Montag, August 24, 2015

ja wo isse denn hin?

Ich habs eilig heute...
Warum ich mich hab so lange nicht habe blicken lassen? Mich hatte es leider schlimm erwischt und außer liegen und jammern war da gar nichts und das obwohl eigentlich die Kamera voller schöner Bilder gewesen wäre. Aber die kommen alle noch und auch eure Kommentare hab ich natürlich nicht vergessen.

Wo ich jetzt so schnell hin muss? Na an den Strand :-)


Alles wichtige hab ich doch schon dabei oder? Ein lockeres Top, ein paar alte Shorts und bequeme Schlappen. Drunter der Bikini und in der herzigen Basttasche, da ist noch die Urlaubslektüre und die Sonnencreme drin.


Euch kann ich sicher nicht täuschen, natürlich ging es nicht direkt vom Treppenhaus an den Strand, aber ich sag ja die Kamera ist voller schöner Fotos, die eigentlich warten. Hoffentlich lieg ich aber jetzt wirklich schon sehr entspannt am Strand. Und bald bin ich aber wieder zurück und bringe hoffentlich Sonne im Herzen, volle Gesundheit und ein paar schöne Urlaubserinnerungen mit.

Shirt | Street One
Schuhe & Tasche  | Tchibo
Short | Lidl
Lasst es euch gut gehen! Und wir lesen uns die Tage ihr Lieben...
Musikalisch passt heute besonders gut Pearl Jam..."i'm still alive"

Montag, August 10, 2015

morgens 6:30 uhr und das haar sitzt...

Ich bin ein bekennender Morgenmuffel (wer mit der Spezies noch nicht so viel zu tun hatte, findet bei Nina einen sehr passenden Post dazu). Läutet mein Wecker gegen halb 6 Uhr, so drehe ich mich, je nach Schlafqualität in der Nacht, lieber auch mal noch eine Runde um und lasse dem Schlummern eine Chance.

Aber was geschieht, wenn man sich diese paar Bettminuten mehr gönnt. Genau, Hektik bricht aus. Erst Recht, wenn man die langen Zotteln noch waschen möchte. Umso interessierter war ich, als ich im Mai bei Hokis1981 das got2b mind-blowing Styling Spray entdeckte.


Schwarzkopf verspricht hier, schnelleres Styling in kürzerer Zeit. Halleluja gekauft, allerdings unter dem deutschen Namen Föhnomenal express dry Styling Spray.

Das Fazit bei Hokis, war ja schon gut. Ich bin aber trotzdem immer skeptisch bei neuen Produkten.
Aber dieses hat mich komplett überzeugt. Morgens aufs handtuchtrockene Haar gesprüht und ich merke deutlich, wie viel schneller meine Haare trocken sind. Trotzdem beschwert der Spray nicht, duftet dezent und lässt auch meine Kopfhaut ungereizt zurück.

Außerdem ist im Spray noch ein Hitzeschutz integriert und mein ToxFox bescheinigt, das Produkt ist frei von hormonellen Stoffen (ja ich scanne meine Badprodukte tatsächlich gerne).

Für mich somit ein unverzichtbarer Begleiter am Morgen geworden und wird auch an diesem Montag wieder ein treues Helferlein sein.

Somit wünsche ich euch allen heute einen tollen Start in die neue Woche. Lasst es euch gut gehen!


Freitag, August 07, 2015

childhood memories & bib overalls

Als Kiddo trug ich mit großer Leidenschaft Latzhosen aller Art und aller Farben, ob Jeans, ob Baumwolle, ob Cord...Ich liebte es. Und was macht eine liebende Mama, sie unterstützt natürlich den Eigensinn ihres Zwerges :-)

Ihr wollt Beweise sehen? Na gut, warum eigentlich mal nicht in der Vergangenheit coole Outfit-Shoots rauskramen. Tada!


Viele Jahre und Kleidergrößen später, sind sie wieder ganz in. Aber nicht mehr ganz so vorteilhaft für meine Figur, wie früher.  Macht nix, ich bin trotzdem glücklich, dass ich nach ein paar Fehlschlägen eine gefunden habe, die mir passt. Ich danke hier mal wieder den ü30iger Mädels, dass sie so lieb meine Suche unterstützt haben. Am Ende fand ich dieses Stück im Sonderangebot.


Cool, cooler, trägt übrigens Gwen Stefani ihren Latz nach unten, wollt ich auch mal probieren und hab dabei gleich vergessen die Träger vorne festzumachen. Hihi, Eifer des Gefechts und so.

Der Klassiker ist aber natürlich folgende Tragweise und was soll ich sagen. Es macht nicht schlank, es macht nicht schöner, aber es macht mich glücklich!


So glücklich, dass ich mich sogar freiwillig bei Sonnenschein damit aufs Rad geschwungen hab. Heute also auch noch ein Photo aus dem Radlerleben für euch.



Shirt  | s.Oliver
Latzhose | Review
Sandalen  | Tamaris


Und so verabschiede ich mich ins Wochenende mit meinem coolen ersten Radl von euch :-) Und natürlich einer Latzhose.


Montag, August 03, 2015

Ü30Blogger Aktion: Sommer, Sonne & Food-Woche


Guten Morgen ihr Lieben, wisst ihr schon, was heute auf den Tisch kommt? Noch nicht? Na dann seid ihr diese Woche bei den ü30 Bloggern genau richtig.

Denn in der Sommer, Sonne, Food-Woche warten täglich Leckereien auf euch. Heute beginnt unsere Aktion nicht nur hier auf meinem Blog, sondern auch bei Joella von Joellas Day und Uschi von Ich tu, was ich kann.

Geht ihr im Sommer auch gerne raus? Wir von ♥en gerne. Und oft begleitet uns dann ein Fido mit Leckereien drin.


Was da sehr oft drin ist? Ein lecker-schmecker Picknick-Salat mit Mais und Feta. Und so wird der gemacht.

Man schnibble erst eine Zwiebel (ich stehe auf die roten) und eine Paprika klein. Ein Dose Mais (280g Abtropfgewicht) in ein Sieb geben und abtropfen lassen.


Weil man eh gerade beim Schnibbeln war, kann man gleich noch mit Kirschtomaten weitermachen. Einfach 250g halbieren. Und zudem auch noch 200g Feta klein schneiden. Mein Tipp für besonders Eilige, einfach die fertigen Würfel kaufen. Ich nehme gerne die mit Chili, so kommt noch ein wenig Feuer dazu.


Nun kommt eine Pfanne zum Einsatz. Der ein oder andere wundert sich vielleicht, aber ich mag mein Gemüse ein wenig angebraten und Zwiebeln verträgt man dann auch gleich noch besser. Darum nun das Gemüse etwa zehn Minuten nacheinander in Olivenöl andünsten. Zuerst die Paprika mit den Zwiebeln, dann den Mais und zuletzt die Tomaten zugeben.


Jetzt das Gemüse mit dem Feta mischen und ab geht es zum Dressing. Hierfür den Saft einer Zitrone, mit 1 EL Agavendicksaft und 5 EL Olivenöl verrühren. Dann mit Chiliflocken, sowie Salz und Pfeffer abschmecken und über das Gemüse gießen. Gut vermischen und dann noch Petersilienblättchen nach Geschmack beimischen.

Nun kommt der Salat in das geliebte Fido, Deckel drauf und ein schönes Plätzchen zum Futtern finden.


Morgen geht direkt weiter bei Üffi von Ü50 und Ines mit Leckerei bei Kay. Lasst euch das nicht entgehen :-) Und danach geht es natürlich noch weiter. Alle Links für den Rest der Woche findet ihr schon mal hier: