Donnerstag, Januar 28, 2016

#schrankmonster 001: lederhose zu rot kombiniert


Sie hat von lauter purpur ein Mäntlein um...Ich kann zwar nicht genau sagen warum ich bei diesem Look als allererstes begonnen habe ein altes Kinderlied zu singen. So richtig steh ich ja nicht im Walde *g* Aber die knallrote Farbe hat mich denke ich am Ende dazu verleitet. Denn das Männlein im Walde war für mich definitiv immer mehr rot als purpur. Wie seht ihr denn das?


Und kennt ihr auch das Gefühl im Winter bewusst mal zu leuchtenden Farben greifen zu müssen? Weil ja eh alles schon ein weniger grauer ist als sonst und auch einen ticken dunkler, wenn die Sonne sich nicht aus den Wolken hervor kämpfen kann. Bei Ines gibt es sogar gerade eine komplett rote Woche, schaut doch mal vorbei.

 

Jetzt kommen wir aber zum eigentlichen Thema heute. Dem Schrankmoster! Was es damit genau auf sich hat, könnt ihr hier noch einmal nachlesen, denn vermutlich hatte jeder von uns schon mal eines.



Als Kontrast zur meiner eher feinen Wolljacke habe ich heute nach meiner falschen Lederhose gekramt, die ist für mich nämlich ein offenes Styling-Problem. Und somit mein erstes Schrankmonster. So ganz dicke Freunde sind wir nie geworden. Sie war ein typischer Fall von: "Ui sehen Lederhosen aber toll aus." Dann war sie da und hing und hing und nix ging damit. Aber in dieser Kombination mit rot und dem Karoschal finde ich es richtig gelungen. Wenn ihr jetzt aber noch Tipps für mich und die Lederhose in petto habt, dann werden die wie immer dankbar angenommen. Denn obwohl sie als Schrankmonster jetzt erstmal bleiben darf, ein Mini-Restzweifel besteht.

Jacke | s.Oliver
Schal | Mango
Hose | Soya Concept
Schuhe | Tamaris
 

Und jetzt ist es Zeit für euch mal zu kramen, zeigt mir eure Schrankmonster. Alles was ihr vielleicht auch nicht so recht wisst, wie es zu kombinieren ist. Oder einfach ein vergessenes Teilchen, dass wieder mal zu Ehren kommen soll. Verlinkt sie ganz fleißig und gerne und fühlt euch herzlich zu meinem ersten Link-Up eingeladen (ja ich bin etwas nervös!!!). Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mitmacht. Mein gezeichnetes Schrankmonster dürft ihr übrigens auch sehr gern mit zu euch nehmen. Das tut nix, das ist ein ganz nettes.


Kommentare:

  1. Guten Morgen Ela!
    Die Hose ist ja ein klasse Teil, grade mit Rot kombiniert kommt sie gut zur Geltung. Das Outfit steht dir!
    Weitere Ideen zum Kombinieren habe ich leider nicht. Hat mich doch dein Beitrag grade daran erinnert das sich bei mir genau so ein Schrankmonster in dunklem Braun im Schrank versteckt. :D

    Wünsche dir einen schönen Tag, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum hat es denn deine braune zum Schrankmonster geschafft? Eigentlich sind es ja so tolle Hosen, ich weiß gar nicht, warum es mir da so schwer fällt.

      Löschen
  2. Guten Morgen Ela, für mich gehört sie bei Dir eher in die Kategorie Wow ! Du hast super Beine, die Hose sieht toll aus. Die kannst mit Pullis, Sweats und ich könnte mir auch Hemdbluse oder eine schöne lange Seidenbluse super vorstellen. Die rote Jacke flashed natürlich. Super an grauen Tagen :)
    Viel Erfolg für Dein linkup. Ich muss erstmal die Monster suchen. Meist ist alles zu klein geworden. Ähm ja .
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina, ich bin ein wenig rot geworden, wegen der super Beine. Die Idee mit einer Seidenbluse gefällt mir sehr gut. Das werde ich mal testen. Und danke für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  3. Hallo Ela, schönes Jäckchen! Ich liebe die Farbe Rot und habe sogar einen knallroten Duffle-Coat. Gerade in der trüben Jahreszeit setzen knallige Farben schöne Kontraste zum grauen Wetter.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso sehe ich das auch, Kontrast zum Wetter muss einfach sein.

      Löschen
  4. Die Jacke steht Dir absolut großartig. Das Männlein war für mich immer genauso rot wie bei Dir. Danke für die Erwähnung der Aktion #7bloggerinnensehenrot .

    Zu Deinem Schrankmonster: Vielleicht ist das Falsche daran das Problem. Ich bekomme schon Pickel, wenn ich Wort "Fake"-Leather/Fur/... nur höre. Für mich gilt die Devise "richtig oder gar nicht". Wenn ich aus Versehen im Laden mal etwas aus Fake anfasse, weil ich die Imitation nicht optisch erkannt habe, lasse ich es sofort aus der Hand fallen. Ich mag das nicht spüren. Und das ist jetzt die Frage an Dich: Hast Du mal die Augen zugemacht und in Dich hineingespürt, wie sich die Hose anfühlt am Körper und für Deine Hände? Wenn das gut ist, trage sie. Wenn nicht, weg damit.
    Als Minimalistin kann ich zu Deinem tollen Thema leider nicht so viel beisteuern, aber es wird schon mal was kommen.
    Viel Erfolg mit der Aktion wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich grätsch hier gleich mal rein :-)
      genau das dachte ich auch grad - das kunstleder! auf fotos mag das noch aussehen - aber in natura ist es meist einfach.... naja.
      hier bei mir liegt immer noch meine büffellederhose rum - obwohl ich schon lange nicht mehr reinpass - aber ich kann mich nicht trennen. sie ist soooo schön und das seit 20! jahren!!!
      dein mäntelchen ist grossartig!! vll. wechselst du mal die knöpfe, dann gehts auch besser zu anderen farben als nur schwarz :-)
      achso purpur - bevor amerika von kolumbus wiedergefunden wurde färbte man auch rottöne mit der purpurschnecke - waren dann wohl blaustichig. dann kam die südamerikanische kaktuslaus und rot wurde richtig rot. aber eben erst im 16.jahrhundert. worte halten manchmal länger als jedes mäntelchen :-)
      xxxxxx

      Löschen
    2. Ihr beide, Ich muss sagen, sie fühlt sich gar nicht so falsch an, aber ich hab das Gefühl sie sitzt halt knackig. Darum sehr ungewohnt, wo ich sonst mehr verhülle.
      @Beate welche Farbe denkst du denn sollten die Knöpfe haben? Und wunderbar das du mich über das purpur und rot aufgeklärt hast. :-)

      Löschen
    3. genauso rot wie der mantel oder matt metall (nicht zu dunkel!) - das ist am neutralsten :-)

      Löschen
  5. Schrankmonster werden bei mir rigoros aussortiert. Wenn ich bei einem Teil über einige Zeit hin Zweifel hege, dann finden wir einfach nicht (mehr) zusammen. Ich möchte nichts tragen, worin ich mich ein wenig unwohl fühle.
    Deine Hose steht Dir allerdings gut. Aber Du musst Dich daran einfach wohl fühlen. Dein Kurzmantel sieht richtig klasse dazu aus. Rot steht Dir. Ich brauche ab und an auch Farbe :-). Der chice Schal passt perfekt dazu.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari, Manchmal hab ich schon erlebt, dass so ein Monster doch noch zu einem Liebling wurde. Darum bin ich da nicht ganz so streng, sondern lass dem ganzen viel Zeit.

      Löschen
    2. So geht's mir auch! :o))
      Danke fürs Verlinken bei A New Life!
      Herzlichst, Traude

      Löschen
  6. *gnihihi* Bin ja auf Schrankmonster 007 gespannt. In diesem Fall muss ich allerdings sagen: Die Hose sieht total klasse an dir aus. Schrankmonsterig finde ich die nicht. Tipps habe ich aber leider keine, denn mit Lederhosen geht es mir wie dir. Ich finde sie toll. Dann habe ich eine bestellt und mich irgendwie verkleidet darin gefühlt. Also ging sie zurück. Schweren Herzens. Denn toll finde ich die ja immer noch - an anderen. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag: Nun hast du es geschafft. Habe nicht nur ein Schrankmonster ans Licht gezerrt, sondern auch an meiner ersten Linkparade teilgenommen. ;))

      Löschen
    2. 007 Schrankmonster wird hoffentlich ein besonders interessantes Exemplar sein :D Ich danke dir meiner allersten Linkkumpanin!!!

      Löschen
  7. Hab' ich's doch geahnt! Eine schwarze Fake-Lederhose nennst Du Schrankmonster???
    Die sieht grooooooßartig aus - und in der Kombination mit meiner Lieblingsfarbe Rot plus tollem Schal noch viel großartiger. Wo ist das Problem????
    Kein Vergleich mit meinen Schrankmonstern/-leichen/-tiefliegern.

    Aber vielleicht hat Ines ja Recht und Du magst keine Fakes?

    Ist das Männlein im Walde nicht der Fliegenpilz? Der war für mich auch immer so rot wie Deine Jacke. Haben wir jedenfalls früher alle so gemalt (und es war der einzige Pilz, den ich damals kannte). :)

    Ich würde natürlich Oversize-Pullis zur Hose kombinieren! :)
    Blusen und Tuniken (Tunikas?) gehen aber auch.
    Oder eben ein kurzes Oberteil mit offenem Cardigan drüber.

    LG
    Gunda

    P.S.: Freust Du Dich auf morgen? Ich nicht ... :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gunda, du wirst lachen. Für mich ist sie halt ein Schrankmonster. Angezogen und ausgezogen hab ich sie zigmal. Da muss es irgendwie ja in die Kategorie "Monster" passen.
      Die Beate hat mein Rätsel mit dem purpur geklärt. Denn für mich war das Männlein auch der Pilz. Ein Oversizepulli ist eine prima Idee dazu. so richtig lässig mit Boots. Gefällt mir im Kopf schon mal toll.

      Löschen
  8. Sehr schöne Jacke! Auch in Kombination mit der Lederhose!

    Ich hab erst gestern einen sehr ähnlichen Wollmantel aus dem Kasten gezogen, der dort sicherlich schon das 2. Jahr ungetragen hing. Wäre eigentlich auch so ein Schrankmonster...

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wär doch wirklich einen Link wert. Kannst du dein Instabild nicht ins Linkup hängen :-)

      Löschen
  9. Ich finde die Hose auch toll,steht dir auch sehr gut.
    Unbedingt tragen :-) wäre schade drum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  10. liebe ela, ich riss erstmal die augen auf: das süße rote jäckchen kann doch kein monster sein - das gehört doch zu ines' rotsicht-parade. und dann *koppklatsch* es geht um die hose. weiter überlegt: was soll denn mit der hose sein, die sieht doch richtig jut aus. also doch fishing for compliments? und dann endlich, las ich den text und es kam, was kommen musste: verständnisvolles nicken. nix leder, sondern plastetüte für die beene. ich hätte ja immer angst, dass es bei minus 14° bricht. und wenn nicht und deine haut das abkann, dann zeig sie öfter, die monsterhose!
    liebe grüße
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich überhaupt nicht nach Komplimenten gefischt. Sondern tatsächlich einfach ganz schlimm Probleme mit der Kombination. Das falsche an der Hose ist gerade nicht das Problem für mich. Sie ist finde ich gut gemacht. Keine Risse und warm sogar bei tiefen Temperaturen. Jetzt hab ich viele gute Tipps und probier mich noch ein wenig durch.

      Löschen
  11. Die Hose ist ein Schrankmonster? Echt? Das hat sie doch gar nicht verdient, oder? Die sieht hier auf den Bildern doch super aus man kann sie doch gut kombinieren, wie du es zeigst.
    Also, öfter anziehen ist mein Tipp. Vielleicht zum Jeanshemd, zur zarten Bluse oder zum Grobstrickpullover.

    L. G.
    Sabine

    http://www.styleuppetite.blogspot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie dein Strickkleid eigentlich Sabine, dass hat ja den Schrank auch nicht verdient. Wäre aber hier doch ein super Kandidat zum verlinken hier bei mir :-)
      Ein Jeanshemd hätte ich sogar. Das teste ich aus!

      Löschen
  12. Ela, dein Schrankmonster gehört in die Öffentlichkeit!!! Die Hose steht dir großartig; du hast Wahnsinns Beine, die kommen darin toll zur Geltung!! Und in Kombi mit dem roten Mäntelein gefällt sie mir besonders gut. Rot - schwarz zählt ja eh zu meine liebsten Farbkombis. Ich kann mir die Lederhose übrigens auch gut mit einem hellen oder grauen Strickpulli vorstellen - ich mag solche Materialmixe. LG Anke | Wohlfühlglück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke, Die Hose sitzt wirklich auf Haut. Da hab sogar ich mal lange Beine ;-) Danke dir für dein liebes Kompliment.
      Ein Strickpulli wär super in hell. Da muss ich mal im SALE stöbern, denn so einer fehlt schon lange.

      Löschen
  13. Liebe Ela,
    die Lederhose ist alles andere als ein Monster. Sie ist super chic und sie steht Dir wunderbar. Der rote Mantel ist aber auch bezaubernd. Du siehst toll aus in diesem Outfit. Mein Tipp zur Lederhose, ein grob gestrickter, weiter Pulli und derbe Boots.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, mit der Pulli Idee freude ich mich gerade sehr an. Ein wenig oversize wie Gunda gesagt und vielleicht in einem hellen Grau. Jetzt nur noch einen finden, wie er sich gerade in meinem Kopf festsetzt :-)

      Löschen
  14. Ich sehe kein Monster, sondern eine schöne, schlichte für alle Lebenslagen kombinierbare schlichte schwarze Hose.
    Der rote Mantel und der Schal sind perfekt dazu. Aller 7 Daumen hoch.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja ein wenig froh, dass ihr alle das Potential in der Hose seht. Das macht mir Mut es noch weiter mit Kombis zu probieren. Danke dir auch fürs verlinken auf meine Aktion. Hat mich sehr gefreut.

      Löschen
  15. Muss leier gestehen , bei Kunstleder weis ich nicht so recht . Ich denke das ist nicht so meins . Friert es Dich denn nicht , bei diesem Wetter in der Hose ??
    Den Rest vom Outfit finde ich klasse .

    Für den Fall , das Dir die Buchse lieb und wert ist , Zieh sie an . Ansonsten kannst Du evtl was anderes daraus nähen . Tasche , Beutelchen usw.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      Die Hose ist innen beschichtet Heidi, macht sie ganz angenehm und warm. Ich werde jetzt auf jeden Fall noch zwei-drei Kombis probieren und dann entscheide ich über ihr Schicksal

      Löschen
  16. Die Hose ist für dich ein Schrankmonster? Echt? Die sieht aber an dir klasse aus und zur Jacke sowieso. Ich habe allerdings auch keine Vorbehalte gegen Fake-Leder. Ich habe eine ganze Reihe von Lederhosen, und zwar sowohl Echtleder als auch Velours als auch Fake-Leder. Und letzteres ist qualitativ zum Teil wirklich nicht übel. Also weder Plastiktüte noch Gummianzug.
    Zur Lederhose trage ich so ziemlich alles. Von der weißen Bluse über den Grobstrickpullover bis hin zum Blazer. Allerdings immer eher lange Pullover und lange Blazer. Warum auch immer, ich weiß es nicht.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ganz echt, ich hab sie jetzt gnädig minimum ein gutes halbes Jahr übersehen. Einfach weil mir keine Kombination dazu eingefallen ist. Das war wie ein kleiner Fluch. Die Qualität ist aber hier auch gar ned schlecht. Denkst du die Jacke is schon zu kurz dazu? Ich wollte es unbedingt rot.

      Löschen
  17. DAS ist Dein Schrankmoster? *lach* Die Hose sieht super aus und Du hast sie mit der roten Jacke und dem schönen Schal echt cool kombiniert, sieht ganz toll aus!

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja bei den Schrankmonstern anderer auch immer so "Was das sieht doch prima aus". Blöderweise kann man es wohl da erstmal selber gerade nicht sehen *lach*

      Löschen
  18. Also bei mir und meiner Lederhose war es Liebe auf den ersten Blick. Ich hab mir sogar ganz die gleiche noch mal gekauft, als die erste kaputt gegangen ist (war halt wirklich ein total billiges Ding). Ich fand's vorher gar nicht so cool, aber an mir dann ziemlich gut. Ist immer noch mein liebstes Teil, mag ich sogar lieber als Jeans. Nur momentan nicht so, weil es doch so kalt war. ;)

    Haha, eine Leidensgenossin! Dieses bekloppte Drüsenfieber kann einen leider wirklich ganz schön ausknocken. Ich bin echt einmal komplett umgeworfen worden und konnte eine zeitlang auch fast nichts mehr machen. War ziemlich anstrengend.... auch jetzt noch muss ich mich erholen, obwohl die Symptome besser werden. Aber ich bin körperlich ganz schön angeschlagen und komme erst nach und nach wieder in alles rein. Ziemlich nerviges Ding. Wenigstens kann man das nur einmal bekommen. ^^

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine war ja nur ein billiges Ding, weil reduziert und daher gar keine schlechte Qualität Christine. Was ziehst du denn da immer oben zu an?
      Ich kann die gerade jetzt gut tragen, weil sie innen noch unterfüttert ist. Schön warm also.
      Ich wünsch dir weiter GANZ GUTE BESSERUNG! Immerhin geht es endlich bergauf und somit auch zum Ende des Tunnels.

      Löschen
  19. Also ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an liebe Ela. Deine Schrankmonsterhose sieht absolut klasse aus an Dir :-)!!
    Mich persönlich stört Kunstleder nicht (mehr). Ich hatte früher mal eine, die saß zwar maga gut, aber ich bin drin fast erstickt.. hab sie aber trotzdem ganz tapfer zur Disco getragen, nach dem Motto: Wer schön sein will, muss leiden ;-)
    Heute hab ich zwei aus Fake Leder, sie sind viel atmungsaktiver als die von damals und mal abgesehn vom umständlichen reinschlüpfen, tragen sie sich sehr gut auf der Haut. Bei echte Leder hätte ich immer bisschen Schiss, dass es irgendwie zu steif ist, da denk ich immer an die Bikerhosen.. aber ich hatte noch keine echte, insofern wohl eher ein Vorurteil.

    Mit dem Mantel die Kombi gefällt mir gut. Mit offenen Haaren könnte ich Dein Outfit noch einen kleinen Tick schöner vorstellen.

    Hast Du noch mehr so tolle Schrankmonster? Dann her damit !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echtleder kann heute total stretchig sein - manchmal kann man es kaum noch von PU unterscheiden. bei einigen wird auf poly-stretch-hosen quasi nur eine dünne lederschicht rübergepustet. mit den bikerklamotten von anno dutt hat das nix mehr zu tun :)

      Löschen
    2. Ich hab jedenfalls schon die nächsten Schrankmonster im Auge. Ob sie so toll bleiben kann ich aber nicht versprechen, mich schaudert es da ja manchmal.
      Das Fake ist tatsächlich kein Problem bei der Hose. Kann ich sogar sagen sie ist vegan.
      Haare offen wäre vielleicht ein wenig cooler gewesen, haste recht.
      Und Bärbel hat auch recht, manches Leder heute ist so butterweich und schön. Aber es ist bei mir immer ein wenig Preisfrage auch.

      Löschen
  20. Richtig starke Kombination! Bin ja bekennende Lederleggingsanhängerin und die Kombi mit rot steht dir richtig klasse!

    schrankleichen.. da geh ich doch mal gucken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich muss ich ja nur bei dir spicken gehen, wie du die immer kombinierst und dann kann gar nix mehr schief gehen :-)

      Löschen
  21. Hallo! Sehr schöner Look, die Lederhose steht Dir super, trag sie ruhig öfter! Und das Rot ist sowieso genial! Alles Liebe Bis bald! Lg.Lena!

    AntwortenLöschen
  22. Das ist doch eine tolle Kombi! Ich besitze gerade mal einen Lederrock und habe auch Schwierigkeiten, dazu etwas passendes zu finden. Die Farbe deiner Jacke ist aber klasse und lässt einen bei diesem Grau da draussen aufleuchten...
    Ich habe mich für ein pinkiges Kleid entschieden :) Auch was für´s schlecht-Wetter-Gemüt :D

    Lieben Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dank Sabine, dass du mitgemacht hast bei den Schrankmonstern. Freut mich total! Ein Lederrock wäre für mich auch ne ganz neue Herausfoderung, da bin ich allerdings aus meinem "rausgewachsen".

      Löschen
  23. Also das passt doch wunderbar! Und auch das Thema des Linkups :) Denn mein Schrankmonster habe ich ja auch ewig in der Ecke gehabt. Gut Ding will halt Weile haben ;-) LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da können wir uns wunderbar austauschen Sabina, ich freu mich, dass du mit dabei bist und dann auch noch so schön Farbe ins Spiel bringst!

      Löschen
  24. Liebe Ela, nein also als Schrankmonster sehe ich Deine Hose gar nicht, Du hast sie hier super kombiniert und steht Dir auch absolut, diese Hose! Ich habe eine ähnliche und die könnte ich jeden Tag anziehen, denn ich finde, die passt zu allem :) Ein Schrankmonster? Hm, vielleicht eine meiner Trachtenjacken? Aber wirklich nur vielleicht :)
    Schönes Wochenende!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du mal, was für dich ein leichtes ist Rena, dass lässt mir die Schweissperlen auf der Stirn stehen. Aber ich hab ja euch und ihr steht mir alle mit Tipps und Rat zur Seite. Die Trachtenjacke, die du schon mal gezeigt hast? Die wär aber ein schönes Monster.

      Löschen
  25. Sehr schöne Jacke. Mir gefällt es, wenn auch mal ein bisschen Farbe im Spiel ist, gerade in dieser Jahreszeit ist e alles grau in grau ;)
    LG, Tina von www.tinainthemiddle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rot ist gerade im Winter eine meiner liebsten Farben Tina. Danke für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  26. LIebe Ela,
    also deine Schrankmonsteridee finde ich ganz toll - und sie passt noch dazu prima zu A New Life - denn bei meiner Aktion geht es ja u.a. auch dazu, bereits gekaufte Kleidung möglichst lange zu tragen, ihr unter Umständen ein neues Leben einzuhauchen, wenn sie schon lange unbenützt im Schrank hängt usw. Das heißt, wir können uns da quasi miteinander "verbinden" - deine Schrankmonster passen bestimmt immer zur Verlinkung bei mir und umgekehrt - freufreu :o))) Das erste Outfit, das ich bei dir verlinkt habe, bestht aus meiner Maisgelben Hose, einem Shirt, das ich schon ewig besitze und im vorigen Jahr vielelicht 2 x getragen habe, weil ich es immer vergesse, sowie einem Jackerl aus dem Second-Hand-Shop, das ich auch nicht soo oft trage, wie ich ursprünglich dachte. Ich habe aber auch noch andere Schrankmonsterpostings aus der ANL-Serie, das heißt, da kommt noch was von mir dazu!
    Dein Männlein-im-fast-Walde-Outfit gefällt mir supergut - erstens mag ich das Rot (ja, mir ist derzeit auch nach viiiel Farbe!) und genau wie du finde ich, dass die Hose perfekt dazu passt - sieht echt cool aus, dieser Mix! Ich sag's ja, unsere Schrankmonster brauchen nur ein paar gute Ideen, dann wird das schon noch was!
    Und nun wünsche ich dir noch einen wunderschönen Sonntag!
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/chili-con-sukartoffel-und-chili-outfit-o.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, da hast du sehr recht, dass deine Outfits ganz wunderbar zu meinen Monsterchen passen und ich danke dir fürs verlinken. ich werde auch gleich noch bei dir vorbeihüpfen und meine Hose zu A New Life bringen. Denn da gehört sie wirklich hin. Heute hab ich auch schon wieder sehr viele gute Ideen gelesen für mich. Da freu ich mich schon aufs ausprobieren.

      Löschen
  27. Hallo Ela,

    zum Thema "Schrankmonster" kann ich leider nix beitragen da ich bei mir jetzt keine Kleidung wüsste die darauf passt.

    Aber ein paar Worte zum deinem heutigen "Problem" (wieso überhaupt Problem????) möchte ich hier hinterlassen.
    Warum siehst du deine Lederhose als Schrankmonster an? Lederhosen sind heute doch total IN.

    Und deinen Satz "Wenn ihr jetzt aber noch Tipps für mich und die Lederhose in petto habt, dann werden die wie immer dankbar angenommen." hast du doch eigentlich schon mit deinem eigenen Outfit/Kombi beantwortet. Mensch Ela, das sieht doch super aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die rote Jacke passt doch wie die Faust auf´s Auge zu deiner schwarzen Lederhose. Und erst dieser Schal - sehr schön! Zu dieser kalten Jahreszeit ist das doch die ELEGANTESTE Kombi die nur möglich ist. Und selbst zum Frühling kannst du super Mode zur Lederhose kombinieren: Blusen - da schwebt mir deine asymetrisch geschnittene im Kopf herum, Tops, Shirt mit schicken Frontprint. Ich denke, das reicht erst mal.

    Bitte, bitte las diese Hose nicht im Schrank versauern -
    dafür ist sie viel zu schade.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    P.S.: ich sehe hier schon wieder ein weiteres Thema für unsere "2Girls1Style"-Rubrik. Die Lederhose geht auch gut als Leggings durch - da könnte ich mir einen guten Themenmix aus Lederhose-Leggings-Mode vorstellen. Aber erst mal ist unsere Pink-Mode dran...ich freue mich!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer, ein Problemkind ist sie, weil obwohl quasi topmodern mir kein schönes Outfit damit einfallen wollte. ich habs immer mal wieder probiert und verworfen. Auf die einfachsten Dinge bin ich ja mal gar nicht gekommen. Fotoprint gefällt mir als Input total. Ich hab noch ein Shirt, dass könnte was sein, falls es nicht zu kurz ist zur hüftigen Hose. Das probiere ich aus.
      dann lass uns mal Leggings festhalten für Runde zwei und ich arbeite an Outfit pink :-)

      Löschen
    2. Ok, Leggings sind vorgemerkt...;-) supi!!!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  28. Oh Ela, ich glaube Du solltest ein anderes Schrankmoster suchen, weil dieses mir sehr sympathisch ist! ;)
    Die Hose steht dir unglaublich gut und sitzt perfekt!Bitte weiter tragen!
    Die rote Jacke macht dein Outfit zum absoluten Hingucker!Klasse!
    LG Claudia

    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, ich hab ja nicht ohne Grund ein nettes Monster gemalt. Denn viele Kleidungsstücke können ja nix für, dass sie hinten im Schrank landen. Aber vielleicht ist das nächste dann mehr Monster.

      Löschen
  29. Hi Ela,

    ein bisschen Farbe in den Winter bringen, ich denke ja, dass sollten viel mehr Leute tun. Bei uns herrscht im Winter (modisch gesehen) immer so ein düsteres Bild, in dem schwarz, grau, dunkelblau vorherrschen. Dass Deine Hose so eine "Schrankleiche" ist (bzw. war) kann ich mir gar nicht erklären. Das ist doch ein schönes Basic! Sie müsste doch eigentlich zu vielem passen! Warum trägst Du sie denn nicht gerne? Ist sie unbequem? (dann könnte ich das allerdings nachvollziehen, unbequem mag ich auch nicht)

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja Annemarie, heute Morgen war der ganze Bus voller schwarzer Gestalten. Das war kein schönes Montagsbild. Ich hab mir vorgestellt, es wären ganz viel schöne Farben unterwegs. Rot und gelb und pink. Ich fänd es super! Ich hab wirklich immer das Gefühl, dass was ich dazu kombinieren will sieht einfach ned aus. Bequem ist sie. Jetzt hoff ich durch die vielen Tipps komm ich noch zu mehr guten gesammten Looks.

      Löschen
  30. Die Hose sitzt aber sehr gut liebe Ela. Ich bin auch nicht so für Fake-Leder, aber das Teil steht Dir. Schick mit dem roten Mantel.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabine. Echtes Leder ist natürlich schon toller, wenn ich an meine Lederjacke denke. Aber da war es eine Budgetfrage.

      Löschen
  31. Hallo Ela, das passt ja hervorragend zu meinem letzten ROT-POST von gestern http://rotlilie.blogspot.de/2016/01/7-blogerinnen-sehen-rot-klappe-die.html - da stelle ich auch so ein Schrankmonster vor! Klingt sehr martialisch, trifft aber den Kern.
    Deine Kombi sieht gut aus! Auch wenn du sehr schlank bist - bei schmalen Hosen empfehle ich immer ein längeres Oberteil, Bluse Pullover, Longshirt etc.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne, wie schön, dass du hier verlinkt hast. Das passt tatsächlich perfekt zu den Schrankmonstern.
      Ein Longshirt in hellem grau hätte ich, denkst du das passt gut zu meinem Monster?

      Löschen
    2. Grau geht immer, aufgepeppt mit einem farbigen Accesoire, wir Wintertypen brauchen es kräftig, um nicht blass auszusehen!

      Löschen
  32. Rot geht immer finde ich. Vor allem in grauen Wintermonaten ist es ein schöner Anblick. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy, ich glaube ich trage nur im Sommer kein rot. Da bin ich es eher selbst :-)

      Löschen
    2. oh, das ist natürlich schade, dass du so eine empfindliche Haut hast. LG Romy

      Löschen
    3. Ich bin komischerweise auch die einzige in der Familie. Eine Frechheit ist das!!! *lach*

      Löschen
  33. Schwarz und Rot geht eigentlich immer und sieht gut aus. Ein kleiner Farbtupfer zu schwarz peppt jedes Outfit auf! Toll! Gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Ela!Ich habe auch eine solche Hose und sie sieht genauso oll aus , wie bei Dir! Sie steht Dir, finde ich doch wirklich ausgezeichnet und man kann sie zu unendlich vielen Sachen kombinieren: Zu einer weißen Bluse mit Blazer (schick, auch für Clubs oder Theater), mit einem Jeans-Hemd oder Pulli, aber auch fast alle T-Shirts sehen gut dazu aus! Ich würde an Deiner Stelle einfach noch ein wenig weiter experimentieren, weil sie doch gut sitzt! Alles Liebe, Nessy von den happinessygirls.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, warum es so schwierig war Nessy, jetzt nachdem ich mich mal dran getraut hat, fällt mir immer mehr dazu ein. Ich hab sie ja auch schon mit Pink jetzt getragen und bald will ich noch in die Jeansrichtung gehen. danke für deine Tipps :-)

      Löschen