gute 2 Tage und ein Vollbad lang, dann ging er leider in die Knie. Aber ich hatte dieses Mal auch keinen Überlack mehr aufgetragen, weil zu später Stunde gemalert wurde.
Außerdem mit dabei die süßen Nagelsticker aus der LE, denn wie hätte ich diesen süßen Ankern widerstehen können :-)


In diesem Sinne, mach ich übrigens morgen mal blau und fahre ganz früh aus Niederbayern übers Wochenende ins schöne Pilsen, seines Zeichens Kulturhauptstadt Europas 2015. Wünscht uns Spaß, wünscht uns Sonne und gute Gesundheit!

___________________________________________________________________


Aber vorher möchte ich noch ein paar Fragen der zauberhaften Melanie von Glitter & Glamour beantworten, die mich für den liebsten Blog-Award nominiert hat. DANKESCHÖN!

1. Lieber Online oder Offline Shopping?
Online Shopping und ich muss sagen leider, denn wer lässt sich schon gerne anbluffen oder sagen "Ihre Größe führen wir nicht" *hüstel*
Es gibt sie aber noch, die Perlen unter den Offline Läden, wo man ein nettes Hallo und sogar mal ein Radler bekommt. Also wie immer, die Hoffnung stirbt zuletzt.

2. Was ist dein Lieblings Online Shop?
Hmm, einen Liebling habe ich gar nich, ich stöbere gern. Oft kommen aber Päckchen von sOliver und Tchibo bei mir an. Das nehm ich mal als gutes Zeichen und würde mich als treues Käuferlein bezeichnen.

3. Wie denkst du über Instagram?
Ich denke nicht, dass Insta die Welt verdummen lässt. Nein im Gegenteil, da hab ich schon so nette Leute kennen gelernt. Später auch im Real Life und mir macht es Spaß mein Essen zu posten *lach*

4. Was ist dein Lieblingsteil im Kleiderschrank?
Eine Jacke von C&A ist mein treuer Begleiter seit Jahren und eine Tasche aus Verona von Furla (wiedermal wegen der Erinnerungen, was ich mit den beiden schon alles erlebt habe!)

5. Ohne welche Lippenstift Farbe geht es für dich nicht?
ROT. Und zwar eines, das krachen muss. Früher nie getraut, jetzt heiß und heißer geliebt. Der Mut wächst wohl mit dem Alter.

6. Magst du lieber "flache" oder "hohe" Schuhe?
Lieber mag ich hohe, lieber laufe ich in flachen Schuhen. Ein ewiges Dilemma!

7. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich hatte mir gewünscht mich mit anderen Modebegeisterten austauschen zu können. Im Umfeld war da niemand so recht für zu begeistern und der Blog hat sich dann tatsächlich so entwickelt, dass ich wunderbare Leute gefunden hab, die mir auch mal konstruktiv ihre Meinung sagen und mich inspirieren.

8. Was ist dein Lieblings Urlaubsort?
Da schlagen auch zwei Herzen in meiner Brust. Ich würde jederzeit nach Venedig oder nach Wisconsin aufbrechen. Das eine ist einer Herzstadt, sie macht mich glücklich und gibt mir immer wahnsinnig viel mit. Das andere, weil ein Teil meines Herzens in diesem Bundesstadt lebt. Wunderbare Verwandte, die viel zu weit weg sind und mir eine zweite Heimat gegeben haben.

9. Hast du ein Lieblingslied?
High Hopes von Kodaline könnte ein heißer Kandidat sein. Und ich glaube Annie's Song von John Denver ein zweiter. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie lange ich dieses Lied schon liebe.

10. Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Nur 3!? Nee, geht nicht. Ich bin doch ein Mädchen. Ich brauche ja schon 3 Paar Schuhe :-) Sagen wir jetzt aber mal ich wäre mit Essen&Trinken vor Ort versorgt, dann nehm ich noch einen dicken Wälzer mit, einen guten Freund oder eine gute Freundin (mit der/dem man reden, aber auch schweigen kann) und ne Menge Sonnencreme.

Jetzt aber Schluß für heute! Und euch auch schon ein zauberhaftes Wochenende.

Kommentare:

  1. Ui, der Lack zusammen mit dem Anker ist wirklich süß...
    Hab viel Spaß in Pilsen :-)

    Lieben Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, wir haben einen wunderbaren Familienurlaub!

      Löschen
  2. Liebe Ela, und schon kenne auch ich Dich ein wenig besser. Bei Punkt 7 muss ich auch schmunzeln, das ist so klasse gell, der Austausch. ;)

    Schöner Lack . Ich kann total verstehen das Du da schwach wurdest.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, genau Tina. das ist einfach so klasse. Ohne euch wär es einfach nur halb so schön!

      Löschen
  3. Liebe Ela, super klasse beantwortete Fragen! Da geht einem ja gleich richtig das Herz auf, so liebenswert bist Du <3 Roter Lippenstift steht Dir echt und mir gefällt es sehr, was Du auf eine einsame Insel mitnehmen würdest :) Viel Spaß in Pilsen und ich überlege mir jetz, ob mir Dein Nagellack im Marinelook deswegen gefällt, weil ich alles im Marine-Style liebe oder weil ich das ewige rot auf den Nägeln einfach satt habe?
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena, ich bin so ne alte Fragentante und liebe es jedes Mal die zu beantworten :-)
      Ich glaub du und ich, wir maritimen Ladies, können auch mal blau machen. Also nicht, dass rot auf den Nägel nicht der Hammer ist. Aber ein wenig Abwechslung ist ja auch schön.

      Löschen
  4. Super Farbe.... aber ich bin immer so ungeduldig mit dem Lackieren. Mal sind mir die nägel zu kurz, mal zu lang.... Der Anker ist total niedlich. Gefällt mir sehr gut.
    viel Spaß in Pilsen, wir wären vor Unzeiten von Hof aus beinahe mal hingefahren, aber das ist schon ein viertel Jahrhundert her.
    Danke für das beantworten der Fragen. Jetzt kenne ich Dich wieder ein Stückchen besser. LG sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jahrelang schwätzen wir schon drüber mal wieder in diese Richtung zu fahren und nie hat es geklappt. Nun haben wir es geschafft. Und es hat sich wirklich gelohnt.
      Das mit der Ungeduld versteh ich leider, darum wird das bei mir auch immer nicht ganz so schön, wie bei den Nageltanten

      Löschen
  5. Schöne Farbe ,mit Sticker noch einen Hauch sommerlicher <3 :)

    Happy Friday mein Schatz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Süße, ich find auch blau passt toll zu Sommer.

      Löschen
  6. Das ist ja toll mit dem kleinen Anker auf dem blauen Nagel! ❤
    Das Lied von Kodaline musste ich gleich mal googeln - schön! Bist Du auch so 'ne Balladen-Tante, die schöne Melodien mag?
    Und noch 'ne dumme Frage zum Schluss: Was bitte ist eine LE?
    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, jetzt aber richtig:

      LE = Limited Edition

      LG Sabine

      Löschen
    2. Oja, ich bin schon eine Balladen-Tante, da träumt es sich richtig schön. Und es freut mich, dass du das bei Kodaline gleich erkannt hast :-)
      Dumme Fragen gibt es ja eh nicht, also immer raus mit allem! Und Sabine hat es schon genau richtig gesagt. Limited Edition, also die Spezial Aktion, die bei der Kosmetikmarke immer oben in der Mitte stehen und dann auch wieder aus dem Sortiment verschwinden.

      Löschen
  7. He, der Lack sieht cool aus mit dem Ankersticker. Deine roten Lippen mag ich auch. Bin ein riesen Fan von rotem Lippenstift.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich lustig, rot und blau, die Klassikerfarben und früher hätte ich die NIE getragen. Bin ich mal froh, dass mich der Blog und ihr mutiger gemacht haben.

      Löschen
  8. Der Nagellack sieht wirklich klasse aus und der Anker passt perfekt. Der Maritime Look passt wirklich immer toll in die Sommerzeit und Blau mag ich da als Farbe eh sehr gerne.

    Rote Lippen mag ich auch total gerne ;). In Venedig war ich auch schon mal, mir hatte es da aber leider gar nicht so gut gefallen. Hatte an die Stadt durch die Bilder in Filmen und Fernsehen glaube ich einfach zu hohe Erwartungen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich glaube das liegt auch daran, dass Adaline halt wirklich kein reiner Liebesfilm ist, sondern aufgrund des stoppenden Alterungsprozess noch dieses Fantasy Element hat, wofür es ja laut den ersten Zuschauern eine wirklich gute Erklärung geben soll. Das ist halt dann nicht nur etwas, was Frauen interessiert. Jaa Blake Lively ist echt wunderschön und passt deshalb irgendwie auch schon im Trailer perfekt zu dieser Figur.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen, dass ich ein totales Vorurteil als Tourihochburg von Venedig hatte. Dann war ich aber zum Arbeiten dort und noch ein paar Mal mehr und hab mich verliebt, vorallem in die Jahreszeiten die etwas düster und nebelig sind.

      Definitiv war die Handlung auch klug erklärt und es gab so eine angenehme Erzählsstimme bei Adaline. Darum ein rundum schönes Kinogefühlt gewesen (und wir hatten Jägermeistercocktails dazu *g*)

      Löschen
  9. Liebe Ela,
    süß der Lack mit dem Anker - und ich glaube, das Blau würde auch zu meinem blauen Kleid vom aktuellen Post recht gut passen... Bei Oh Captain, My Captain muss ich NATÜRLICH auch an den Club der toten Dichter denken und krieg dabei gleich eine Gänsehaut. Wenn wir schon beim Thema Film sind, komm ich gleich auf eine Frage aus einem deiner lieben Kommentare: Best Exotic Marigold Hotel haben wir gesehen und sehr genossen - und uns heuer auch Teil 2 im Kino angesehen (Wir waren bei unserer ersten Indienreise 2010 ja auch in Jaipur, wo sich die meisten Drehorte befanden, da war das Film-Anschauen wie ein kleiner Zwischendurch-Urlaub :o))
    Hab eine schöne Zeit in Pilsen!
    Liebe Hochsommergrüße von der Rostrosen-Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/07/blaue-leichtigkeit.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, oh toll, ihr ward in Indien, ich wünsche mir sehr, auch einmal dort hinzureisen. Es sieht nach einem Land voller wunderbarer Orte aus.
      Mit meiner Familie suchen wir aber immer eher nahe Orte, damit alle auch mitreisen können und wollen.
      So sind wir alle zusammen und dann ist es doppelt wunderbar.

      Löschen
  10. Hee du!
    Der Nagellack sieht wirklich super süss aus und der Name ist wirklich klasse.
    Den Liebster-Award lese ich total gerne. Einfach toll, mehr über die Blogger zu erfahren.
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin, es freut mich, dass du so Awards auch gern liest. Das finde ich persönlich auch immer so spannend.

      Löschen
  11. erstmal - interessante antworten :-)
    venedig hat auch mein herz im sturm erobert - und falls ich irgendwann noch mal in eine stadt ziehe dann nach venedig - dort würde ich sogar unter einer brücke wohnen können ;-)
    nägellackieren hab ich aufgegeben - mit der gartenarbeit und dem historisches-haus-ausbauen hält das immer nur ein paar stunden, und dafür ist mir das zuviel aufriss. wobei das blau gefällt mir sehr!!! nur für kleine ankerchen auf den nägeln fühle ich mich wirklich zu alt - aber das wahrscheinlich schon seit ich 20 war..... ich bin glaube ich 40+ geboren - zumindest was den stil betrifft. die weisheit musste ich mir erst erarbeiten - leider!
    viel spass mit dem neuen lack - und bitte ein marineoutfit posten - wenn schon denn schon!!! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Venedig leben könnte ich mir auch zu gut vorstellen, vielleicht sogar auf einer der kleinen Inseln. Die sind wie ein kleines verwunschenes Reich.
      Ich verstehe das mit dem lackieren, wenn mir am zweiten Tag schon der Lack ab ist, dann ärger ich mich nach dem putzen auch immer. Aber ich kann irgendwie auch nicht ganz ohne. Und ich bin wohl so 16 über Nacht manchmal, da wird es kitschig *g*
      Das für mich marinige Outfit liegt sogar schon hier.

      Löschen
  12. Das Blau passt perfekt zum aktuellen Sommerwetter. So ein richtig intensives. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch im Sommer dürfen die Farben intensiv sein.

      Löschen
  13. uiiiii der Nagellack sieht ja richtig toll aus.... vlt auch extrem cool wenn man ihn auf den Fußnägeln trägt..
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich. Auf den Fußnägeln mag ich auch gerne so Knallerfarben.

      Löschen
  14. Das ist ja witzig. Du lebst im tiefen Süden und magst es maritim ;-). Ich hoffe, dass Du in Pilsen eine schöne Zeit hattest.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mag man nicht immer, was man nicht hat ;-) Aber ich mag den Süden schon auch und ich mag vorallem meine Heimat. Schadet aber nichts, das maritime da hinzubringen!
      Wir haben eine ganz wunderbare Zeit.

      Löschen
  15. Ein schönes blau...passt perfekt zum Sommer. LG Romy

    AntwortenLöschen
  16. Hi Ela,

    interessanter Fragebogen. Bei Euch kriegst man Radler in den Offlineshops? Hab ich noch nie erlebt, wenn überhaupt gab es Sekt, aber nur zu Special Events wie der Shopping Week oder so...

    Zu Punkt 7., das ging mir übrigens genauso (als ich noch bei einem Verlag arbeitete). Und privat hab ich zwar nette Freundinnen, aber deren Interesse an Mode ist größtenteils ziemlich mau. Man ist halt aus anderen Gründen befreundet.

    Schöner Nagellack übrigens!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klasse gell, ich mag ned so gern Sekt immer. Aber ein Radler an einem heißen Sommertag, das geht bei mir Bayerin immer ;-)
      Ich find das auch gar ned schlimm, wenn das Interesse an Mode rund um mich ned so hoch ist. Aber viele denken ja, wer sich für Mode interessiert ist irgendwie oberflächlich. Wo kommt dieses Vorurteil nur her?!
      Meine Freunde denken aber wenigstens nicht so.

      Löschen
  17. Oh wie schön, dass du Verwandte in Wisconsin hast. Aber schrecklich, dass man immer so weit über den Teich muss, nicht wahr? Das Blau ist einfach zum Schwärmen....Hoffe, du hattest ein tolles Wochenende in Pilsen...wenn du in Niederbayern residierst, magst du dann eigentlich den Franz Eberhofer ;-)???? LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina, ja sie sind viel zu weit. Manchmal fehlen sie mir vom Gefühl wie Heimweh.
      Pilsen war großartig, ich werde noch berichten und natürlich mag ich den Franz. Der ist ein Urvieh, wie man bei uns sagen würde *g*

      Löschen
  18. Dieser Post ist mir ja komplett durch die Lappen gegangen . Der Nagellack steht Dir super . Aber der Anker ist ja wohl der Hammer . total niedlich . Den hätt ich auch drauf gemacht :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ja an Ankern immer nicht so einfach vorbei. Ein entzücktes Quietschen muss allemal sein und wenn es passt, darf das Ding ruhig auch mal mit :-)

      Löschen
  19. Ein richtiger Hingucker Ela, perfekte Farbe für den Sommer!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia, das freut mich!

      Löschen
  20. Die Nautic Collection von essence finde ich total klasse, meine Töchter und ich haben auch einige hübsche Sachen gekauft. Der Nagellack ist wirklich ein Traum und mit den Stickern schaut es toll aus.
    Viele liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, ihr habt also auch zugeschlagen. Find ich so praktisch, wenn ein paar liebe Töchter im Haus sind. Da kann man mal tauschen :-)

      Löschen