Dienstag, November 03, 2015

filz fedora mit musterbluse und destroyed jeans

Herbstzeit ist Zeit um etwas aufzusetzen, da darf es mir nicht auf den Kopf nieseln. Alternativ zur Mütze greife ich auch sehr gerne zu Hut. Neu dazu kam dieses Modell aus Filz von Esprit.


Gewünscht hatte ich es mir schon sehr lange, ein Modell mit breiter Krempe in Richtung Fedora. Ich schwankte zwischen diesem in Filz und einem dunkelroten in Wildleder-Optik. Schnell im Kopf alle Kleidungsstücke im Schrank durchgegangen und festgestellt, dass sich zur roten Wolljacke und weiteren Teilen einfach der schwarze besser machen würde.

Shirt | s.Oliver
Hose | Rock Angel Denim
Schuhe | Zara
Hut | Esprit

Heute wird er das erste Mal ausgeführt. Zusammen mit einer destroyed Jeans und Musterbluse, vorne aus seidigem Material, im Rückenbereich aus T-Shirt-Stoff. Die Boots sind von Zara, dort kaufe ich tatsächlich eher selten etwas, weil die Passform irgendwie nicht gut auf meine Proportionen passt. Diese schmalen Schuhe gehen aber super und passen für mich schön zu schmalen Hosen oder auch einmal zum Rock.


Zum Schluss gibt es heute noch ein sprunghaftes Out Take für euch und den Hinweis, dass ja bei Sunny heute "Um Kopf und Kragen"-Tag ist. Da passt doch Hut oder? Wenn ihr auch noch etwas zu verlinken habt, dann springt doch schnell rüber. Ich werd das auf jeden Fall später noch machen :-)


Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Der Hut ist toll, vor allem steht er dir so hübsch :)
    Das letzte Bild ist der Knaller, wie schlank du doch bist <3

    Liebe Grüße zu dir Ela!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also schlank hat mich sicher 15 Jahre schon niemand mehr genannt. Das ist so süß von dir. Danke und grüße zu Dir zurück!

      Löschen
  2. Da musste ich doch gleich auf Deine Seite, nachdem ich das Vorschaubild bei mir sah. Toll siehst Du mit Hut aus. Und ein schwarzer Hut ist wirklich eine gute Wahl, weil er überall dazu passt. Dein komplettes Outfit steht Dir richtig gut.
    Hab einen schönen Tag :-).
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Ari, wie mich das freut. Ich bin ja von dir mit Hut auch immer total begeistert.
      Hab einen lieben Dank.

      Löschen
  3. Hi...sehr cooolll, toller Hut, passt perfekt! Alles Liebe, Lena!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena, wie lieb. Ich danke dir für deinen Kommentar.

      Löschen
  4. Du siehst aus wie ein Großstadt Cowboy - richtig cool!


    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gefällt mir, ein echter Cowboy wollte ich als Kind auch schon mal sein.
      Danke dir Melanie!

      Löschen
  5. Wow Ela, wie toll Du springen kanns und wie gut Du ausschaust.
    Der Hut ist super, ich mag Hüte sehr gern... Du weißt...;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab wohl einen Springbilder-Tick *lach* Die mach ich total gerne.
      Danke für deinen lieben Kommentar und dich mit Hut mag ich auch total gerne Tina.

      Löschen
  6. Tolle Kombi und dir steht ein Hut echt gut.Beneide dich da gerade voll.Mir steht nämlich keiner :(
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh bist du dir da sicher Chrissi? Denn ich hab auch lange gedacht, dass würde ned gehn zu meinen kleinen Segelöhrchen. Aber man sieht, es braucht nur das richtige Modell.

      Löschen
  7. Hach ! Du hübsche ♥
    Mir stehen Hüte nicht wirklich ich habe allerdings ein zartrosa stirnband für mich entdeckt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Zartrosa Stirnband klingt auch toll und wie ich dich kenn selbstgenäht?!

      Löschen
  8. Du siehst toll aus :-). Ich war schon bei Instagram begeistert von dem Hut, der dir großartig steht. Und das letzte Foto ist ein Knaller. Wir sollten mal gemeinsam einen Elfentanz einstudieren :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Fran, ich geb solches Fotolob auch immer gern an meine Schwester weiter, die hier die meiste Arbeit mit mir Zicke hat ;-) Obwohl das Springbild hatten wir ratzefatze.
      JAAAAA, ich bin die springende Elfe und du die tanzende, das wird ein Knaller!

      Löschen
  9. Kicher ... schöne Bilder liebe Ela , Gefallen mir sehr . Wir haben in der Stadt einen Hutladen . ich glaub da muss ich bei Zeiten doch noch mal rein schauen *gg
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ging das erstemal in einen Hutladen mit meinem Papa. Dort war es einfach wunderbar und es gab für jeden Kopf etwas. Leider gibt es den schon lange nicht mehr. So ein toller Hutladen ist prima.
      Würd mich ja interessieren ob es dir in eurem gefällt. Berichte doch bitte mal, wenn du reingehst.

      Löschen
  10. Soooo süß. Schon bei Insta bewundert. I love that ♥♥♥

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schöner Hut. Und ein tolles, lässiges Outfit und herrlich dynamische Bilder.
    Rudi lässt Dir bestellen, der Hut stünde Dir seeeeehr gut. LG und danke fürs Mitmachen beim Linkup
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Lob von dir und von Rudi. Hey, was will ich heute noch mehr. Das freut mich sakrisch :-) Danke! Und ich hab mich auch gefreut, dass ich mal wieder was für den Kopf linken konnte.

      Löschen
  12. Das gefällt mir richtig richtig richtig gut an dir! Die Bluse ist voll mein Ding - so eine hätte ich auch gerne. Und der Hut steht dir super!

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ann-Kathrin. Das freut mich.
      Die Bluse war echt ein Glückskauf, damals hab ich gehadert ob das mit dem Muster gut für mich geht und dann hat mich überzeugt, dass sie hinten ja schwarz ist und ein anderes Material hat. Fand ich so besonders.

      Löschen
  13. Da hast du aber einen schönen Hut ergattert! Und richtig schön kombiniert - das ganze Outfit gefällt mir richtig gut und die Fotos sind super geworden!!! Liebe Grüße Anke | Wohlfühlglück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke, ich hab wirklich lang überlegt ob nicht ein rotes Modell, so wie du. Aber der hat einfach besser dann zu allem gepasst. Schön von dir zu lesen :-)

      Löschen
  14. Du siehst absolut toll aus mit diesem Hut und Deinen schönen langen Haaren darunter! Und das Outfit passt auch. Daumen hoch!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gunda für deine lieben Daumen hoch. Ich freu mich sehr. Am Anfang wars a bisserl ungewohnt diese Fotos zu sehen, weil es mal etwas anders ist als sonst bei mir. Aber ich mags nun auch schon sehr.

      Löschen
  15. Und ich lese die Überschrift und gucke deine fröhlichen Bilder an und denke so bei mir: "Wo ist denn jetzt die Federboa?" - Jetzt habe ich die Brille auf der Nase und dein Outfit gefällt mir so ganz ohne Gefieder richtig gut, eine Boa würde nur stören ;) Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bärbel ich muss gerade so lachen!!! Eine Federboa hab ich leider gar nimmer. Die Dinger sehen bei mir immer aus wie ein gerupftes Huhn *g*
      Schön aber, dass ich dir auch so ohne Boa und mit Hut gut gefallen habe. Danke für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  16. Hey cool, du kannst super schön Hut tragen. Bitte mehr davon!! LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina, sehr gerne. Der Hut kommt sicher noch öfter im Herbst zum Einsatz. Ich bin schon selbst gespannt, was mir noch einfällt. Hab einen schönen Abend

      Löschen
  17. You look amazing dear!

    Please click on the links on my post
    http://helderschicplace.blogspot.com/2015/11/choies-wishlist.html

    AntwortenLöschen
  18. wow die bilder sind toll und der hut erst :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Hi, was für ein lustiges Bild! Ich liebe ja Eure "Motion"-Pictures :-)
    Was die Fedora betrifft, das ist ganz lustig, ich habe noch gestern einer Kollegin gegenüber eine Fedora erwähnt und sie meinte "was'n das?". Tja, da sind wir Modebloggerinnen doch ein wenig versierter :-)

    Sieht jedenfalls klasse aus Dein Hut, gute Wahl!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die machen auch am allermeisten Spaß diese Motion Bilder, auch wenn sie nicht immer schön aussehen *g*
      Ich würd jetzt gern behaupten ich bin da versierter, aber es gibt sooo viel, was ich noch nie gehört hab!
      Danke für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  20. Hüte haben einfach immer einen "glamorous touch" und wir sollten sie viel öfter tragen. Dein Hut hat eine tolle Farbe und steht dir super gut! Ich denke Du hast wirklich hier eine schöne Wahl getroffen! Ein sehr cooler Look!:)
    LG Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß leider auch nicht, wann Hüte eigentlich mal ein wenig verschwunden sind. Als ich klein war, hatte wirklich jeder einen. Heute gibt es irgendwie zwar mehr Auswahl, aber viel Einheitsgrößen und das finde ich schade. Und ich kenne viele, die Hut blöd finden. Schade!
      Danke für deinen Besuch heute Claudia :-)

      Löschen
  21. Der Hut und die Schuhe gefallen mir besonders gut. Du sag mal, wirst du immer dünner? Kommt mir irgendwie so vor von Foto zu Foto. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy, ich hab im August krankheitsbedingt ein wenig abgenommen. Aber seit dem nicht mehr und auch keine Ambitionen dazu.
      Ich freu mich, dass dir der neue Hut gefällt.

      Löschen
    2. oh, das hab ich nicht gewusst. Hauptsache du bist wieder richtig fit. LG Romy

      Löschen
  22. Ich mag Hüte ja auch total, aber habe noch nicht das perfekte Modell für mich bekommen. Irgendwie sind die mir alle immer zu groß oder mein Kopf ist einfach zu klein. Zumindest passte bisher keiner, weshalb ich immer noch verzweifelt suche. Finde aber echt, dass die jedes Outfit aufpeppen und es gefällt mir in deiner Kombi auch super. Die Schuhe dazu sind auch perfekt <3.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Wie gefällt dir Hereos Reborn denn? Ich hatte die Serie früher auch geschaut, aber das Spin Off soll von den Quoten her ja gar nicht so gut laufen. Also ich schaue gerade ja die 5.Staffel und da kommen sie gerade erst in Alexandria an, dass es dort nicht friedvoll bleiben wird, ist einem glaube ich von erstem Moment an klar, gäbe ja sonst keine Serie mehr, aber bin gespannt auf die neuen Figuren, die das bringt. Vor allem da wir im Mid Season Finale ja einige verloren hatte. Ich war gerade an der Stelle wo nicht nur Beth, sondern eine Folge später auch Tyreese gestorben ist und das war echt hart, dass man gleich zwei Hauptcharaktere verliert. Vor allem da ich beide sehr mochte und natürlich habe ich schon gelesen ,dass am Ende der 5.Staffel noch mal jemand stirbt und im Mid Season Finale der 6.Staffel soll es ja auch nen Hauptdarsteller wieder treffen. Da macht man sich schon Sorgen um seine Lieblinge.

    Fand bei iZombie den Cliffhänger auch sehr interessant. Mal schauen wie es da weitergeht, Mayor hat mir ja zum Ende hin immer besser gefallen, seine Storyline dürfte nun auch um einiges interessanter werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kann Heroes Reborn einfach nicht ran an die Ursprungsserie. Ich finde sie sind ganz gut gestartet, aber gerade läuft es nicht so rund für mich von der Geschichte. Aber ein paar der Figuren mag ich, darum guck ich mal wie es sich entwickelt.

      Als Beth gestorben ist, hab ich zugegeben ein bißchen geweint. Das war ein großer Schocker fand ich. Mein Romantikerherz hätte sich ja da noch eine kleine Romanze gewünscht ;-) Alexandria ist wenigstens nicht so schrecklich wie Terminus. Das war einer meiner "Ihh" Höhepunkte. Nach der Mid Season ging es auch gleich mehr als rasant weiter. Ich bin schon wieder ganz neugierig wie es weiter geht.

      Mayor fand ich mit der Zeit auch immer besser. Mein Liebling ist und bleibt aber Ravi

      Zur Zeit habe ich einen echten Lauf mit Hüte kaufen. Aber ich kenne deine Probleme zu gut. Bei mir ist eigentlich immer das Problem, dass mein Kopf einfach viel zu groß ist ;-)
      Ich hab mich wieder sehr gefreut über deinen Besuch.

      Löschen
    2. Ich glaube deine Meinung zu Heroes teilen noch einige Fans mehr. Ich muss gestehen, das ich Heroes am Anfang wirklich gut fand, dann wurds aber irgendwie immer schlechter und dann bin ich irgendwann ausgestiegen. Schade, da es halt in der Originalserie echt tolle Charaktere gab, aber deshalb habe ich von der Fortsetzung nun die Finger gelassen.

      Ich habe auch geweint, als ich die Folge dann Mittags aufgenommen angeschaut habe. War natürlich super für meine Augenentzündung ,aber gut, war einfach ein emotionaler Moment, da ich mir genauso wie du eine kleine Romanze gewünscht hätte. Beth hätte etwas glück verdient gehabt und schade finde ich halt auch, dass ihr Charakter gerade jetzt sich so entwickelt hatte, sie war ja am Ende wirklich sehr taff und davon hätte ich gerne mehr gesehen. Puh Terminus war schon krass, aber ein spannender Auftakt in meinen Augen, der halt auch zeigt, dass oftmals die Menschen selbst die größten Feinde sind und sich teilweise selbst ausrotten. Gerade in dieser Welt, sollte man doch zusammenhalten. Finde Twd zeigt uns immer sehr gut, dass bei vielen dann das Monster überhand gewinnt und man sich selbst nicht viel von den Beißern unterscheidet. Also mir ist Alexandria trotzdem suspekt, auch wenn ich mich freue, das Austin Nicols dadurch Teil der Serie ist, den mochte ich in Oth total gerne und in der 6.Staffel wird er ja auch zum Hauptdarsteller werden.

      Haha mein Liebling ist definitiv auch Ravi, ich glaube den kann man nur mögen. Zudem stehe ich einfach auf diesen süßen, liebenswerten Nerdtyp, den man ja heute in vielen Serien findet und der immer verdammt gut aussieht xD.

      So und nun gibts auch noch die Antwort zu deinem neuen Kommentar:
      Haha die Kino-Cliquen-Demokratie kenne ich auch, aber so funktioniert es halt auch am besten und manchmal gefallen einem Filme, in die man eigentlich erst gar nicht so reinwollte, dann oftmals auch richtig gut. Geht mir zumindest oft so, liegt vielleicht daran, dass man dann einfach nicht so hohe Erwartungen stellt.

      Also ich fand den Trailer bei Spectre aber schon super, der hat sogar mich angesprochen und ich habe bisher nur die Teile mit Daniel Craig gesehen. Also bin jetzt nicht so der rießen Bond Fan, ich bin immer eher gespannt auf die Bond Songs, weil die ja immer so mega geil sind.

      Dankeschön, ist irgendwie ein auf und ab. Mal ist es besser, mal nicht. Aber mir wurde jetzt gesagt, das man auch die Tropfen mindestens ne Woche nehmen muss, bis man so richtige Erfolge sieht. Also alles recht langwierig halt. Das dann eigentlich das nervende dran.

      Löschen
  23. Hallo Ela,

    dein Outfit sieht klasse aus und harmoniert sehr schön. Hast ein Hutgesicht ;-) steht dir gut
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, was für ein liebes Kompliment. Dankeschön!
      Und schön, dass du zu meinem Blog gefunden hast.
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
    2. Danke das du mich vorab gefunden hast ;-) Frage: gibt es bei dir auch eine Mail Follow Option?

      Löschen
    3. Nein, leider hab ich keine Möglichkeit per Mail. Kann man das einfach einstellen?

      Löschen
  24. Hallo, du liebes "Springinkerl" (das ist im Wienerischen eigentlich ein Wort für ein aufgewecktes bzw. herumspringendes Kind - aber zu deinem letzten Foto passt es perfekt ;o)) - du gefällst mir sehr gut mit Hut! Ich habe ja auch einen, aber irgendwie trage ich ihn nicht so häufig, denn entweder es ist schönes Wetter, da mag ich dann nicht unbedingt eine Kopfbedeckung, oder es ist "Hutwetter", aber dann haben wir hier meistens auch gleich beachtliche Herbststürme, und nachrennen mag ich dem Hut dann auch wieder nicht ;o))
    Herzliche rostrosige Grüße von der Traude
    PS: Ich würde mich riesig freuen, wenn du dein Posting bei Rettet die Lachfalte verlinkst, denn allein schon das lebensfrohe Springinkerl-Bild passt da doch perfekt hin:
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/10/rettet-die-lachfalte-10-hamburger.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, den Begriff benutzen wir auch in Niederbayern und ich musste sehr grinsen :-) Das passt ja wirklich fein zu mir!
      Ich glaub Hut und Mützen muss man einfach mögen. Eine Freundin von mir hasst alles auf dem Kopf, ich hab ihr so Ohrschützer gekauft, die man nur über die Ohren macht, dass sie mir nicht mal einfriert.
      Ich verlinke mich sehr sehr gern wieder bei der Lachfalte, danke für die Erinnerung.

      Löschen
  25. Liebe Ela,
    den genau richtigen Hut hast Du für Dich ausgesucht! Und super schön schaust Du aus auf den Bildern, genauso wie mir auch Dein Look gut gefällt. Da bin ich gar nicht erstaunt, dass Du so glücklich durch die Gegend springst <3
    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstagabend!
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena, ich find auch, der Hut passt einfach zu mir und macht mir so gute Laune, dass grinsen und springen gar kein Problem mehr ist :-)
      Hab ein schönes Wochenende.

      Löschen
  26. Ich finde es immer toll, wenn jemand Hut tragen kann. Und dieses Model steht dir wirklich richtig gut. Ich komme mir leider mit Hut immer so verkleidet vor. Aber vielleicht habe ich das richtige Model für mich auch noch nicht gefunden :(

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja, nicht aufgeben. Du findest bestimmt noch deinen Hut! Und man fühlt sich dann auch gar nimmer verkleidet, sondern richtig gut.

      Löschen
  27. Toller Hut und schwarz-weiß geht immer.
    Nur einen Trend verfolge ich so gar nicht...zerrissene Jeans. Ich glaube, die letzte zerrissene Jeans hab ich mit 15 getragen.

    Genieß das Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ein bißchen Schmunzeln, denn in meinem Freundeskreis bin ich die einzige die solche Jeans mag. Und meine Freundinnen sagen immer "ach Ela, das ist so 90iger" *g*
      Aber ich freu mich, dass du die Kombi sonst magst.
      Genieß du auch noch das Wochenende.

      Löschen
  28. We both love cats, fedoras, denim pants,and short boots and we are around blogging since 2009! And all these before I even started reading your post! I also find autumn a great season for my style and most of the time clothes from Zare don't fit my proportions! I will follow your blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Kelly
      We really have a lot in common :-) Your cat is so not camera shy . Saw him or her on some of your outfit posts. Mine i can only photographe when he sleeps * g * He is soooo fast.
      Thanks for the follow.

      Löschen
  29. Hallo Ela,

    leider kann ich zum Thema "Hüte und Mützen" nicht viel Beitragen, da ich diese selber nicht trage. Von daher möchte ich mir auch kein Urteil erlauben, wie das an anderen aussieht.

    Vielmehr möchte ich ein paar Worte zu deinem heutigen Outfit hinterlassen. Für mich sieht das sehr nach "casual" aus und somit sehr gut für den täglichen Alltag geeignet. Farblich passt die dunkel blaue (????) Jeans sehr schön zur gemusterten schwarz/weißen Bluse. Und diese Stiefeletten liebe ich. Sprich, diese Art von Schuh sind für den Herbst absolut TOP!

    Bei zerrissenen Jeans muß man blos aufpassen, daß dies nicht zu "teeniemäßig" rüberkommt, denn an Erwachsenen finde ich das ein wenig zu kindlich und eher unpassend. Aber diese zwei superkleinen Schlitze kann man noch durchgehen lassen...;-)

    Abschließend möchte ich dann doch noch mal auf das Thema Hut zurückkommen: besser gesagt, finde ich dein offenes Haar dazu hervorragend. Ich weiß jetzt nicht, wie das ganze mit Pferdeschwanz (den du sonst trägst) aussehen würde, aber so finde ich das richtig schick!!!

    Liebe Grüße

    Jennifer

    P.S.: habe dir eine mail mit meinem Text und Bildern geschickt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer, oja das ist total casual. Du erinnerst dich ja, schick muss ich erst noch ein wenig lernen :-) Die Jeans ist ein dunkles grauschwarz und daher fand ich es ganz gut passend zu der Bluse. Ich habe noch eine etwas sehr zerissene Jeans, die schwirrt hier auch rum, aber ich finde gerade den Link nicht (ich Chaosqueen).
      Die Schuhe stauchen ein wenig habe ich jetzt schon von Freunden gehört, kam mir gar nicht so vor.
      Mit offenen Jahren sieht es finde ich am besten aus, ein seitlicher Zopf geht auch noch. Aber nach hinten finde ich etwas zu streng.
      Liebe Grüße zurück und ich hoffe der Beitrag der online gegangen ist gefällt dir :-)

      Löschen
    2. Danke für deine kleinen Erläuterungen!

      Meinen Gast-Beitrag hast du super gestaltet - merci!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  30. Den Hut finde ich richtig klasse! Das Outfit im gesamten gefällt mir sehr gut und es steht dir auch wunderbar ;)

    LG, Tina von www.tinainthemiddle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tina, es freut mich wirklich so etwas zu lesen :-)
      Hab einen schönen Sonntag.

      Löschen
  31. Der Hut steht dir echt super! Ich mag Hüte sehr gerne, besitze leider noch keinen und weiß auch nicht so recht, wann und wo ich sie tragen soll. Im Winter kämpfe ich manchmal mit Mützen, denn ich finde es bei anderen immer toll, finde aber, dass ich nicht wirklich ein Mützen-Gesicht habe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, ich hab auch nicht so ganz das Hut- und Mützengesicht, aber ein paar wenige gehen ganz gut. Du findest da sicher auch deinen passenden Deckel :-)

      Löschen