Donnerstag, Februar 18, 2016

gut was los 2.0 [ atmen und lachen ]

Im letzten Post hab ich ja schon ausreichend geschimpft wie schnell die Zeit vergeht. Und bei der Meinung bleib ich auch weiterhin. Aber ein bisschen gegen steuern kann trotzdem nicht schaden und so habe ich mich sehr über den Atem-Event letztes Wochenende gefreut.


Wird man doch gleich ein Stück ruhiger bei der Aussicht oder? Kleine Berge mit weißen Gipfeln! Wenn die mal nicht zum Durchatmen einladen, was dann? Hoch oben im Uptown East hat man uns dann einiges über Atmen erzählt und wir haben gleich fleißig Übungen gemacht. Ein Video davon wird es auch noch geben, da bin ich schon sehr gespannt drauf.


Ich hatte auch das Glück, dass ich in lieber Begleitung gehen durfte. Sunny und Christof haben sich beide beim Post über einen Kommentar bei mir gemeldet und meine liebe Schwester war als unsere Fotofee mit dabei. Danke ihr Lieben für den kurzweiligen Nachmittag. Da hatte ich dank euch gut lachen!

Meine liebste Übung für eine freie Nase war übrigens die sogenannte Wechselatmung. Diese stammt aus dem Yoga.  Man verschließt sein rechtes Nasenloch mit dem Daumen, atmet durch das linke aus und wieder ein. Nun verschließt man das linke mit dem Ring- und kleinen Finger und atmet rechts wieder aus und ein. Das ganze ca. sieben Mal pro Nasenloch. Fand ich außerordentlich entspannend. Danke an Atemcoach Claudia Kaltenbach fürs zeigen und erklären.

 

Danach habe ich mir ein letztes Mal die wunderbare Aussicht eingeprägt und es genossen so hoch über der Stadt zu sein. Die Chance hat man ja auch nicht so oft. Macht sich auch verdammt gut als Fotolocation finde ich.

Und was machen Blogger bevor sie wieder brav nach Hause gehen? Noch ein paar Fotos :-) Und jetzt guckt alle noch mit mir ein klein wenig neidisch auf Sunnys tolle neue Schuhe. Die sind der Hammer. Da kann ich selbst mit roter Sohle nicht mithalten.


Kommentare:

  1. habt ihr´s gut! dürft zusammen abhängen mit super aussicht und fotografin!
    :-)
    die nase-frei-atmung mache ich bei schlimmem schnupfen vor dem schlafengehen schon viele jahre - funktioniert prima - man schläft sehr gut. ohne durch den mund atmen zu müssen - was ja halsschmerzen verursachen würde. mittlerweile kann ich das schon im halbschlaf ohne nasenloch-zuhalten.....
    aber ich bin ja auch schon ein alter yogi :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du alte Yogi kennst sicher noch andere tolle Tricks dann mit der Atmung? Ich glaube ich beschäftige mich jetzt mal wieder mehr mit Yoga generell, das tut mir nämlich gut. Warum mach ich das so wenig?

      Löschen
  2. Die Nase frei Übung kommt mir gerade recht - es macht sich nämlich grade ein Megaschnupfen bei mir breit! Die Aussicht ist ja wirklich der Hammer - eine tolle Location! Bin schon sehr gespannt auf das Video!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, gute Besserung Petra! Ich hoffe du bist ganz schnell wieder gesund.

      Löschen
  3. Das ist klasse, liebe Ela, dass Du es heute auch geschafft hast. Witzig auch, dass wir doch recht ähnliche Bilder ausgesucht haben. Mit den fingern übe ich noch... Meine nase ist immer nich nicht ganz frei. Lg sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren halt vermutlich einfach die schönsten Bildchen :-) Ich hab das jetzt ganz langsam raus mit den Fingern und den Eltern am We auch nahegelegt.

      Löschen
  4. Guten Morgen! Das ist ja mal ein interessantes Thema!
    Hübsches Outfit hast du dir dafür rausgesucht, die Weste ist süß geschnitten :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du, ich wünschte ja immer die Weste wäre ein wenig länger. Darum ist sie vermutlich nicht so oft im Einsatz.

      Löschen
  5. Das zweite Foto ist sensationell. Könnte ich ewig anschauen. Und ihr schaut schon vor dem Coaching alle so entspannt aus - oder war das hinterher? ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war tatsächlich davor, vermutlich haben wir auf dem Weg schon soviel geschnattert. Da waren wir schon entspannt bei der Ankunft.

      Löschen
  6. Danke für Eure tolle Fotoshow hoch oben über München! Ich habe mich in HH angemeldet und hoffe, Seminar und Lokation sind ähnlich toll :) Mal gucken, wen ich noch alles so antreffe... LG Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja gespannt Bärbel, wie es dir in HH gefällt. Berichtest du mal bitte :-)

      Löschen
  7. Das nenne ich eine tolle Location für so ein Event. Schön, dass die Nase wieder frei ist und danke für die Bilder :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht lern ich ja in meinem Alter echt noch, wie es läuft mit dem Atmen *g*

      Löschen
  8. Sag mal, wo war denn das genau? Mir kommt das Gebäude etc. jetzt gerade total bekannt vor und bilde mir sogar ein da mal Fotos gemacht zu haben... Wenn ich mich jetzt total täusche, wird es peinlich...

    Dankeschön!
    Aber da werde ich fast schon rot... weil die Porträts im Endeffekt im Vergleich mit meiner sonstigen Arbeit eher Spielerei waren... ;)

    Ich merke auch, dass mir solche Übungen helfen. Man muss halt nur mal an den Punkt kommen, an dem man die auch wirklich regelmäßig einfach macht. Und das ist bei mir halt leider erst aus Krankheit entstanden. Aber na ja, jetzt bin ich schon über den Punkt hinaus, an dem es Routine wird und werde das eben beibehalten.

    Alte Kameras sind super. Ich liebe die Dinger. Mich würde jetzt schon sehr interessieren, was das für ein Model ist. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine, das Gebäude ist sehr nach am Ostbahnhof auf dem Optimol/Kunstpark Gelände. War es das? Uptown East heißt es.

      Ich schau mal nach, welches Model es ist :-)

      Löschen
  9. Sehr schöne Bilder und die Location ist ja der Hammer!

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie, ich war auch ganz beeindruckt von der Aussicht.

      Löschen
  10. Wirklich klasse Bilder , und die Kulisse finde ich mega .
    LG Heidi ( die Dich auch gerne mal kennen lernen würde )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heidi, dann komm doch nach München. Bist ganz herzlich eingeladen :-)

      Löschen
  11. Oh cool, jetzt weiss ich auch wer mit auf den Fotos ist.
    Klar Du hattest ja nette Begleitung ;)
    Tolle Fotos. Ich verwende auch gern Meerwasser Nasenspray, während der Heizungsperiode.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt ja von berufswegen sicher auch genau was es da so gibt Tina? Und so nette Begleitung ist einfach immer schön.

      Löschen
  12. what a beautiful place! fantastic photos...Both you and your friends look great!

    AntwortenLöschen
  13. Sehr interessanter Post und ihr hattet ja sichtlich eine tolle Zeit :) Ja die Zeit von der hat's immer zu wenig...

    Liebe Grüsse

    flowery

    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal wünsch ich mir ja immer noch einen Zeitmaschine *lach* Oder 48 Stunden-Tage

      Löschen
  14. Atem-Event ... soso. Was es nicht alles gibt. Schön, dass Ihr da zusammen hinkonntet. Ich liebe das Einzelfoto von Dir, auf dem Du so frei die Stadtluft einatmest *gg*. ;) Das ist von den Linien her echt toll.
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob man bei der Stadtluft überhaupt so tief einatmen sollte Gunda? Aber schön wars wirklich auf der Terasse.

      Löschen
  15. Die Schuhe sind toll :) Die Foto-Location auch ^^

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann mich der lieben Gunda nur anschließen. Das Foto von dir ist wirklich besonders schön!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Find ich toll, dass du außer jede Menge Ateminfo auch noch so liebe Begleitung hattest, liebe Ela! Lachen ist übrigens sowieso die perfekte Art und Weise, die Atmung zu regulieren :o)) Die Schue sind ALLESAMT schick - aber ich hab jetzt AUCH schicke ;o))) (Guxtu im neuen Post *ggg)
    Schönen Abend noch und alles Liebe,
    Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/02/a-new-life-2-uber-stoffliches-und-meine.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube beim Lachen atmet man ja auch extra tief oder war das nicht in die Richtung Traude?
      Deine Schuhe sind der Hammer übrigens! Du coole DIY Fee.

      Löschen
  18. Wow, was für eine Kulisse. Und dass du dich da so ans Geländer stellst. Kind, pass auf, dass du nicht stolperst! Aber klasse seht ihr alle aus!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge Fran, da ging es nicht gleich runter und da war Glas und ich bin noch heile :-)

      Löschen
  19. Die Fotos finde ich sehr schön. Man sieht Euch förmlich an, wieviel Spaß ihr gemeinsam hattet.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG aus dem hohen Norden
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari, ja das hatten wir. Ich grüß dich ganz herzlich zurück in den Norden.

      Löschen
  20. Bezaubernde Fotos und eine wirklich tolle Location!
    Atmen muss gelernt sein, so ein Atemkurs würde ich auch mal machen.

    Schönes Wochenende!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde sogar mal noch einen richtig ausführlicheren machen. Hab im VHS Programm schon etwas gestöbert, aber die haben es nicht so mit Atmen.

      Löschen
  21. Wirklich tolle Fotos :) Sieht traumhaft schön aus :)
    Liebe Grüße
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Ela,

    das mit dem Atem-Event finde ich ja interessant! Und mir gefallen eure beiden Schuhe sehr gut :-)

    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Sonntag
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Anja und ich wünsche dir eine richtig gute Woche!

      Löschen
  23. Tolle Fotos, coole Locations und schicke Outfits! Sehr fesch ward Ihr drei und man merkt, dass Ihr eine menge Spaß hattet ;-)
    Liebe Grüße,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine, du sagst fesch! Das mag ich immer soooo gern. Danke dir!

      Löschen
  24. Danke für den schönen Artikel, bei dem Du uns ein wenig an dieser ungewöhnlichen Veranstaltung hast teilhaben lassen! Da habt Ihr ja eine ganze Menge profitiert! Ich dachte eigentlich, ja Atmen, krieg ich hin... Aber jetzt merk´ich, dass ich überhaupt keine Ahnung davon habe! Wechelatmung?! Wenn ich das probiere, merke ich, wie verstopft mein eines Nasenloch ist! Oder gibt es "Linksatmer" und "Rechtsatmer"? Jedenfalls war es bestimmt toll! Und die Aussicht ist ja wirklich grandios gewesen. So ein Zufall, dass Ihr Fotoapparate dabeihattet! Alles Liebe und eine wunderbare Woche, Nessy von den happinessygirls

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja Zufall ist das oft nicht Nessy, wir schleppen schon häufig ne Kamera mit und weil ich ja schon wusste, dass Sunny dabei ist und immer gut angezogen, hat es sich doppelt gelohnt.
      Wechselatmung, gell was alles gibt! Da gibt es vermutlich auch Rechtsatmer. Könnt ich mir jedenfalls vorstellen.

      Löschen
  25. Das hört sich nach einem coolen Event an und sehr schöne bilder! Diese Wechselatmung habe ich auch schon mal gemacht - war eine kleine Yogastunde und da wurde das am Anfang gemacht :D Fand ich auch sehr schön! Liebe Grüße Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss echt mal wieder zu so einem Yogakurs und das noch etwas vertiefen. Ich glaube das bringt mir persönlich wirklich viel.
      Liebe Grüße zurück du Urlauberin.

      Löschen
  26. Das ist wirklich ein beeindruckender Ausblick über die Stadt und Ihr hattet offensichtlich viel Spaß dabei und miteiander.
    Die Wechselatmung kenne ich vom Yoga, wende sie aber kaum noch an. So etwas selbstverständliches wie das Atmen wird leicht vergessen :-).
    Dein schwarzweißes Outfit passt perfekt zur Kulisse, sehr schick.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabine,
      Ich habe ja leider Asthma zusätzlich. Da ist das Atmen eh nicht gerade selbstverständlich. Mir hat das Thema definitiv also was gebracht und ich denke wieder viel bewusster an Atmen.
      Lieben Gruß zurück

      Löschen
  27. Liebe Ela, das wundert mich jetzt nicht, dass Dir die Atemübungen so gefallen haben - und das nicht nur wegen der wirklich umwerfenden Aussicht! Ich habe ja schon letztes Mal dazu geschrieben :) Und Sunnys Schuhe sind echt klasse, Dein Outfit samt der Schuhe mit der roten Sohle aber auch <3
    Viele liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Rena, denn die Schuhe mit der roten Sohle habe ich wirklich länger gesucht und dir ist es gleich aufgefallen :)
      Manchmal vergess ich wie schön München eigentlich liegt. Meine Wohnung ist wohl nicht genug hoch oben!

      Löschen
  28. Tolles Outfit, liebe Ela! Es sieht aus, als hattet ihr einen wundervollen Tag zusammen. Die Wechselatmung werde ich mal ausprobieren - klingt, als ob es bei einem stressigen Tag helfen kann. Das Motto "atmen und lachen" sollte man sich sowieso viel öfter als kleines Mantra nehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina, ich hoffe die Wechselatmung kann bei dir auch ein wenig helfen. Denn gerade in der Schnupfenzeit bie mir jetzt hab ich das gefühl danach is ein bißchen mehr Luft drin :-)

      Löschen