Sonntag, November 13, 2016

„Schokolade zum Anziehen“ - eine Blogparade

Habt ihr euch gerade gedacht "Was will die Ela machen? Schokolade anziehen?" und ein wenig über mich geschmunzelt? Dann kann ich euch beruhigen, die echte Schoki landet bei mir weiterhin da, wo sie hingehört im Bauch *lach* oder vielleicht mal in einer Maske. Aber die Blogparade "Schokolade zum Anziehen" von Ines hat mich dazu inspiriert heute mal ganz bewusst in die Richtung Kleid und Accessoires in Braun zu greifen.


Da ist mein absoluter Liebling diese Tasche, die der Form nach ein wenig Saddle Bag ist und bei mir nur das Ausgeh-Tascherl heißt, weil Geld, Schlüssel, Handy und der Lippenstift reinpassen. Sonst nix und mehr braucht man auch gar nicht am Cocktailabend mit den Ladies oder?

Kleid | H&M
Tasche | Esprit
Schuhe | Paul Green

Für so einen Cocktailabend ist ein bequemes Kleid auch immer eine gute Wahl. Und dieses in schokobraun mit Blumen war gleich ein Hingucker als ich es gesehen habe. Ich glaub ich hab mal wo gelesen man soll braun nicht mit schwarz kombinieren? Stimmt das? Für mich geht es so jedenfalls recht gut zusammen.

Kleiner Funfact am Rande: Meine liebste Farbe im Malkasten war übrigens lange Zeit Umber, ein sehr erdiges Braun würde ich sagen. Irgendwie hat mich der Name ganz lange schwer fasziniert und dieses Töpferl war immer als erstes leer. Irgendwann hat meine Mama dann beschlossen, braun lässt sich auch wunderbar zusammenmischen. Das Ende vom Umber nachkaufen!


Nun seid ihr sicher sehr gespannt, was sich in den schönsten Brauntönen bei den anderen Teilnehmern der Blogparade so tut? Dann hüpft einfach weiter zum Blog meyrose, dort gibt es die ganze Übersicht und das zugehörige Linkup.

Kommentare:

  1. kein braun zu schwarz? papperlapap!! :-D
    ich finde das gerade schick - so schön unerwartet und das theatralische schwarz wird lässig und das etwas müde braun kriegt biss - win-win oder?!
    (ausser diese schwarzen schuhe und taschen mit braunen eckchen - weisste welche? die sind soooo scheusslich!)
    genug davon.
    du in dem aufzug in einer bar gibt bestimmt einen riesenauflauf sämtlicher junggesellen der stadt! umwerfend schön schaut das ganze aus! und diese etwas bizarren blumen.... passt zu einem fantasie-fan wie dir :-)
    kuschligen sonntag! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  2. Super Kleid! Hätte es auch fast gekauft, aber ich bin ja am Reduzieren dran, daher habe ich es mir nicht mitgenommen.
    Dir steht es klasse <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, das sieht herrlich bequem und schick aus! Braun und schwarz - warum nicht! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie hübsch, liebe Ela. Das Kleid hatte ich auch schon in den Händen und wo ich es so bei dir sehe, hätte ich es wohl mitnehmen sollen.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir und liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, das Kleid ist sehr schön und steht dir. Braun und schwarz darf man nicht kombinieren? Hör ich zu ersten mal und ich finde du zeigst das es geht.

    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  6. Klasse siehst Du aus in dem Kleid. Das bringt Deine schönen Beine gut zur Geltung. Schwarz und Braun kombiniere ich auch zusammen, ebenso wie Braun und Blau oder Blau und Schwarz. Warum? Weil es einfach tue :) .

    Danke für Deinen Beitrag zur Blogparade!

    Noch viele schöne Abende in dem Kleid wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Gut, dass du die Regel "Kein braun zu schwarz" ignoriert hast. Die gehört nämlich weggeschlossen, das hast du mit deinem Outfit jetzt hoffentlich auch dem letzten Skeptiker bewiesen :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Kleid! Etwas ungewohnt an Dir, aber sehr schön!

    Schmierst Du Dir echt Schokolade ins Gesicht? Also am Mund vorbei???? Ist das gesund??????

    Knutscha von
    Gunda

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, ein "echtes" Schokoladenkleid (meins ist ja nur gezeichnet). Steht dir gut.

    Viele Grüße von der Bunten

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid sieht super aus. Das mit der Tasche stimmt. Ich werde mir endlich auch mal so eine kleine anschaffen.lg, Elke

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht wirklich klasse aus! Du bist ein echter ,,Kleidertyp"! Alles Liebe, Nessy

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid steht Dir mega gut liebe Ela. Ich bin total begeistert. Kannst Du auch gut mit Schwarz kombinieren. Toll!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ela, Du schaust toll aus in dem Kleid. Ganz großes Kino!
    Ich bin froh dass Du braun mit schwarz kombinierst.Ich finde diese ganzen Regeln von früher schlimm.Kein Braun mit Schwarz. Kein Blau mit Schwarz, Kein Pink mit rot oder orange. Kein Gold mit Silber.Immer Schuhe und Tasche gleiche Farbe! Pff. Zum Glück ist das jetzt alles anders und dieses Modediktat längst überholt. Viel schönere Looks entstehen. Mehr Freiheit. auch manchmal unberechenbar.Genial.
    Liebe Grüße tina

    AntwortenLöschen
  14. Ein ganz bezaubernder Look liebe Ela! Das Kleid ist sehr schön und Du hast es perfekt gestyle. Früher gab es viel zuviele Regeln. Gut, dass viele davon abgeschafft wurden.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. wie schön du aussiehst, ein richtiges schokoladenmädchen. (das bild begleitet mich seit meiner kindheit) - ich mag dein kleid sehr und die farbe ist einfach wie für dich gemacht. super schöner beitrag - du siehst einfach nur zum anbeissen aus ;-)
    liebe grüße
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  16. Du siehst Hammer aus in deinem tollen Kleid!! Einfach wunderschön, die Kombination mit Schwarz gefällt mir sehr und steht dir wahnsinnig gut! Alles Perfekt!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die woche!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön! Das Kleid ist ein Traum und die Schokofarbe steht dir total gut.

    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Sonntag Abend
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. :-) LIebe Ela,
    steht Dir gut, das braune Kleid.
    Es ist schon recht ungewöhnlich, dass die Lieblingsmalfarbe eines Kindes "umber" ist. Naja, warum auch nicht ;-)
    Herzliche Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  19. Als sonst stille Leserin melde ich mich nun auch hier mal zu Wort. Das Kleid sieht ganz toll aus und lässt das Gesicht total strahlen. Sehr, sehr schick. Bitte oft tragen und hier noch in anderen Kombinationen zeigen. LG Caro

    AntwortenLöschen
  20. Ela, das Kleid ist total schön. Die Kombination ist sehr schick. Ateht Dir sehr sehr gut. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  21. Schwarz und Braun nicht kombinieren? Gleicher Schwachsinn wie Augen Make Up und Kleidung nicht Ton-in-Ton. Da halte ich es ganz nach "Was interessiert mich das Geschwätz anderer..." =D

    Tolles Outfit, ich mag das Kleid! Hat so einen lässigen Retroschnitt!

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  22. In solch einem Look macht das Ausgehen doch einfach nur Spaß - steht Dir super, ist bequem, macht Dir einen edlen Teint - Schoki at its best!
    Finde ich toll, dass Du meine Lieblingsfarbe so gut tragen kannst!
    Herzlichen Gruß von Sieglinde

    AntwortenLöschen
  23. steht dir echt gut! :)
    das kleid sieht echt schön aus !

    liebe grüße

    syngfg.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Ich mag Brauntöne mega gern. Das Kleid ist genau nach meinem Geschmack. LG Romy

    AntwortenLöschen
  25. Hahaha, das mit Umber Ist ja eine herzerwärmende Geschichte. Ging mir eher mit einem sehr dunklen Rot so... ;)
    Und ich bin ganz deiner Meinung: zum Ausgehen braucht man echt nicht eine dieser riesigen Frauen-Handtaschen. ;)

    AntwortenLöschen
  26. Ela, du hast den Vogel abgeschossen. Du siehst toll aus in einer Farbe, die mir in dieser Parade echt Kopfzerbrechen bereitet *lach* Hoffentlich trägst du das Kleid so noch ganz oft. Ich wünsche dir jedenfalls viele Gelegenheiten dafür! LG zu dir! Sabina

    AntwortenLöschen
  27. Süß schaust du aus. Das Kleid gefällt mir richtig gut. Und nachdem ich heute diverse Blogparaden-Beiträge gesehen habe, stelle ich fest: Ich habe Lust auf Schokolade. ;)

    AntwortenLöschen
  28. Ein superschöner Look! Ich trage auch sehr gern Dunkelbraun zu Schwarz :) das Kleid ist richtig chic!
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  29. Das Kleid ist so schön und es steht Dir auch echt toll. Könnte ich Dir glatt klauen, ist genau mein Stil, auch so mit den blickdichten Strumpfhosen und den geilen Schuhen. Paul Green macht aber auch echt immer tolle Schuhe.

    Ich trage auch Schwarz & Braun und auch Schwarz & Blau zusammen. Habe es mal mit einer blickdichten braunen Strumpfhose versucht, aber das sah zum Schreien aus, hab ich auch nie wieder angezogen. Aber bei Kunert oder Falke oder anderen teuren Strumpfhosen-Marken gibt es sicher ganz ganz dunkelbraune fast schwarze Strumpfhosen, das würde auch gehen, aber dann hat man wieder das Problem mit den Schuhen. Bräuchte man dann ja auch ganz dunkelbraune oder man trägt farbige als Kontrast. Zu Deinem Kleid würden vielleicht olivgrüne passen.

    Ganz liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Ela,
    du hast recht, das ist ein HinguckerKleid mit den großen Blüten drauf! Ich habe auch immer ein bisserl Hemmungen, dunkelbraun oder dunkelblau mit schwarz zu kombinieren, aber inzwischen bin ich ganz gut im Hemmungen überwinden ;-) - und ich glaube außerdem, dass vieles, was früher ein "no go" war, heute absolut keine Probleme mehr bereitet. (Denk nur an "Rot und blau tragt den Kasperl sei' Frau"...) Ausgehtascherln finde ich auch sehr, sehr wichtig - vor allem, wenn ich tanzen will! :o)
    Herzliche rostrosige Nach-Urlaubs-Grüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2016/11/anl-11-sinnvolle-weihnachtsgeschenke.html
    PS: Im aktuellen Post sind jede Menge Schrankmonster drin, drum hab ich es dort auch gleich wieder brav verlinkt. Tragefotos gibt es aber erst so nach und nach...

    AntwortenLöschen
  31. Das ist ein tolles Kleid und du schaust super darin aus. Die Kombination mit schwarz finde ich gelungen, wenn ich das jetzt bei dir so sehe. Da werde ich doch noch mal ausprobieren, ob zu meinem Strickkleid nicht doch schwarze Stiefel aussehen.

    Die Tasche ist auch wirklich sehr schön. Da kann ich gut verstehen, dass das dein Liebling ist. Und wenn du mit den Mädels unterwegs bist, kann der "halbe Hausstand", den wir Frauen ja sonst mit uns herum tragen, auch mal getrost zu Hause bleiben. Beim Cocktail-Abend ist so ein Täschchen auf jeden Fall passender als ein Shopper.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen