Dienstag, März 22, 2016

Lenz-Trends [ Part III ]

Alle schönen Dinge müssen ja leider mal ein Ende haben und so auch die Lenz-Trends, aber ein paar richtige Highlights habe ich auch heute noch für euch. Wer Part I und Part II verpasst hat, der sollte gern auch dort noch gucken gehen. Und jetzt gehts los für heute:

https://meinekleider.wordpress.com/

Mit "Co-Ords" oder "Coordinates" ist ein Set aus zwei Kleidungsstücken aus demselben Stoff und Muster gemeint, welche sich gegenseitig ergänzen. Zum Beispiel Hose und Weste oder auch Top und Rock. Darunter fällt aber natürlich auch der klassische Hosenanzug oder das Kostüm. Prima also z. B. fürs Office, wenn man schnell und einfach perfekt angezogen sein möchte, ohne lange darüber nachdenken zu müssen.

Natürlich bereits 2015 oftmals zu sehen, rette ich diesen Trend in Form von Longweste und Hose für mich hinüber in das Jahr 2016. Warum? Weil einerseits alles toll zusammen passt, man andererseits die einzelnen Teile aber auch prima mit anderen Kleidungsstücken kombinieren kann. 
Mehr von Annemaries Look auf Meine Kleider... 

http://www.meyrose.de/

Gelb ist fröhlich, Gelb steht für Sonne, Urlaub, Lebensfreude, gibt Energie, macht gute Laune, lässt an Strand und Meer und himmelblauen Himmel dazu denken. Schon seit zwei Jahren sehe ich Gelb immer wieder in den Modegeschäften auftauchen und die Menschen sind zögerlich damit. Gelb ist eine Diva, denn die Frage lautet: Welches Gelb ist meins? Zartes Zitronenfaltergelb, warmes Sonnenblumengelb? Maisgelb oder Curry? Oder doch lieber grelles, klares kühles Zitronengelb? Wenn die Frage geklärt ist, steht Gelb nichts mehr im Weg und dann können die anderen grün vor Neid werden.

Gelb verträgt Unfarben in der Kombination wie Grautöne und Weiß. Petrol oder Marineblau geben der Farbe Tiefe. Orange, Pink oder andere Gelbtöne bringen richtig Leben ins Spiel. Hellblau ist ein zarter Begleiter. Nur bei Schwarz wäre ich vorsichtig dazu, das wirkt schnell gefährlich. Es kann dann piksen wie Wespen oder gefährlich sein wie radioaktive Strahlen. Anderseits: Bienen sind tolle Tiere und der typische Smiley tut auch nicht weh :-) .

Gelb führt zu Komplimenten wie „Du strahlst so“ oder „die Sonne geht auf, wenn ich Dich so sehe“. So positives Feedback mögt Ihr auch, oder? Also ran an Gelb!
Mehr vom tollen gelben Outfit direkt auf meyrose hier...

http://fran-tastic-world.blogspot.de/

In der InStyle stand bei den Vorstellungen der Frühlingstrends beim Trend „Schulterfrei“ oder moderner „Off-Shoulder“ bestimmt, dass das nur Frauen unter 30 tragen dürfen ;-) Weil ich aber auch Latzhosen, kurze Röcke und kaputte Jeans mag, trage ich schulterfreie Blusen trotzdem. Schon im vergangenen Jahr kam der Trend auf und im nächsten Sommer kann ich mich so richtig austoben, juhu! Obwohl meine Schultern so ziemlich der breiteste Körperteil an mir sind, mag ich sie gern und was gibt es Schöneres als freie Schultern, wenn draußen Sonne und Temperaturen über 20 Grad locken?
Mehr fantastic Fran seht ihr hier...

http://happyface313.com/

Für die Lenz Trenz befasse ich mich allem, was uns schmückt – von Kosmetik, über Schmuck, bis hin zu Taschen. Es ist ein kleines Schaufenster der vielen schönen Sachen, die mir in den letzten Tagen und Wochen besonders in’s Auge gefallen sind. Zu sehen sind nicht nur die viel diskutierten Pantone Farben des Jahres Rose Quartz und Serenity, sondern auch ein Regenbogen an Farben - Pink, Lila, Rot, Royalblau, Türkis und viele mehr. In diesem Frühling geht alles. Hoffen wir, dass die Sonnenstrahlen bald kräftiger werden und wir uns diesen Trends endlich hingeben können. Ich freue mich auf Sie!
Viel schönes zum gucken, findet ihr bei Happyface313 hier...


Und nun würde mich natürlich brennend interessieren, welches euer persönlicher Lieblings-Trend war. Werdet ihr vielleicht den ein oder anderen auch tragen? Oder habt ihr einen ganz eigenen Trend dieses Jahr? Und die nächsten Wochen zeige ich euch dann noch meinen persönlichen Frühlingstrend 2016. Der Fotogott war mir nicht gesonnen die Tage, als die Bestellung endlich über Umwege bei mir ankam hat es nämlich mal wieder geschneit und ich wollte keine gefrorenen Füße. Ja so ist das im Leben manchmal, kommt so anders als man denkt.

Kommentare:

  1. "Co-Ords" oder "Coordinates

    Das habe ich noch nie gehört. Neue Wortschöpfung von Annemarie oder auf Englisch üblich? Egal, ich lerne gerne dazu und gehe mir das jetzt als erstes ansehen.

    Danke, liebe Ela, für die Klasse Lenz Trends!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines, ich hatte es vor Annemaries tollen Post auch noch nie gehört und warte jetzt immer, dass ich es wo cool ins Gespräch einfließen lassen kann ;-)

      Löschen
  2. auf deinen beitrag bin ich besonders gespannt!!!
    ich mag ja auch noch keine dünnen fähnchen draussen knipsen - zumal ja auch der hintergrund noch ziemlich winterlich-graubraun ist - da sieht ein frühlingskleid doch komisch aus. der frühling geht ja bis mitte juni - also haben wir noch jede menge zeit!!! :-)))
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate, ne kalt darf mir nimmer werden. Das hab ich hinter mir, wo ich mir für Mode den Popes abfrier oder die Füsse ;-) Jetzt über Ostern hatte ich aber Glück

      Löschen
  3. :-) Liebe Ela,

    vielen Dank für die Lenz Trends und die ganze Arbeit, die Du Dir damit gemacht hast.
    Ich habe mir jetzt alle angeschaut und da kommentiert wo ich konnte (bei einigen geht das immer noch nicht wg. der fehlenden Name/URL Möglichkeit bei Blogger). Es ist wieder ein schöner Blumenstrauß an Beispielen geworden, bei denen man sich etwas abgucken kann.

    Ganz herzliche Grüße xo :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du den Blumenstrauss noch ein Stückerl bunter gemacht hast. Das hat mich sehr gefreut!

      Löschen
  4. Gelb ist leider eine Farbe, die mich nicht frisch aussehen lässt, sondern wie eine Leiche... ernsthaft, da sehe ich total tot aus! ^^
    Und ich mag es immer nicht, wenn es heißt "Trend xyz können nur 20jährige tragen". Es kommt noch immer darauf an was einem steht, worin man sich wohl fühlt und worauf man Lust hat! Meiner Meinung nach sollten manche 14jährige auch nicht brauchfrei tragen... Auch wenn das in dem Alter augenscheinlich noch okay ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      Bei mir ist gelb auch grenzwertig. Kommt auf den Ton an und die Gesichtsnähe. Sonst fragt mich auch jeder ob ich kränkle. Trend ist finde ich auch immer eine Sache, die man selber draus macht. Darum freu ich mich, dass "echte" Menschen mir ihre Trends verraten haben.

      Löschen
  5. Ela, danke für die Idee und die Durchführung! So viele Frühlingstrends, da sollte eigentlich jeder etwas finden! Ich habe das Klicken durch die Beiträge in den drei Tagen sehr genossen und habe die eine oder andere Anregung gesammelt. Auf jeden Fall die, irgendwann bei Annemarie einzubrechen *grins* Vielleicht geht das ja im Herbst noch einmal :-), also die Trends, nicht das Einbrechen!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fran, ich hab mir auch einiges abgeguckt. Halt für mich anders interpretiert. Aber das ist so fein, wenn man so eine große Auswahl an Ideen mal sieht zusammen finde ich. Das Einbrechen find ich jetzt gar keine so miese Idee, ich steh schmiere und dann tauschen wir die Klamotten mal aus *g*

      Löschen
  6. Hallo Ela, ich hab mir natürlich gleich alles angeschaut.
    Bring mir die Spitzenbluse mit wenn Du bei Annemarie einbrichst :). Beate hat sicher eine Idee wie ich die größer bekomme;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Spitzenbluse bei Annemarie hat es mir auch so sehr angetan Tina. Ich versteh dich also gut :-) Beate kann uns sicher eine nachnähen *lach*

      Löschen
  7. Hello from Spain: I really like your tips. Fabulous. keep in touch

    AntwortenLöschen
  8. Also ich mag auch Co-Ords (wusste gar nicht das man das so nennt) und möchte mir da auch noch ein Set zulegen. Finde das immer richtig schön. Auch Schulterfrei gefällt mir gerade wieder richtig gut. Habe das schon in meiner Jugend sehr gemocht und oft getragen, bis es mir dann eine zeitlang einfach nicht mehr so zusagen. Aber dass dieser Trend wiederbelebt wird freut mich sehr. Möchte mir da eine schöne Bluse um Hippie Stil zulegen, da finde ich das Schulterfrei auch immer sehr passend.

    Ansonsten stehe ich gerade noch auf Franzen. Egal ob an Cardigans, Schuhen oder an Jacken und Top, ich möchte definitiv ein paar Teile damit im Schrank haben.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Aww DAnkeschön für das liebe Kompliment. Hihi ich glaube je mehr man reist, umso mehr schöne Flecken findet man einfach. Zumal man viele Orte, ja auch mehrmals besuchen muss, um sie wirklich komplett gesehen zu haben. Ich glaube dieses Gefühl begleitet einen in jedem Alter :P.
    Usa ist echt mit der teuerste Traum, da hoffe ich wirklich, dass ich das echt mal in die Tat umsetzten kann. Wäre wirklich klasse. Finde aber auch, dass man da mit einer Reise nicht alles abklappern kann, da ich auch jemand bin der Sightseeing gerne in Ruhe und nicht gehetzt macht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja du hast recht, Fransen sind gerade auch total viel unterwegs und ich find das superschön. Hätte ich eigentlich sogar eine Weste gehabt und zeigen können, aber ich hatte mich so auf Schuhe eingeschossen. Dass ich erst nachproduziert hab mit meinem Trend.
      Bin gespannt, ob ich bald mal eine Schulterfreie Bluse bei dir entdecke.

      Löschen
  9. Eine spannende Aktion, die du da auf die Beine gestellt hast. Mir zumindest hat sie Lust gemacht, mal frischen Frühlingswind in meine Klamotten zu bringen. ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna, das freut mich. Dann lass den Frühling in den Schrank wirbeln.

      Löschen
  10. Hi Ela!

    Vielen lieben Dank für die großartige Idee und Aktion und auch dafür, dass ich dabei sein durfte! Ist klasse geworden!

    Nur dass mit dem Einbrechen macht mir jetzt etwas Sorgen ;-)
    (ich werde mich mal nach einem Vorhängeschloss für meinen Kleiderschrank umsehen ;-))

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Annemarie du brauchst ein sehr großes Schloss am Kleiderschrank, wenn Fran, Tina und ich auf Diebestour kommen. Aber du hast halt auch so verlockende Sachen und danke dir fürs hier zeigen.

      Löschen
  11. Liebe Ela,
    ganz großes Kino. Danke für die Vorstellung. Mein Trend bleibt auf jeden Fall Ringelshirt, Marine und neuerdings die Culotte. Wer hätte das gedacht?

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, ich hab das gedacht mit der Culotte. Du hast das superschön kombiniert und ich freu mich, dass du so modemutig bist. Das ist ein echtes Vorbild. Sich einfach trauen :-)

      Löschen
  12. Klasse Ela, bitte mehr von Deinen tollen Aktionen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich mir nur anschließen :)) Super Aktion
      LG heidi

      Löschen
    2. Danke ihr Lieben, es war schön so eine bunte und tolle Truppe wie euch zu haben!

      Löschen
  13. Die Trends Schleifen und die Pastell-Töne, die hier vorgestellt wurden, haben mir am besten gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schleifen gibt es gerade ja auch als DIY bei Dana. Ich hoffe ich finde jetzt dann mal ruhige Zeit und Muse sowas auch zu basteln und rosa hab ich jetzt auch im Schrank und pass zum Pastell Club :-)

      Löschen
  14. Diesen Begriff kannte ich auch noch nicht. Was man beim Bloggen so alles lernen kann! Dinge für´s Leben! :)
    Ich bin aber ein Fan von Co-ords. Bei der Farbe kann ich mich nicht so festlegen. Kommt immer auf das Kleidungsstück selbst an und wie es dann so im Gesamten aussieht! Weiter so! :)

    liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, man lernt nie aus Dana. Das ist schon wunderbar. Ich hab bei dir das DIY mit den Schleifen entdeckt und war voll entzückt. Das passt zu LoveTs Trend so super.

      Löschen
  15. Eine echt tolle Aktion, liebe Ela, und der Name ist genial! Danke für die schönen Inspirationen, da bekomme ich gleich direkt Frühlingsgefühle :) Mein Trend für dieses Jahr? Puh, da muss ich echt überlegen. Momentan sind es wieder Sneakers und Slip-Ons, zählen Schuhe auch zum Trend? Wünsch Dir von Herzen wunderbare Ostern.
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena, es freut mich, dass du Spass hattest. Und ja Schuhe zählen auch, sogar doppelt sind ja zwei :-) und ich muss sowas jetzt sagen, weil ich ja heute meinen Trend dazu gepostet habe und rate mal der ist ein Schuh!
      Ich danke dir auch für die lieben Osterwünsche.

      Löschen
  16. Sehr schöne Zusammenstellung mit vielen tollen Anregungen. Nachdem Gelb für mich ganz viele Jahre ein "No-Go" Farbe war habe ich mich im letzten Jahr doch selber auch mal herangetastet und einige Outfits mit gelben Accessoires aufgepeppt. Ich hätte auch noch gern eine tolle gelbe Handtasche, deshalb rette ich mir diesen Trend auch noch ins aktuelle Jahr.

    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das find ich super Anja, gelb hätte ich gerade super gern als Socke und dann will ich sie rausschauen lassen mit KrempelJeans. So weit weg vom Gesicht geht das sicher auch bei mir. Eine gelbe Handtasche hatte ich ganz lange und war super traurig als sie kaputt ging. Leider war sie nicht die beste Qualität. Ich drück dir die Daumen, dass du eine schöne findest.

      Löschen
  17. Heute kommt noch ein Look von mir mit dem Lenz Trend "Gelb" - diesmal mit Karo zusammen:
    http://www.meyrose.de/2016/03/29/lenz-trends-2016-gelb-mit-karo/

    Einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, gelb muntert mich gerade immer auf. Ich hab noch keine schmeichelnde Shirt-Farbe gefunden, aber einen Sockenplan *lach* weil gelb muss jetzt irgendwie sein, nachdem du mich auf den Geschmack gebracht hast wieder.

      Löschen