Sonntag, Juli 10, 2016

one on one tour [ music ] & das bunte bandshirt

Alter Schwede, oder in diesem Fall eher alter Engländer, denn das ist er ja irgendwie schon. Sir Paul McCartney. Mit seinen 73 Jahren rockt er aber immer noch gewaltig und davon durfte ich mich bei seinem Konzert in München überzeugen.

Kennt ihr diese Listen, die sich Leute gern mal schreiben, mit Dingen, die man machen will, bevor man groß ist, tot ist oder 100 Jahre alt?! So eine hab ich tatsächlich und die wächst und schrumpft auch ab und an mal. In einer Bierlaune kam irgendwann der Punkt darauf, einmal einen Beatle live zu sehen. Ist nicht so einfach, denn die Hälfte davon gibt es ja leider nicht mehr und vom Rest hat man in München schon viele Jahre nichts mehr gesehen.


Ja man könnte auch durch die Welt seinen Idolen nachreisen, aber soweit konnte ich mich doch irgendwie noch nie überwinden. Umso erfreuter war ich als ich letztes Jahr durch die Stadt lief und mir plötzlich Paul McCartney von einem Plakat runter sang. Aufregung, Hektik, jeden anrufen, der es wissen und nicht wissen will und hadern mit den doch saftigen Preisen. Gut, dass der Osterhase es dieses Jahr nicht schokoladig, dafür aber musisch mit mir gemeint hat. Denn die heißersehnte Karte lag im Osternest.


Nun muss man sagen, das Olympiastadion glänzt mit vielem, aber nicht mit Tonqualität. Daher war der Konzertabend nicht ganz der Hochgenuss, der er hätte sein können. Teils war die Anlage so übersteuert, dass es wirklich ordentlich pfiff und rauschte, aber meinem Glück und glücklich sein, tat das trotzdem keinen Abbruch mehr. Denn wie sagt so ein alberner Spruch. "Du hattest mich beim ersten Hallo".


Und so war es auch, mit seinem Charme, seinen Deutschkenntnissen und seiner wohl unverwechselbaren Art, hat er mein Herz im Sturm erobert. Ich habe gesungen und war fast ein wenig überrascht, wieviel da total textsicher über meine Lippen kam. Und dann kam im wahrsten Sinne des Wortes noch ein Feuerwerk dazu, "Live and let die" ging mit seiner Pyro-Show bis in die Knochen. Schön!  (wer es in echt knallen sehen will, der kann ein kleines Video von mir auf Insta dazu gucken)

Und selbst der Wettergott liebt die Legende wohl, denn es war der einzige Tag seit Wochen, an dem es nicht einen Tropfen geregnet hat und sogar sommerlich lau war. Also ein perfekter "Love Me Do" Abend quasi. Meine liebe Blogger-Freundin Claudia von Claudias Welt war auch bei einem Konzert der "One on One"-Tour, ihren Post dazu findet ihr hier.


War ja auch sehr klar, dass ich nach einem solchen Konzert noch den Stand mit den Shirts gestürmt habe oder? Diesmal ist es bunt und eigentlich für Kerle, aber pffft, Regeln! Die befolge ich ja eh nur, wenn sie für mich Sinn machen und so ist mir heute beim Fotos machen eh auch wieder ein Fauxpas passiert, denn ich lernte neulich bei Fran Modeblogger haben gefälligst ihre stylischen Fotos in der Stadt zu machen. Nun ja, die Wiese war da, die Sonne war da und es hat einfach Spaß gemacht euch mein Outfit schnell abzuschießen, also verzeiht ihr mir sicher. Ich fand es war eine perfekte Location für mich. Übrigens hat Andreas von Looks of LoveT. hier einen sehr schönen Post über "Die Location. Der Rahmen für Modebloggerinnen - Outfits in Szene setzen" geschrieben, wer den verpasst hat, sollte da nochmal die Tipps nachlesen.

Kommentare:

  1. oh - ich mag das letzte bild wo du in den himmel hüpfst!
    das war ja echt lieb von dem osterhasen! paul zu sehen muss toll gewesen sein - hach! mich schocken ja auch immer die kartenpreise - diese konzerte sind echt nix für hippies.....
    schönen sonntag! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hüpfbilder sind mir ja irgendwie ans Herz gewachsen, auch wenn man da immer leicht selten aussieht ;-) Freut mich also sehr, dass du das Bild gern magst.
      ja für normale Menschen ist das echt nix mehr mit mal auf jedes Konzert gehen, was man gern sehen würde.

      Löschen
  2. Na, wenn das hier kein musikalischer Sonntag ist bei blogger. Schönes Shirt. Über die setlist hatten wir ja schon gesprochen. Das ist so ein umfassend und emotionales Gemeinschaftserlebnis.LG Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Na, wenn das hier kein musikalischer Sonntag ist bei blogger. Schönes Shirt. Über die setlist hatten wir ja schon gesprochen. Das ist so ein umfassend und emotionales Gemeinschaftserlebnis.LG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos, danke! Ich bin ja leider nicht so der Konzertgänger, mich schrecken große Menschenmengen und Krach leider ab - und was macht es für einen Sinn, ein Konzert mit Ohropax zu besuchen? Keinen....
    Aber das Shirt hätte ich mir sicher auch geholt!
    Hab noch einen schönen Tag, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sitze ja immer, weil ich sonst das Problem hab, dass die Leute immer auf mir rumtrampeln. Ich bin wohl unsichtbar ;-) Aber so mag ich das Konzertgefühl schon sehr gern.

      Löschen
  5. Amazing bist Du absolut! Das letzte Bild ist Dein neues Starfoto!

    Paul würde ich auch gerne als sehen, aber mich schrecken auch die miesen Location und hohen Preise ab - wie bei den meisten Konzerten. Wie gut, dass der Osterhase es Dir ermöglicht hat.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, vielen Dank für den lieben Kommentar. Ich bin dem Osterhasen auch echt dankbar, sonst wär dieser Wunsch nix mehr geworden.

      Löschen
  6. Jaa Dein Hüpf-Foto ist klasse!!! Ich war noch nie auf einem Konzert. Steht also noch auf der Liste ;-)

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Hüpf-Foto musste bei all der Freude echt sein :-)
      Was würdest du denn gern mal sehen? Eine Band oder einen Solokünstler? Ich drück dir die Daumen, dass es bald mal klappt.

      Löschen
  7. Wie süß liebe Ela. Man sieht Dir die Freude direkt an. Paul live muss toll sein. Schade nur, wenn die Qualität der Anlage nicht stimmt. Dafür sind die Preise dann doch zu gepfeffert.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich war echt verzaubert von Paul live. So schön, wie wär es dann erst mit gutem Ton gewesen!

      Löschen
  8. Oh mein Gott oh mein Gott .. wow Ela, was für ein Abend! Freue mich mit dir mit, es muß fantastisch gewesen sein ihn zu sehen. Eine Legende der Sir :)

    Lieben Gruß zu dir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es wirklich, wie schön, dass du dich so mit mir freust.

      Löschen
  9. Das klingt soo schön :)
    Die Freude kommt in dem post klasse rüber <3

    Liebe Grüße,
    http://likethewayidoit.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee mit der Liste find ich klasse. Werde auch mal eine anfangen, hab da ja doch den ein oder anderen Wusch ;-) Lg Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Liste ist für mich echt was tolles, weil so hab ich meist was worauf ich mich echt freue und hinspar oder drauf hinarbeite. So verliert sich das nicht.

      Löschen
  11. Oh Ela was für rin cooles Ostergeschenk, cooles Konzert, cooles Shirt und hüpfende Ela! :) Toll!
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war echt so cool vom Osterhasen und ich wär ja schon mit schoki happy gewesen. Aber so wars natürlich noch toller.

      Löschen
  12. Toll wie begeistert du uns vom Konzert des Sir Paul's hier berichtest. Das letzte Konzert das ich im Olympiastadion besucht habe, war von Bon Jovi und das ist schon ein paar Jahre her. Schon da waren die Preise ziemlich gesalzen. Die Karten haben mein Mann und ich von unseren Söhnen zum Hochzeitstag bekommen. Meine Begeisterung war, ähnlich wie bei dir, grenzenlos und das hielt eine ganze Weile. Einen Konzertbesuch habe ich seitdem schon das ein oder andere Mal wieder ins Auge gefasst, aber noch nicht wieder umgesetzt. Die Preise sind recht abschreckend und da mein Liebster inzwischen wenig Lust auf Konzerte hat, sinkt meine Motivation alleine hinzugehen stetig. So eine Liste ist eine gute Idee. Die sollte ich mir auch mal zulegen. Ich wünsche dir, dass das Konzert für dich noch sehr lange präsent ist.
    Liebe Grüße und einen entspannten Abend Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich würd ja glauben, dann waren wir sicher auf dem selben Konzert von Bon Jovi damals. Das war auch richtig toll. wir saßen aber übelst weit hinten und es hätte vermutlich auch ein Double auf der Bühne stehen können. Gerockt hat er aber trotzdem der Herr Jovi :-) Allein auf Konzerte ist auch ein wenig abschreckend für mich manchmal. Kommt aber immer auch ein wenig auf die Band an und wie unbedingt ich möchte.

      Löschen
  13. Das Shirt ist natürlich allererste Sahne. Das wird Dir sicher immer Freude machen und Dich an den schönen Abend erinnern.
    Ja, die Akkustik im Oly Stadion ist fürchterlich. Das hat mir schon so manches Konzert vermiest. Aber das kann einem in guten Hallen auch passieren, wenn der Mischer schon taub ist. Ich hoffe ich wir haben kommenden Freitag bei Warren Haynes mehr Glück, als bei seinem letzten Konzert.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Shirt hab ich jetzt auch oft an, eine alte Dame im Supermarkt meinte "ach, dass sie den kennen." Das war süß! Aber über die Akkustik im Stadion müssen wir uns echt ausschweigen, sonst ärger ich mich gleich. Diesmal wars ja bei euch wenigstens ganz schön.

      Löschen
  14. Hört sich nach einem genialen Erlebnis an :) Die Fotos sind auch echt toll geworden <3

    Würde mich sehr freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust <3

    http://nilooorac.com/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Wenn du da noch nicht wärest, hättest du dich mit dem letzten Foto direkt in mein Herz gehüpft! Das sieht so toll aus!
    Sir Paul hätte ich auch gern gehört. Kinder und Mann lachen ja heute noch über die Tatsache, dass die erste Schallplatte meines Lebens das rote Album von den Beatles war... Die höre ich heute noch gern und gestern habe ich tatsächlich Tochter, groß, in einem Laden dabei erwischt, dass sie "Love me do" mitgesungen hab. Ha, damit wird sie künftig erpresst!
    Das Shirt hätte ich mir auch gekauft, das ist schön. Und solltest du den Osterhasen irgendwo treffen - kannst du ihm meine Adresse geben? Bitte!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb :-) Jetzt muss ich doll grinsen! Wirklich deine erste Platte war von den Beatles, das ist ja dann nicht so peinlich wie bei vielen anderen. Und das Tochterkind wird sich dem Zauber der Beatles halt auch nicht verschließen können. Wer das kann, hat wohl keine Musik im Blut.
      Ich sags mal meinem Osterhasen :D

      Löschen
  16. Liebe Ela, Deine Bilder auf der Sommerwiese sind ganz großes Kino!!! Und das Konzert war es sicher auch. Wie schön, dass Du dabei gewesen bist. Ich war noch nie in diesem Stadion, stelle es mir sehr eindrucksvoll vor, auch wenn der Hörgenuss nicht immer pure Freude war.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel, wenn du mal wieder in München bist, dann sollten wir eine Tour auf dem Stadiondach machen. Sehr beeindrucken :-)

      Löschen
  17. Schöne Eindrücke, ich liebe es auf Konzerte zu gehen. Im letzten Jahr war ich auf über 30 Stück glaube ich.. :)
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geh auch sehr gern auf Konzerte, zugegeben aber eher auf Bands die dann bißchen günstiger sind und die keiner kennt. Sonst wär das ein zu teures Hobby

      Löschen
  18. Die Freude kann man wirklich aus deinem Text herauslesen und die Bilder sprechen für sich. Schön, dass du die Möglichkeit hattest, dieses Konzert zu besuchen. Das war bestimmt ein tolles Erlebnis.

    Das letzte Foto ist echt ganz toll! Da bekommt man gleich gute Laune.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das war es wirklich Sabine, ich hatte einen riesen Spaß und die Fotos sollten das auch zeigen.

      Löschen
  19. Freut mich, dass du da hin konntest - du hörst dich nach einem großen Fan an :) ich war bislang nur mal mit 13 Jahren auf einem Backstreets Boys Konzert :D das wars .. irgendwie hat mich das nie gepackt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würd nicht sagen ich bin so ein richtiger Fan, weil ich nicht alles mögliche sammle und kaufe von Leuten. Aber ich kann mich total für Musik begeistern. Bei den Backstreet Boys war ich auch, meine Schwester liebt die immer noch :D

      Löschen
  20. Was kann ich noch sagen? Es war eine fantastische Show!
    Du weißt schon,ich war so begeistert! Einfach das beste Konzert, das ich je gesehen habe.
    Danke für den Hinweis auf Claudias Welt liebe Ela!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, ja es war einfach fantastisch und ich freue mich doch immer, wenn ich auch zu dir verlinken kann.

      Löschen
  21. Du bist ja sehr musikbegeistert wie ich auch durch snapchat mitbekomme. Freut mich, dass du so Tolles erlebt hast. LG Sabina

    AntwortenLöschen
  22. Haha, bei den Beatles ist so was tatsächlich gar nicht mehr so einfach... Schwierig, wenn man ausgerechnet solche Bands auf der Liste hat. ;)
    Meine Mama hatte immer Bruce Springsteen dort stehen, das haben wir zum Glück letztes Jahr geschafft. ;)

    Ich fahre halt an sich nicht sooo gerne Auto und drücke mich in der Freizeit gerne darum. Daher war ich froh, dass ich mich dann nicht auch noch mit Linksverkehr herumschlagen musste. ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, da muss man sich ranhalten, bei den alten Herren ;-) Ich finde das toll, dass ihr euren Bruce auch geschafft habt.
      Ich muss unglaublich oft und viel fahren, da drück ich mich eigentlich auch gern, wenn es mal geht.

      Löschen
  23. Das hört sich echt nach einem tollen Abend an ;). Schade aber, dass die Anlage so schlecht gewesen ist, da erwartet man bei einem solchen Künstler ja doch, dass auf sowas wert gelegt wird. Das Shirt ist übrigens richtig toll, ich bin ja auch ein Fan von Bandshirts oder trage auch gerne welche zu meinen Lieblingsfilmen und Serien. Ist einfach ne schöne Sache.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Die Storyline fand ich auch toll, deshalb will ich auch unbedingt den zweiten Teil anschauen, ich mach das immer über Amazon Prime, die hatten da damals den ersten und in der Regel kommt dann auch die Fortsetzung ins Abo. Das reicht mir hier vollkommen. Jedoch freue ich mich einfach, dass man sowas mal verfilmt hat und fände es ja toll, wenn es noch mehr Buchverfilmungen oder Fantasyfilme hier geben würde. Ist ja nicht so, dass wir da keine guten Vorlagen hätten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, warum sie an dem nicht mal arbeiten, dass leider die Anlage dort immer schlecht funktioniert wissen mittlerweile vermutlich alle. Aber nix ändert sich. Ja das haben wir gemeinsam. Ich mag sowohl bandshirts wie Serienshirts, genau wie du auch.

      Löschen
  24. Liebe Ela,
    das ist ja ein geniales Ostergeschenk! Und richtig cool, dass Du damit einen Punkt von Deiner Bucket-List streichen konntest :) Wer weiß, wie lange man noch ein Konzert mit einem Original-Beatle genießen kann ... danke für die schönen Bilder, den tollen Bericht und Gratulation zum Shirt!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena, der Osterhase war echt so lieb dieses Jahr. Vorallem hatte ich erstmal die Vorfreude und dann die echte Freude an dem Tag.

      Löschen
  25. So tolle Bilder!

    Den Bericht fand ich auch toll und interessant!

    Hab eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  26. Oh wie klasse. Ich liebe ja auch die Beatles.

    So eine Liste habe ich nicht. Hätte auch Angst, dass am Ende zu viele Wünsche noch offen sind. Ich nehm halt, was kommt und gehe z.B. im August zu Jürgen von der Lippe, den ich schon seit den 80er Jahren, wo ich ein Teenager war, super finde.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beatles muss man halt einfach lieben :-)
      Ich hab bei der Liste auch nicht wirklich Angst, wenn etwas übrig bleibt wär es ja nicht so schlimm.
      Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß im August.

      Löschen
  27. Sehr coole Bilder! Ich wünschte, ich könnte öfter meine Outfit Shoots auf einer Wiese machen...leider bin ich aber zu faul jedesmal weiter raus zu fahren. Da muss die Stadt herhalten ;)
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lad dich gern mal auf meine Wiese ein :-) Aber deine Stadtbilder sind ja auch immer perfekt.

      Löschen
  28. Wie schön, dass Du ein Konzert besucht hast. Schade allerdings, dass die Tonqualität nicht so berauschend war. Aber Deiner Stimmung hat es zum Glück ja keinen Abbruch getan. Mitsingen bringt doch Spaß. Das muss hin und wieder einfach sein. Dein Shirt gefällt mir übrigens auch richtig gut. Und ich finde Deine Wiesenfotos stilsicher :-).
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Stimmung wäre ja nun auch noch schlimmer geworden, wenn ich mich nonstop weiter aufgeregt hätte. Das beste draus zu machen und sich wenigstens am tollen Setting zu freuen schien mir am schlausten :-) So hatten wir einen tollen Abend. Danke Ari, für den lieben Kommentar.

      Löschen
  29. Das klingt nach viel Spaß, wenn ich all das so lese. Und deine Bilder auf der Wiese finde ich einfach nur süß! Und das Shirt ist wirklich toll.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jennifer, ja das war echt ein Spaß und ein sehr sehr lautes Singen *lach*

      Löschen