Dienstag, Oktober 04, 2016

#schrankmonster 007: bikerjeans, lederjacke und ein sternenschal


Heute findet ihr im Post eine ganz neue Gattung Schrankmonster. Saisonbeding tauchen sie unter, haben im Frühling und Sommer so gar nichts zu melden und dürfen wirklich erst im Herbst wieder in die Vollen gehen. Und erstaunlicherweise vergesse ich sie dann auch komplett. Als wäre es mir null komma gar nicht mehr klar, dass ich eine warme Lederjacke besitze und eine stabile Bikerjeans aus dickem Denim. Was ich allerdings trotz selektiver Schrank-Warnehmung nicht vergessen habe ist diese Geschichte: Als ich ungefähr 14 Jahre alt war begann der Traum vom eigenen Roller. Ich war damals wie heute der festen Überzeugung, man muss solchen Träumen auch nachgehen und so hab ich mich für den Mofa-Roller Führerschein angemeldet sobald es ging.

Und dann irgendwann war es soweit, der Führerschein war da. Das Geld für den Roller auch und ich habe mit Papa meinen ersten Roller gekauft. Dem folgte später noch ein etwas stärkeres Modell und heute hab ich leider keinen mehr, das Auto hat vorerst gesiegt. Aber so eine kleine Vespa, wie die vom Lieblingsnachbarn würd mich schon irgendwann mal reizen.


Die Lederjacke und die Modemathematik

Was aber geblieben ist aus den alten Mofa-Rockertagen ist diese Lederjacke (Frühjahr-Sommer-Schrankmonster Eins), sie ist über die Jahre noch schöner geworden finde ich und jeden Herbst kommt sie jetzt wieder zum Einsatz und steht mir durch Regen und Sturm zur Seite. Da ist die Modemathematik mal komplett aufgegangen. Wer noch nicht weiß was so eine Modemathematik genau ist, der kann sich hier bei Meyrose schlau machen.

Weil sich diese Jacke über die Jahre schon so wunderbar ausgezahlt hat, denke ich auch generell darüber nach eine weitere in eine anderen Farbe anzuschaffen. Diese hier von Sabine bei "Style Up Petite" hat es mir schon seit März ein wenig angetan. Aber wie ist es mit einem bestimmten Bild im Kopf manchmal. Die Realität bietet gerade nicht das Passende.


Die Bikerjeans 

Besonders gut passt für mich meine graue used-look Bikerjeans (Frühjahr-Sommer-Schrankmonster Zwei) zur Lederjacke. Die kennt ihr schon aus früheren Posts einmal als graue Maus und einmal ein bißchen auf schicker gepimpt zur "We love Jeans"-Blogparade. Der Sternenschal macht für mich den Look komplett. Zu den Startzeiten der Loop-Schal-Welle hab ich ja immer ordentlich die Augen übergedreht. Aber das Sternen-Muster brachte mich dann zum einknicken und umdenken. Weil aber alle Kleidungsstücke und sogar Tasche und Schuh schon mehrere Jahre auf dem Buckel haben ist dieser Post wieder eine gute Ergänzung für Traudes Linkups zu ihrer Aktion "A new life".


Wie steht es bei euch?

Habt ihr auch Saison-Monster bei euch im Schrank? Aus Platzgründen wird hier ja eigentlich alles zusammen verwahrt und umso erstaunlicher, dass ich doch jedes Jahr dann wieder etwas entdecke, dass ich ganze Monate ausgeblendet habe.


Kommentare:

  1. Ganz, ganz tolle Kombi! Und ganz meins! =)
    Ich hab mich auch gefreut, dass ich meine Lederjacke (dunkelgraues Rauleder) wieder aus dem Kasten holen kann, genauso wie die Stiefel und Halbstiefel!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Angelika, ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass dieser Look ganz toll an dir aussieht.
      Auf die ganzen Stiefel freu ich mich jetzt auch wieder. Die stehen schon sauber aufgereiht bereit.

      Löschen
  2. Du siehst toll aus Ela. Rollerfahren und Co. war noch nie meins. Lederjacken schon :)
    Klar saisonbedingt ist so einiges vernachlässigt, weil ich in der warmen Jahreszeit dahinschmelzen würde wenn ich es trage. Mehr noch habe ich Figurbefingte Monster,weil ich zugenommen habe, passen viele Teile nicht mehr. Da muss ich noch ein wenig dran arbeiten. Geht gaaanz langsam .
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina, wenn der nächste Freund auch mal gut eine halbe Stunde fahrt wegwohnt, dann ist ein Roller eine super Lösung. Aber da weht es manchmal im Winter schon schön drauf *lach*
      Langsam ist gut und gesund!

      Löschen
  3. Die Jacke ist wunderschön! So eine hätte ich auch gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich nur empfehlen, ist eine sehr sinnvoll Investition und zahlt sich dann über die Jahre aus.

      Löschen
  4. Cooler Look! Super, dass die Jacke noch passt. Die Hose mochte ich schon bei den anderen Beiträgen sehr.

    Wenn Du eine Jacke in toller Farbe suchst, guck mal hier https://scandic-shop.de/shopinshop.php?lang=DE&gruppe=147&filter=1&local=BEKLEIDUNG%20/%20Lederjacken . Von dort ist meine rote Bikerjacke. Die hat sich schon gut bewährt.

    Jetzt, wo Du es so sagst, ist eine Lederjacke von mir eigentlich auch ein Schrankmonster. In HH ist die Lederjackenzeit auch oft kurz und ich vergesse sie dann auch schnell mal. Eigentlich trage ich sie immer nur ein paar Tage im Herbst und ein paar im Frühjahr. Das nächste Outfit damit verlinke ich hier dann auch.

    Liebe Grüße von der Modemathematikerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, zugegeben sie ist heute ein wenig enger als damals. Aber da war meist noch was ganz dickes drunter. So kann der Rollerwind einem nix anhaben ;-)
      Die ist schon sehr schön die Jacke. Danke für den Tipp. Ich werde mal probieren.
      Und danke auch, dass du deine Lederjacke bei Blue und seinen Monstern verlinkt hast. Das freut mich immer sehr.

      Löschen
  5. Der Look steht dir sehr gut! Eine Lederjacke habe ich gar nicht :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Lederjacke aus überzeugung oder weil es dir nicht gefällt? Wenn man sie nämlich nicht gerade im Schrank vergisst wie ich, dann sind die eine tolle Sache.

      Löschen
  6. ela! super schaust aus! vor allem: ECHT! liegt sicher an der langlebigen lederjacke und auch an diesen coolen stiefelchen - **schmacht*** :-)
    und da fällt mir ein - ich kann endlich mal´n schrankmonster verlinken! nämlich eine echte motorrad-lederjacke aus den zeiten als meine freundinnen und ich auf enduros europa unsicher gemacht haben.....mangels moped und die freundinnen sind weit weg lieght das ding fast nur im schrank - ausserhalb von mopedfahren ist es eigentlich zu unbequem weil dick verstärkt.
    jetzt geh ich mal die bilder suchen.....
    dickes drückerchen! xxxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja Beate, da ist bis in den grauen Ansatz wirklich alles echt und alles Ela. Dankeschön!
      Die Mopedjacke ist schon ein cooles Teil, aber wenn sie so verstärkt sind, kommt man sich darin immer ein bissi wie ein riesiger Muskelprotz vor oder *lach*
      Danke auch für die tolle Inspiration mit mach den Ausschnitt wie er dir gefällt. Top! Und dicker Drücker zurück

      Löschen
  7. Sehr schick liebe Ela. Das dieht ja nun gar nicht nach Monster aus. Ich liebe Lederjacken :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist es eher ein Highlight mit Halbjahresjob oder so Sabine *lach

      Löschen
  8. Gar kein Schrankmonster. Ist doch ein cooles Teil!! Und der Look steht Dir gut!!

    Mit so einer süßen Vespa hab ich auch schon geliebäugelt. Aber Auto hat doch mehr Vorzüge. Aber wer weiss, vielleicht eines schönen Tages.. ;-)

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca, dankeschön. So eine Vespa würde irgendwie auch gut zu dir passen. Aber bei mir hat auch das Auto gesiegt.

      Löschen
  9. Tolles Outfit steht dir echt gut.Ich liebe Lederjacken und habe mir jetzt eine in weinrot gekauft.
    Wünsche dir eine schöne Restwoche
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weinrot klingt aber auch sehr gut. Und ist dieses Jahr topmodisch als Farbe oder?

      Löschen
  10. Da dachte ich schon "Weshalb denn Schrankmonster? Sieht doch toll aus."
    Klar, ich habe viele Dinge, die ich nur saisonal tragen kann. Manches "rette" ich durch die Jahreszeiten aber gerade Jacken und Stiefel sind da außen vor.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und Andrea geht es dir dann aber auch so einfach zu vergessen, dass die Sachen da sind? Ich hätte nicht mal so viel im Schrank, aber da setzt komplett selektive Wahrnehmung bei mir ein.

      Löschen
  11. Lederjacken sind doch keine Schrankmonster! Und die schon gleich gar nicht. Tse. Ich trage meine Lederjacken fast das ganze Jahr hindurch. Zur Not gibt es eine ganz dünne Daunenjacke drunter (sehr empfehlenswert beim Rollerfahren) oder eine Weste bzw. einen Poncho drüber. Dann geht das :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fran du hast recht, Lederjacken sind eigentlich rockig, coole Statements :-) Poncho drüber gibt es bei mir gerade auch noch. Aber bald bin ich dann nur noch das Michelin Männchen. Ich Frostbeule.

      Löschen
  12. ♥ P E R F E K T !!!!! ♥
    Exakt und genau so gefällst Du mir zu 200 Prozent! Schön locker-lässig mit offenen Haaren - insgesamt eher dunkel als hell und ziemlich cool. Großartig! Me gusta - oder wie das heißt. Wie drückt man schriftliche Begeisterung am besten aus? Keine Ahnung, stelle Dir einfach das Maximum vor. Und zeige Dich gern öfter in dieser Stilrichtung! ♥♥♥♥♥
    GLG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gunda, lass dich drücken!!! So ein lieber Kommentar mit tollen Komplimenten. :-*

      Löschen
  13. Zunächst mal, ich sehe kein Schrankmonster. Dann finde ich, Deine offenen, seitelich getragenen Haare sehen heute besonders schön aus. Und der Look ist sowieso sehr lässig.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die halten leider immer recht schlecht so seitlich und dann bin ich die ganze Zeit am nachjustieren. Darum bleibts oft beim mittel. Das hält :-)

      Löschen
  14. Ein sehr cooler, rockiger Look! Und das Outfit steht dir ganz ausgezeichnet! Ich kenne es nur zu gut, dass ich Saisonteile so komplett vergesse und sie dann nur durch Zufall wiederfinde. Schön, dass ich da nicht die Einzige bin :)
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich echt froh Christina, dass ich nicht allein die Saison Sachen immer vergesse :-)

      Löschen
  15. Sooo schlecht finde ich den Style gar nicht. Besonders, wenn die Tage jetzt etwas "schmuddliger" werden kann ich mir das gut vorstellen. Es sieht so aus, als wenn du schön warm darin verpackt bist und bei dieser Kleidung musst du auch nicht unbedingt auf ein Moped zurückgreifen...;-)

    Sehe doch hin und wieder ein paar Mädels in der Stadt die diesen Look tragen - du scheinst somit nicht die einzigste zu sein, die auf den Zug "Rocker-Lady" aufgesprungen ist.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jennifer, sooo schlecht klingt jetzt aber gar nicht sooo gut *lach*
      In München sieht man tatsächlich weniger Mädels so. Da ist es wohl eher feiner angesagt fürchte ich.

      Löschen
  16. Cooler Look und so gar keine Schrankmonster. Anfang 20 hatte ich mal eine coole Lederjacke in einem Braunton used aus der man sogar die Ärmel raus machen konnte. Leider wurde sie mir geklaut. Die würde mir heute auch gar nicht mehr passen. Im Schrank hängt dafür jetzt eine Velourslederjacke, die ich im Frühjahr und im Herbst gerne anziehe. Diesmal in einem helleren Braunton. Da sie relativ kurz geschnitten ist, kann ich sie nicht mit allen warmen (und oft auch ziemlich langen) Shirts kombinieren. Hoffentlich ergeben sich für dich viele Gelegenheiten dein cooles Outfit zu tragen ;).
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ursula :-) Das ist ja super ärgerlich, wenn so ein schönes Stück geklaut wird. Da bin ich so ängstlich und hänge meine Sachen fast nie an Garderoben.

      Löschen
  17. Als erstes: wow, wow, wow! Dieser Look ist einfach Hammer cool und du siehst sooo toll aus! :)
    Ich glaube alle Wintersachen werden im Sommer Schrankmonster (und umgekehrt) :) Ich habe da ein Paar separate Plätze für meine Sachen für andere Jahreszeiten und mache ein Paar Mal im Jahr eine kleine Rotation :) Deine Jacke und Jeans gefallen mir super und ich könnte mir sie fürs ganze Jahr gut vorstellen (vielleicht nicht wenn es so richtig warm wird) :) Ich habe die gleiche Geschichte mit einem schwarzen Sterne Loop. Als sie so gerade IN wurden habe ich mich auch gewundert, wie man so was tragen kann und als ich diesen mit Sternenmotiv gesehen habe und es keinen "normalen" gab musste ich zuschlagen :)
    Liebe Grüße,
    Joanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich rotiere immer ein wenig von vorne nach hinten im Schrank. Das ist leider ein kleines Muss, bei einem kleinen Schrank.
      Eigentlich ginge die Jacke aber ganz sicher auch an einem kühlen Sommerabend, darum weiß ich nicht, warum die immer vergessen wird ;-)

      Löschen
  18. Ich suche bis jetzt dein Schrankmonster und habe ich noch nicht gefunden!!! :( Vielleicht bin ich in der falschen Post??? rsrsrs
    Spaß bei Seite, du hast ein total cooles Outfit, genau richtig für den Herbst, tolle Kombi, siehst gut aus...was möchte man mehr???
    Ich habe fast in jeder Farbe eine Lederjacke und ich würde keine als Schrankmonster bezeichnen!
    Aber... wie immer, das ist reine Geschmacksache!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, das ist manchmal so eine Sache mit den Monstern, die tarnen sich gut.
      Ich bin jedenfalls gerade sehr neidisch auf Lederjacken in allen Farben...das nenn ich mal eine super Auswahl Claudia.

      Löschen
  19. Hmmm, das wundert mich schon, dass diese Klamotten in die Rubrik Schrankmonster kommen. Also der Look geht immer, in jedem Alter und sieht toll aus. Aber ich glaub, das ist auch so ein total subjektives Wohlfühlding.

    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub auch es ist eher so, wenn man einen Look liebt, dann geht der subjektiv für einen selber immer. Ob andere das so sehen ist dann eher diskutierbar *lach*

      Löschen
  20. Liebe Ela,
    ja, saisonale Monster habe ich auch, und manchmal passiert's dass die dann tatsächlich zwei Jahre lang oder so in Vergessenheit geraten. Aber meistens tauschen sie irgendwann wieder auf ;o))
    Gut, dass deine Lederjacke wieder Saison hat, sie ist total cool, und solche Jeans gefallen mir ebenfalls, auch wenn sie mir leider nicht stehen. Ja, und Sternchenmuster gehen sowieso immer!
    Danke fürs Verlinken bei ANL :o))) - und ich bin bei dir auch wieder dabei ... :o)
    Herzliche Rostrosengrüße und happy weekend,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/10/schwarz-wei-rot-ringel.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude, immer gut zu wissen, dass man mit so kleinen Macken nicht allein ist. Und du bist dieses jahr ja die Meisterin in wiederauferstehen lassen von tollen alten Schrankstücken.
      Ich freu mich, dass du wieder dabei bist.

      Löschen
  21. Tolles Outfit liebe Ela. Über Schrankmonster habe ich nocht nicht wirklich nachgedacht. Ich habe Sachen die ich mal über eine längere Zeit nicht anziehe, aber dann entdecke ich sie wieder neu. Läuft das auch unter Schrankmonster? Dann habe ich ganz viele ;-0 LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Petra für deinen lieben Kommentar.
      Und deine Beschreibung läuft bei mir sehr gut unter Schrankmonster :-)

      Löschen
  22. Ich bin nicht so für Zweiräder, aber das Halstuch mit den Sternen finde ich totschick. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vier Räder sind manchmal auch etwas sicherer und bequemer, vorallem wenn es regnet.

      Löschen
  23. Irgendwie finde ich bisher all Deine Schrankmonster toll. Deine Lederjacke steht Dir richtig klasse. Überhaupt mag ich das eher rockige Outfit an Dir richtig gerne leiden.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
  24. Die Jeans und die Jacke sind so toll. Sehr hübsch kombiniert liebe Ela.

    xoxo

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Priscilla, das freut mich.

      Löschen
  25. Hihihi, spätestens bei den "Mofa-Rockertagen" habe ich schmunzeln müssen, liebe Ela!
    Deine Schrankmonster sind defintiv nur Saison-bedingt Schrankmonster. Das Outfit ist jedenfalls sehr cool und steht Dir großartig. Vor allem die Lederjacke ist ganz toll und der Sternenschal peppt den Look richtig auf. Nur die Tasche finde ich fast schon zu elegant dazu. Die könnte ich mir sehr gut auch zu einem eleganten Kleid vorstellen.

    Alles Liebe,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, es freut mich Nadine, wenn du schmunzeln musstest.
      Ich glaube auch dieser Sternenschal peppt viele Looks positiv auf.
      Mit der Tasche hast du sicher recht, ich hab nur leider keine kleine so für den Alltag. Daher muss die etwas teurere, schicke da auch herhalten.

      Löschen
  26. Du solltest deine Schrankmonster öfter mal rauslassen! Kann mir das jetzt gar nicht so richtig erklären warum das nicht deine Lieblingsteile sind, ich finde das Outfit super-klasse! Richtig rundum von Kopf bis Fuß stimmig, rockig, cool und sehr passend zu dir! :)

    viele liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird gemacht Dana! Manchmal hat man wohl so Phasen, wo richtig tolle Teile einfach Pause machen. Aber jetzt kriegen sie wieder ausgang.

      Löschen
  27. Ein cooler Look, ich wollte zwar nie einen eigenen Roller (gehöre zur Gattung Angsthase, die mit sowas ungern fährt), aber Lederjacken und diese Bikerjeans fand ich schon immer cool. Zumindest erstes findet man auch in mehreren Varianten in meinem Schrank wieder und ich freue mich immer sehr, sie im Herbst und Frühjahr aus dem Schrank zu holen. Lederjacken werten einfach jedes Outfit auf und sind so vielfältig, über cool, lässig bis hin zu edel, kann man sie immer irgendwie neu Stylen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich brauch diesen Look auch noch in ein wenig anderen Varianten finde ich. Denn der ist echt was zum wohlfühlen.

      Löschen
  28. Zuerst einmal ganz lieben Dank für's Verlinken, liebe Ela. Es freut mich total, dass dir meine Lederjacke so gut gefällt.

    Was mir sehr gut gefällt, ist dein tolles Outfit. Das könnte genau 1:1 in meinen Schrank wandern. Beim Ansehen der Fotos habe ich im Kopf schon meinen Schrank durchforstet, ob ich das nachstylen kann. Eine graue Jeans habe ich auch, nicht so cool wie deine, aber immerhin grau. Das werde ich auf jeden Fall nachmachen. Ein absolut lässiger Look. Du merkst gerade, ich bin schwer begeistert.

    Saisonbedingtes Schrankmonster? Auf jeden Fall. An meinem Schrank hängt seit Ewigkeiten ein Poncho. Den habe ich geschenkt bekommen und noch nie getragen. Eigentlich wollte ich ihn weggeben, aber er war ein Geschenk und hm... . Aber er steht mir überhaupt nicht. Kein bisschen. Vielleicht ziehe ich ihn mal an und verlinke das Ganze dann hier. ;)

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde dir sicher auch sehr gut so in der Kombination stehen Sabine. Ist ein univeral-Outfit :-)
      Also Pochos liebe ich total, finde ich aber vorallem in Muster echt schwer zu kombinieren. Da muss ich mal meine Monster suchen gehen.
      Das deiner dir gar nicht steht ist sehr schade, auch wenn er ein Geschenk ist, wär er bei mir glaube ich schon in gute Hände gewandert, die ihn schätzen. Ich hab einfach ganz wenig Platz.

      Löschen